v
« zurück

Brauereiliste Baden-Württemberg

Deutschlands Brauereiliste

Brauereiliste Baden-Württemberg - alphabetisch (141)

Brauereien mit B
Nr.BrauereiOrtBundesland
9Badisch BrauhausKarlsruheBaden-Wuerttemberg
10Baisinger BrauereiRottenburg a.n. BaisingenBaden-Wuerttemberg
11Barfüßer BrauereiUlmBaden-Wuerttemberg
12Berg BrauereiEhingen BergBaden-Wuerttemberg
13Brauerei BauhöferUlm Ortenau BadenBaden-Wuerttemberg
14Brauerei Blank Geschäftsleitung...ZwiefaltendorfBaden-Wuerttemberg
15Brauerei EgolfSchefflenz Baden-Wuerttemberg
16Brauerei Franz RastattTippRastattBaden-Wuerttemberg
17Brauerei Gasthof AdlerErbach-DellmensingenBaden-Wuerttemberg
18Brauerei Gold OchsenTippUlmBaden-Wuerttemberg
19Brauerei HäberlenTippGaildorf Baden-Wuerttemberg
20Brauerei HärleLeutkirch im Allgäu Baden-Wuerttemberg
21Brauerei LasserLörrachBaden-Wuerttemberg
22Brauerei LeibingerRavensburgBaden-Wuerttemberg
23Brauerei SchimpfNeustettenBaden-Wuerttemberg
24Brauerei StolzIsny AllgäuBaden-Wuerttemberg
25Brauerei u. Gasthof Krone...TettnangBaden-Wuerttemberg
26Brauerei und Getränkehandel...SteinachBaden-Wuerttemberg
27Brauerei Zoller HofSigmaringenBaden-Wuerttemberg
28Brauerei zum KlosterhofHeidelbergBaden-Wuerttemberg
29Brauerei zum RossknechtLudwigsburgBaden-Wuerttemberg
30Brauerei zum StadtparkHockenheimBaden-Wuerttemberg
31Brauereigasthof SchöreTettnangBaden-Wuerttemberg
32Brauereigesellschaft vorm.Fr.Reitter...LörrachBaden-Wuerttemberg
33Brauhaus Joh. AlbrechtKonstanzBaden-Wuerttemberg
34Brauhaus JupiterSinsheim-SteinsfurtBaden-Wuerttemberg
35Brauhaus Kühler KrugKarlsruheBaden-Wuerttemberg
36Brauhaus LammLeutenbachBaden-Wuerttemberg
37Brauhaus PforzheimPforzheimBaden-Wuerttemberg
38Brauhaus SacherLeonbergBaden-Wuerttemberg
39Bräuhaus UmmendorfUmmendorf Baden-Wuerttemberg
40Brauhaus VetterHeidelberg Baden-Wuerttemberg
41Brauhaus Wallhall, Hotel...BruchsalBaden-Wuerttemberg
42Brauhaus ZollernalbAlbstadt-EbingenBaden-Wuerttemberg
43Bräunlinger Löwenbrauerei...BräunlingenBaden-Wuerttemberg
44Brauzentrum Blaubeuren...BlaubeurenBaden-Wuerttemberg
Brauereien mit C
Nr.BrauereiOrtBundesland
45Calwer BrauhausStuttgartBaden-Wuerttemberg
46ChristophbräuGaggenauBaden-Wuerttemberg
Brauereien mit E
Nr.BrauereiOrtBundesland
52Eichbaum BrauereienTippMannheimBaden-Wuerttemberg
53Engel BrauereiTippCrailsheimBaden-Wuerttemberg
Brauereien mit F
Nr.BrauereiOrtBundesland
54Farny BrauereiTippKisslegg im AllgäuBaden-Wuerttemberg
55Fischers BrauhausMössingenBaden-Wuerttemberg
56Franken Bräu RiedbachTippSchrozbergBaden-Wuerttemberg
57Fürstenberg BrauereiDonaueschingen Baden-Wuerttemberg
Brauereien mit N
Nr.BrauereiOrtBundesland
104Nattheimer BrauereiNattheimBaden-Wuerttemberg
105Neckarsulmer BrauhausNeckarsulmBaden-Wuerttemberg
Brauereien mit O
Nr.BrauereiOrtBundesland
106Ochsenbräu ErgenzingenRottenburg-ErgenzingenBaden-Wuerttemberg
Brauereien mit R
Nr.BrauereiOrtBundesland
114RommelmühleBietigheim-BissingenBaden-Wuerttemberg
115Rössle BräuEhingenBaden-Wuerttemberg
116Rothaus BrauereiTippGrafenhausen RothausBaden-Wuerttemberg
117Rotochsen BrauereiEllwangenBaden-Wuerttemberg
118Ruppaner BrauereiKonstanzBaden-Wuerttemberg
Brauereien mit T
Nr.BrauereiOrtBundesland
132Turm BräuFreudenstadtBaden-Wuerttemberg
Brauereien mit V
Nr.BrauereiOrtBundesland
133VogelbräuEttlingenBaden-Wuerttemberg
Brauereien mit Z
Nr.BrauereiOrtBundesland
141Zwiefalter KlosterbräuZwiefaltenBaden-Wuerttemberg

Landschaft der Brauereien Baden-Württemberg

Das Gründungsjahr des Bundeslandes ist der 25. April 1952. An diesem Tag schlossen sich die Länder Baden, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern zusammen. Und es entstand das neue Bundesland Baden-Württemberg.

Das Bundesland Baden-Württemberg befindet sich im Südwesten Deutschlands. Es grenzt an Frankreich und an die Schweiz. Der Südwesten ist gebirgig mit seinem immergrünen Schwarzwald und seinen traditionellen Dörfern. Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg ist Stuttgart.

Das Bundesland Baden-Württemberg erstreckt sich über eine Fläche von 35.751 Quadratkilometern und die Einwohnerzahl beträgt circa 11,07 Millionen.

Baden-Württemberg verfügt über ungefähr 200 Brauereien und hat damit die zweitgrößte Brauereidichte in Deutschland nach Bayern. Beim Bierausstoß sieht es nicht ganz so gut aus, denn da belegt das südwestliche Bundesland nur den 6. Platz.

Im Bundesland Baden-Württemberg trifft man hauptsächlich kleine und mittlere Brauereien an.

Besonders gern wird in Baden-Württemberg das Pilsener getrunken, das zum ersten Mal 1842 im böhmischen Pilsen ausgeschenkt wurde. Bis heute ist das Pilsener in Baden-Württemberg das beliebteste und meistgetrunkene Bier mit einem Marktanteil von etwa 40 Prozent.

Bierland Baden-Württemberg – Land der 1.000 Biere

Bier hat Tradition in Baden-Württemberg, das beweist auch die erste Bierurkunde, die 766 in Geisingen an der Donau ausgestellt wurde.

Der Süden ist ein Genießerland. Und das wird auch gezeigt, denn hier setzt sich der Trend immer mehr durch, dass Besucher und Interessenten einen Blick hinter die Kulissen der Sudhäuser werden dürfen.

Im Übrigen zählt handwerkliches Bierbrauen seit 2020 zum Immateriellen Kulturerbe und somit ist auch das traditionelle Handwerk des Bierbrauens in Baden-Württemberg Immaterielles Kulturerbe.

Auch das Deutsche Reinheitsgebot von 1516 spielt eine große Rolle im Genießerland. Obwohl es nur vier Zutaten sind nach dem Deutschen Reinheitsgebot, die in das Bier gehören (Malz, Hopfen, Hefe und Wasser), entsteht durch die Experimentierfreude der Braumeister in Baden-Württemberg eine große Biervielfalt mit enormer Geschmacksvielfalt.

Die Brauereien im Süden sorgen für Arbeitsplätze und Wertschöpfung im Land. Sie sind wichtige Partner für landwirtschaftliche Betriebe. Außerdem betreiben viele Brauereien eigene Brauereigasthöfe und sorgen damit zur Erhaltung für ein wertvolles Stück Lebensmittelkultur.

Zur Bierkulturstadt wurde 2009 die kleine Stadt Ehingen ernannt. Die Stadt liegt in der Region zwischen Alb und Bodensee. Über fünfzig Biere werden in der Bierhochburg in fünf Brauereien

gebraut. Die kleine Stadt verfügt über die meisten Familienbrauereien, die meisten historischen Brauereien und die meisten unabhängigen Brauereien in Baden-Württemberg.

Auch im Donaubergland ist ganz schön viel Bier los, denn entlang der Jungen Donau reihen sich jede Menge Brauhäuser nebeneinander. Nicht für umsonst ist die Region zwischen der Quelle im Schwarzwald und Sigmaringen seit Urzeiten bekannt als ein Bierland.

Baden-Württemberg ist jedoch insgesamt Bierland, denn hier hat jeder Landstrich seine Brauerei und seine Bierspezialität, auf die man stolz sein kann.

Hopfen und Malz - Baden-Württemberg

Die beiden wichtigsten Zutaten bei der Bierherstellung sind Hopfen und Malz.

Das Malz ist verantwortlich für die Geschmacksfülle. Malz ist umgewandeltes Getreide. Meist wird dazu Sommergerste verwendet, aber auch Weizen. In Baden-Württemberg wird gleich beides angebaut: Sommergerste (daraus wird das Malz gewonnen) und auch der Hopfen.

Was die Anbaufläche von Sommergerste betrifft, liegt Baden-Württemberg weit vorn an zweiter Stelle nach Bayern.

Der Hopfen zeichnet für den frisch-herben Geschmack verantwortlich im Bier, für das Aroma und die Eleganz. Nicht zu vergessen, ist der Hopfen für die Haltbarkeit des Bieres zuständig.

Baden-Württemberg verfügt in der Gegend um Tettnang über ein sehr berühmtes Anbaugebiet mit sehr hochwertigem Hopfen. Insgesamt ist das Anbaugebiet das drittgrößte in Deutschland.

Baden-Württemberg – Brauereien vorgestellt u.a.

Schwanen-Bräu

Schwanen Bräu ist eine schwäbisch-bayerische Gasthausbrauerei, in der es nicht nur süffige Biere gibt, sondern auch regionale Gerichte mit besten Grundprodukten von heimischen Lieferanten. Und wer es nicht nur schwäbisch-bayerisch mag, der kann auch gern sein Wunschmenü kreiert bekommen.

Im Übrigen; das Schwanen-Bräu Bernhausen hat auch ein Brennrecht. Hier gibt es sogar Gambrinus Privat Brand, der 4 Jahre im Holzfass gereift ist.

Biersortiment u.a. Schwanen-Bräu:
  • Adventbier zur Weihnachtszeit
  • Herbstfestbier (herzhaft, würzig, süffig)
  • Bayerisch Hell (Sommerferien Bier – etwas leichter, etwas weniger Alkohol)
  • Schwanen-Bräu Bernhausen Bärenbier (speziell zum Bärenfest gebraut)
  • obergäriges Weißbier und ein untergäriges Pils werden für den täglichen Genuss gebraut

Rothaus Tannenzäpfle

Die badische Rothaus Brauerei Tannenzäpfle ist absolut Kult und liegt an einem der schönsten Brauorte Baden-Württembergs. Die Brauerei kann man auch zu Fuß über einen

speziellen Wanderpfad, der gleich neben dem Schluchsee liegt, erreichen: der Zäpfle Weg. Er führt den Besucher auf die Spuren des Bieres durch den Schwarzwald bis hin zu Rothaus.

Der Besucher darf dort herrlich entspannen, indem er im Brauereigasthof Rothaus die Seele

baumeln lässt und am besten dort auch gleich noch übernachtet und so noch ein Weilchen länger die atemberaubende Natur des Hochschwarzwaldes genießt.

Rothaus bietet folgende Spezialitäten u.a. an:

Dinkelacker-Schwaben Bräu

Der Zusammenschluss des Stuttgarter Familienbetriebes Dinkelacker und der Schwaben Bräu im Konzern der Dinkelacker Brauerei Geschäftsführung GmbH ist die Dinkelacker-Schwaben Bräu GmbH & Co. KG. Die Abwicklung erfolgte im Jahr 1994.

Das Unternehmen ist ein eigenständiges Unternehmen und im Familienbesitz.

Biersorten der Dinkelacker-Schwaben Bräu u.a.

Bergbrauerei Ulrich Zimmermann

Die besten Craft-Bier -Kleinbrauereien in Deutschland wurden im Jahre 2020 ermittelt. Die deutsche Brauszene ist vielseitig, sie ist offen für Neues und für Hippes. Sie lässt zu, dass Bier genauso im trendigen Hinterhof getrunken wird wie im urigen Gastraum.

Und in den Mikrobrauereien, Kleinbrauereien und Gasthausbrauereien entstehen mitunter wahre Schätze.

Und der ermittelte Sieger kommt aus Baden-Württemberg. Es ist die Bergbrauerei. Die Bergbrauerei gelegen bei den Höfen am Berg ist seit 1757 eine Familienbrauerei, die bereits in der 9. Generation geführt wird.

Die Berg-Bier-Spezialitäten werden zu 100 Prozent mit Braugetreide, das aus der nahen Region stammt, gebraut. Hier wird nach dem Reinheitsgebot gebraut und den Bieren wird die Zeit gegeben, die sie brauchen, um zu reifen.

Biersorten Bergbrauerei u.a.:
  • Berg Original Hell
  • Berg Jubel Bier
  • Berg Spezial
  • Berg Pils
  • Berg Märzen
  • Berg Maibock
  • Berg Weihnachtsbier

Stuttgarter Hofbräu

Stuttgarter Hofbräu trägt voller Stolz als einzige Brauerei die baden-württembergische Landeshauptstadt und ihr Wahrzeichen – das „Rössle“ aus dem Stuttgarter Stadtwappen. Dies erscheint im Namen und im Logo.

Die Stuttgarter Hofbräu-Biere werden aus besten Rohstoffen gebraut mit moderner, ressourcenschonender Technik. Die Braukunst ist traditionell überliefertes Handwerk.

Stuttgarter Hofbräu – Biersortiment u.a.:

Privatbrauerei Eichbaum

Die Eichbaum Brauereien sind in Baden-Württemberg eine der größten und leistungsfähigsten Brauereien. Sie ist das älteste Unternehmen in Mannheim und pflegt ihre Tradition.

Die Brauerei wurde am 03. Oktober 1679 gegründet.

Die Brauerei bietet geführte Brauereibesichtigungen an. Außerdem sind im Angebot Bier- und Brauseminare, die besonders beliebt sind und als Highlight eine tolle Abwechslung zum Alltag darstellen.

Die Privatbrauerei Eichbaum bietet u.a. folgende Biere an:

Brauhaus zum Ritter im Rhein-Neckar – Gebiet

Das Brauhaus zum Ritter liegt in Schwetzingen und ist ein Restaurant mit eigenem Braukessel. Natürlichen gibt es auch ein Sudhaus – dort wird das Bier direkt am Tresen gebraut. Außerdem besitzt das Brauhaus zum Ritter einen Rittersaal, eine Ritterstube und ein Rittergewölbe. Im Sommer können die Gäste im Freien auf der Terrasse verweilen.

Biersortiment u.a.:
  • Blonder Ritter (helles, untergäriges Vollbier)
  • Schwarzer Ritter (dunkles, malzaromatisches Schwarzbier)
  • Weißer Ritter (helles prickelndes, obergäriges Hefeweizen)
  • Wilder Ritter (untergäriges Pilsner)
  • Radler (nach Wahl mit Zitronenlimonade)

Alpirsbacher Klosterbräu

Das Alpirsbacher Klosterbräu liegt zwischen grünen Höhen und den Wäldern des Schwarzwaldes. Hier werden die beliebten Alpirsbacher Biere bereits in der vierten Generation gebraut.

Die Brauerei ist ein freies Unternehmen und völlig unabhängig von Konzernvorgaben.

Nachhaltig stabile Strukturen sind der Brauerei wichtiger als schneller Profit.

Die freien Brauer führen einen Unternehmensstil, der sich an Persönlichkeit, Langfristigkeit orientiert und ebenso ist ein verantwortungsvolles nachhaltiges Wirtschaften wichtig für die Brauerei.

Biersorten Alpirsbacher Klosterbräu sind u.a.:
  • Metzgerbier
  • Metzgerpils
  • Kloster Helles
  • Schwarzwald Michel Radler
  • Alpix Radler
  • Radler Naturtrüb
  • Radler Classic

Baden-Württembergischer Brauerbund

Das Braugewerbe lebt vom Miteinander der ganz kleinen, mittleren und größeren Brauereien. Nur so kann dauerhaft die Vielfalt der Brauereien bestehen bleiben.

Der Brauerbund tritt für die Interessen der Brauer in verschiedenen Themenbereichen ein.

Die Brauer-Mitglieder werden in wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und technischen Dingen beraten.

Das Wichtigste jedoch ist, dass bei der Arbeit des Brauerbundes immer das Bier aus Baden-Württemberg im Fokus steht, besonders gilt dies für die Öffentlichkeitsarbeit.

Bewerte jetzt die Biere der Brauereien aus Baden-Württemberg – und Prost!

Welches Bier trinkt man in Baden-Württemberg?

Wir sagen dir hier, welches Bier man in Baden-Württemberg trinkt. Lass dich überraschen...

Du hast gelesen: ᐅ Brauereien in Baden-Württemberg ▶ 141 Brauerein