v

Berliner Bären-Bräu

Bewertung:
49 Votes - 40%
  • Alkoholgehalt: 4.9%
  • Stammwürze: -*
  • Bier Id: 7773
  • Biergattung: Pilsner
  • Brauart: untergärig

Berliner Bären-Bräu, im Schnitt mit 2 Sternen bei 49 Bewertungen bewertet, wurde schon 6279 mal angesehen und das zuletzt am 2.10.2020 - 15:42 Uhr!

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

7231
Platz 7232
Jetzt abstimmen!
7233
Bier online bestellen Berliner Bären-Bräu jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Berliner Bären-Bräu – Jetzt bewerten

Der Braumeister des Berliner Bären-Bräu ist Michael Schwab. Er widmete dem Bier seine Kreativität und machte das Bier mit der alten Handwerkskunst zu einem außergewöhnlichen Erlebnis mit reinstem Genuss. 2012 wurde durch ihn in Erinnerung an die 1994 geschlossene Bärenquell Brauerei in der Arminius-Markthalle das Berliner Bären-Bräu kreiert.

Berliner Bären-Bräu Pils Bier ist Pils und Craft Beer aus der Hauptstadt mit dem kleinen Extrakick an Exotik. Markus Grüsser rief diese Marke ins Leben unabhängig von den großen Brauereien.

Berliner Bären-Bräu ist ein untergärig gebrautes Bier nach Pilsener Art. Es wird von UBB Unabhängige Braugesellschaft Berlin gebraut. Die Hopfensorten Mandarina Bavaria, Cascade, Select und Tradition kommen hier mit dem Hopfen-Stopfen-Verfahren mit den Malzsorten Pilsener Malz und Münchener Malz zum Einsatz.

Berliner Bären-Bräu:

Die Farbe des Bieres ist goldgelb, klar und blank. Die Schaumkrone ist herrlich weiß. Der Duft des Berliner Bären-Bräu erinnert an blumige Heuwiese. Kaffeenoten, die zart und würzig mitschwingen und milde Honignoten begleiten den Duft. Filigran im Hintergrund halten sich die zarten Fruchtnoten von Feige und Grapefruit.

Der Geschmack des Berliner Bären-Bräu ist spritzig und leicht säuerlich. Gleichzeitig kommen die Nuancen von geröstetem Kaffee hinzu gepaart mit dem Geschmack von trockenen Früchten. Der Körper des Bieres ist schlank. Das Bier ist süffig und bleibt durchweg kernig von Getreide. Zarte Fruchtnoten von Melone, Kiwi und Feige zeigen sich zum Abgang hin gemischt mit der Bitterkeit, ein wunderbar süffiges exotisches Bier dieses Berliner Bären-Bräu.

Fakten:

Der Alkoholgehalt beträgt 4,9% vol. Die Brauart ist untergärig. Die empfohlene Trinktemperatur zwischen 7 bis 9 Grad Celsius aus einer Pilstulpe.

Besonders gut schmeckt das Berliner Bären-Bräu zu klassischen Gerichten wie Currywurst, Boulette oder zu einem Berliner.

Von der Biersorte her ist das Bier ein Pils, das aus der GetränkeZukunft Vermarktungs GmbH in Berlin stammt.

Als Zutaten werden Brauwasser, Gerstenmalz und Hopfen verwendet.

Bewerte jetzt – Berliner Bären-Bräu – und Prost!


Fragen & Antworten zu Berliner Bären-Bräu

Welchen Platz hat Berliner Bären-Bräu in der Bierrangliste?

Berliner Bären-Bräu steht auf Platz 7232 von insgesamt 7951 Bieren.

Wie errechnet sich der 7232. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Berliner Bären-Bräu hat zur Zeit 49 Bewertungen bei einem Schnitt von 40 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Berliner Bären-Bräu?

Berliner Bären-Bräu wird von der GetränkeZukunft Vermarktungs GmbH gebraut.

Wieviel Alkohol hat Berliner Bären-Bräu?

Berliner Bären-Bräu hat einen Alkoholgehalt von 4.9%.