v
Brauerei Bub
Gesamtbewertung der Brauerei
1465 Votes / im Schnitt 81%
Logo Brauerei Bub

Alle Infos zur Brauerei:

Biere der Brauerei:
Brauerei Bub

Leinburger Weißbier Platz: 96
Platz 96 / 257 Votes / 81%
Abstimmen
Leinburger Lager Platz: 98
Platz 98 / 254 Votes / 81%
Abstimmen
Leinburger Festbier Platz: 105
Platz 105 / 248 Votes / 78%
Abstimmen
Leinburger Dunkel Platz: 108
Platz 108 / 242 Votes / 79%
Abstimmen
Leinburger Pils Platz: 109
Platz 109 / 241 Votes / 80%
Abstimmen
Leinburger Hell Platz: 123
Platz 123 / 223 Votes / 84%
Abstimmen

Fakten zur Brauerei Bub

Das Gründungsjahr der Brauerei Bub geht auf das Jahr 1617 zurück. Die Brauerei hat ihren Sitz in Leinburg. Die Brauerei Bub wird durch Cornelia Bub geführt. Die Produkte der Brauerei werden überwiegend im Nürnberger Land vertrieben. Bub produziert im Jahr etwa 10.000 hl Bier.

Die Brauerei Bub ist ein traditionsbewusster Familienbetrieb. Hier zählt individueller Geschmack mehr als Profit. Und doch haben die Leinburger Biere hervorragende Qualität. Diese Qualität wird garantiert durch das natürliche Brauwasser vom Moritzberg, durch die Braugerste, welche aus der Gemeinde Leinburg und Umgebung stammt und natürlich dem Edelhopfen aus den bekannten Anbaugebieten Hersbruck und Hallertau.

Diese reinen und natürlichen heimischen Zutaten gewährleisten den einzigartigen Geschmack der Leinburger Biere. Aber auch die altüberlieferte Braukunst, das Können der Braumeister, die Leidenschaft für das Bierbrauen der Mitarbeiter, modernste Technik sind in ihrem harmonischen Zusammenwirken mit verantwortlich für beste Qualität.

Seit über 400 Jahren braut nun Bub streng nach dem bayerischen Reinheitsgebot seine Biere und ist die älteste Privatbrauerei im Nürnberger Land.

Im 17. Jahrhundert entstand das ursprüngliche Brauhaus und wurde seit dem äußerlich kaum verändert. Der Anbau eines Gasthofes in Quaderbauweise mit Walmdach und Fledermausgauben erfolgte in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Wunderschöne dekorativ gestaltete Fenster mit Karniesornamenten befinden sich noch heute am Gebäude. Im Obergeschoss findet man die gemalten Patrizierwappen, sie deuten auf die Beziehung zum reichsstädtischen Nürnberg hin.

Der gesamte Gebäudekomplex steht unter Denkmalschutz und schließt an die Pfarrkirche St. Leonhard an.

Biere der Brauerei Bub:

Die Biere der Brauerei Bub durchlaufen den Heißbereich, Kaltbereich, Abfüllung und gehen in den Vertrieb.

Für private Veranstaltungen werden die Biere in den Größen 15, 20 und 30 Liter angeboten.

Die Brauerei stellt unter dem Markennamen Leinburger Biere folgende Sorten her:

Getränkemarkt:

Die Leinburger Biere werden im hauseigenen Getränkemarkt der Brauerei Bub sowohl in Flaschen, als auch in eisgekühlten Partyfässern zum Verkauf angeboten.

Es gibt aber auch Spezialbiere, Mineralwasser, Markenlimonaden und Nagler-Säfte.

Öffnungszeiten Getränkemarkt:

  • Montag bis Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Samstag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Bewerte jetzt die Biere der Brauerei Bub – und Prost!