v
Brauerei Keesmann
Gesamtbewertung der Brauerei
647 Votes / im Schnitt 50%
Logo Brauerei Keesmann

Alle Infos zur Brauerei:

Biere der Brauerei:
Brauerei Keesmann

Keesmann Josephi Bock Platz: 3538
Platz 3538 / 105 Votes / 50%
Abstimmen
Keesmann Weissbier Platz: 4578
Platz 4578 / 96 Votes / 51%
Abstimmen
Keesmann Hell Platz: 4710
Platz 4710 / 95 Votes / 51%
Abstimmen
Keesmann Bock Platz: 5200
Platz 5200 / 91 Votes / 47%
Abstimmen
Keesmann Bamberger Herren Pils Platz: 5385
Platz 5385 / 89 Votes / 53%
Abstimmen
Keesmann Sternla Lager Platz: 5443
Platz 5443 / 89 Votes / 47%
Abstimmen
Keesmann Festtag Wiesse Platz: 6031
Platz 6031 / 82 Votes / 50%
Abstimmen

Fakten zur Brauerei Keesmann

Seit ihrer Gründung im Jahr 1867 ist die Brauerei Keesmann im Familienbesitz. Im Bamberger Stadteil Wunderburg braut die Familie Keesmann mehr als 150 Jahre ihr leckeres Bier. Die Keesmanns sind eine alteingesessene Bamberger Familie.

Heute wird die Brauerei in fünfter Generation durch Elisabeth Keesmann geführt. Gegründet wurde die Keesmann Bräu durch den Metzgermeister Georg Keesmann, als dieser entschied, dass zu Schinken, Bratwurst und Presssack Bier der beste Begleiter ist. Obwohl Georg Keesmann damals bereits 51 Jahre als war, schloss er seine Ausbildung zum Brauer mit dem Meisterbrief ab. Es war anders auch kaum zu erwarten, denn er war zuvor schon ein tüchtiger Geschäftsmann. Die Verkaufsstätte für seine Wurst und seine Brauerei waren zwei nebeneinanderliegende Häuser und so konnten die Bamberger Wurst und Bier aus einer Hand kaufen.

Damals wie heute ist das Herren-Pils der absolute Renner und macht einen Großteil des Umsatzes aus.

Infos zum Bamberger Herren Pils:

Das Bamberger Herren Pils ist der Renner der Brauerei Keesmann und hat einen Alkoholgehalt von 4,8% vol. und eine Stammwürzegehalt von 11,8%. Es wird bei der Herstellung des Herren-Pils Hefe verwendet. Das Pils ist weit über die Grenzen Frankens hinaus bekannt.

Keesmann Bamberg ist eine der bekanntesten Brauereien der Domstadt sowie fester Bestandteil der städtischen Kultur.

Keesmann Biere

Bei Keesmann Bräu gibt es nicht nur das bekannte Pils, sondern Braunbier, Starkbier und auch Weißbier. So zum Beispiel wird ein Helles, ein Weizenbier, ein Lager (Sternla), der Josephi-Bock (in der Fastenzeit) und ein anderes Bockbier (von Oktober bis Dezember) gebraut.

Keesmann Bamberg – Sonstiges:

Die Brauerei Keesmann Bamberg bietet über ihr Bier hinaus auch Brauereiführungen und Bierverkauf an.

Die Öffnungszeiten für den Bierverkauf sind:

  • Montag bis Donnertag 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Freitag 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Wer Lust hat und gern feiert und dazu ein gutes Keesmann Bräu – Bier trinken möchte, der sollte die Keesmann Brauereifeste nicht verpassen.

Die Brauerei Keesmann findest du in 96050 Bamberg/Oberfranken, Wunderburg 5.

Bewerte jetzt die Biere der Brauerei Keesmann – und Prost!