Allgemein

Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer in Deutschland e.V.

Inhalt

Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer vorgestellt:

Die Hobbybrauer in Deutschland sind weit verstreut. Damit sie sich untereinander schnell und gut austauschen können, wurde die VHD (Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer) gegründet. Gegründet wurde die VHD 1995 in Kulmbach.

Der Höhepunkt des Vereinsjahres sind die jährlich stattfindenden Haus- und Hobbybrauertage zum Austausch der Hobbybrauer untereinander. Inzwischen hat man noch mehr Plattformen zum Austausch geschaffen, wie zum Beispiel Internetforum, das eigene Vereinsblatt „Schalander“, das Buch VHD Hausbrauer-Rezeptsammlung und ein Youtube-Kanal ist auch hinzugekommen.

Die Mitgliederzahl ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, der Aufbau von regionalen Braugruppen fand statt und die persönlichen Kontakte wurden auch immer größer. Viele Haus- und Hobbybrauer forcieren Braukurse, Brauvorträge, öffentliche Brauvorführungen, Braufeste, aber auch der Besuch anderer Braugruppen wird regelmäßig angestrebt.

Besonders interessieren sich die Mitglieder der VHD für Bierspezialitäten, die einen ähnlichen Charakter wie hausgebrautes Bier haben, unfiltriert und handwerklich hergestellt sind.

Oftmals gibt es gute persönliche Kontakte zwischen Mitgliedern der VHD und kleineren Brauereien, da besonders in den kleinen Betrieben und Hausbrauereien die Biere noch handwerklich hergestellt werden.

Der VHD hat sich unter anderem einige Ziele gesetzt, wie zum Beispiel die Bewahrung eines überlieferten Kulturgutes, die Werbung für das Bierbrauen zu Hause, eine gemeinsame Plattform für alle Haus- und Hobbybrauer, sie setzen sich für das Biertrinken mit Verstand und allen Sinnen ein und der VHD unterstützt im Zusammenhang mit der Staatlichen Berufsschule Main-Spessart aktiv das YEAST-Project.

Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer Kontakt

Vereinsanschrift:

VHD e.V.
c/o Michael Mihm
Am Neuenstein 47
97762 Hammelburg
Tel.: 0 97 32 – 35 50
Mail: vhd@hausgebraut.de
Web: hausgebraut.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert