v
« zurück

Brauerei Mager Pottenstein

Brauerei Mager Pottenstein
Gesamtbewertung der Brauerei
181 Votes / im Schnitt 45%
Logo Brauerei Mager Pottenstein

Alle Infos zur Brauerei:

Biere der Brauerei:
Brauerei Mager Pottenstein

Mager Festbier Platz: 7299
Platz 7299 / 43 Votes / 49%
Abstimmen
Mager Landbier Platz: 7409
Platz 7409 / 36 Votes / 43%
Abstimmen
Mager Märzen Platz: 7421
Platz 7421 / 35 Votes / 48%
Abstimmen
Mager Bartholomäusfestbier Platz: 7426
Platz 7426 / 35 Votes / 42%
Abstimmen
Mager Pils Platz: 7501
Platz 7501 / 32 Votes / 42%
Abstimmen

Fakten zur Brauerei Mager Pottenstein

In der Fränkischen Schweiz wird das traditionsreiche Brauhandwerk gepflegt und es werden qualitativ hochwertige Biere hergestellt. Es gibt in dieser Region 69 familiengeführte Brauereibetriebe, darunter auch die Brauerei Mager Pottenstein. Die Brauereidichte in der Fränkischen Schweiz ist in Deutschland einzigartig, doch jede einzelne familiengeführte Brauerei kann mit dem Geschmack ihrer Biere gegen eine Großbrauerei mit Überzeugung antreten.

Brauerei Mager Pottenstein ist ein privater Brauereigasthof, er ist seit 1774 im Familienbesitz.

Das ist eine lange Zeit und in dieser Zeit früher wurde das Natureis noch auf natürliche Art verwendet. Das Bier musste nach dem Brauprozess zum ca. 800 Meter entfernten Felsenkeller transportiert werden. Der Transport wurde mit einem Pferdegespann durchgeführt mit Fuhr Fass (4.000 Liter). Das Bier wurde zur Lagerung und Reifung in hölzerne Mutterfässer eingelagert. Der Vorgang der Reifung und Lagerung dauerte ca. 4-6 Wochen, danach wurde das Bier zur Abfüllung in Flaschen und Fässern wieder zurückgeführt.

Heute ist die Brauerei Mager Pottenstein für ihre Biere, aber auch ihre Speisen bekannt. Oftmals wird gesagt, dass im hauseigenen Brauereigasthof die größten Schnitzel mit dem besten Salat serviert werden.

In der Brauerei Mager Pottenstein werden folgende Biere gebraut:

Die Biere werden natürlich auch im Brauereigasthof ausgeschenkt.

Immer wieder finden traditionelle Feierlichkeiten statt:

Die Bartholomäus Kirchweih mit Bartholomäusbier im Brauereihof im eigenen Bierzelt.

Lokal der Mauerer und Zimmermannszunft sowie vielen heimischen Vereinen sowie der obligatorische Bauerntag an Lichtmess der immer am 2.2. jeden Jahres stattfindet.

Wenn man mal zu viel gefeiert und getrunken hat, gibt es auch Möglichkeiten zur Übernachtung.

Der Mager-Gasthof bietet 3 Zimmer mit insgesamt 7 Betten an. Vielleicht ergibt sich am nächsten Tag die Möglichkeit, sich die wunderschöne Landschaft, die die Fränkische Schweiz zu bieten hat, anzuschauen.

Bewerte jetzt Brauerei Mager Pottenstein – und Prost!