v
Darguner Brauerei GmbH
Gesamtbewertung der Brauerei
2345 Votes / im Schnitt 52%
Logo Darguner Brauerei GmbH

Alle Infos zur Brauerei:

Biere der Brauerei:
Darguner Brauerei GmbH

Harboe Gold Platz: 152
Platz 152 / 202 Votes / 60%
Abstimmen
Tipp
Darguner Pilsener Platz: 262
Platz 262 / 171 Votes / 55%
Abstimmen
Darguner Bock Platz: 371
Platz 371 / 160 Votes / 57%
Abstimmen
Darguner Dunkel Platz: 523
Platz 523 / 151 Votes / 55%
Abstimmen
Harboe Bear Beer Platz: 563
Platz 563 / 149 Votes / 52%
Abstimmen
Harboe Classic Platz: 706
Platz 706 / 144 Votes / 59%
Abstimmen
Harboe Silver Platz: 998
Platz 998 / 136 Votes / 52%
Abstimmen
Darguner Export Platz: 1275
Platz 1275 / 131 Votes / 51%
Abstimmen
Harboe Pilsner Platz: 1378
Platz 1378 / 129 Votes / 54%
Abstimmen
Harboe Red Platz: 2550
Platz 2550 / 114 Votes / 53%
Abstimmen
Harboe Dark Platz: 2909
Platz 2909 / 110 Votes / 57%
Abstimmen
Harboe Bear Beer 12% Platz: 6093
Platz 6093 / 81 Votes / 53%
Abstimmen
Harboe Bear Beer 7,7% Platz: 6196
Platz 6196 / 80 Votes / 46%
Abstimmen
Harboe Bear Beer 9% Platz: 6373
Platz 6373 / 77 Votes / 44%
Abstimmen
Harboe Bjoerne Bryg 7,7% Platz: 6413
Platz 6413 / 76 Votes / 51%
Abstimmen
Harboe Bear Beer Stout 8% Platz: 6414
Platz 6414 / 76 Votes / 51%
Abstimmen
Harboe Bear Beer 8,5% Platz: 6466
Platz 6466 / 75 Votes / 49%
Abstimmen
Harboe Strong Platz: 6531
Platz 6531 / 73 Votes / 53%
Abstimmen
Harboe Bear Beer 10% Platz: 6545
Platz 6545 / 73 Votes / 49%
Abstimmen
Darguner 12% Platz: 6703
Platz 6703 / 70 Votes / 38%
Abstimmen
Harboe Bear Beer 10,8% Platz: 6812
Platz 6812 / 67 Votes / 46%
Abstimmen

Darguner Brauerei Fakten

Die Darguner Brauerei GmbH wurde 1991 gegründet und hat ihren Sitz in Dargun, Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland. Die Mitarbeiterzahl beträgt ca. 300 und der Umsatz liegt bei ca. 131,9 Millionen Euro. Die Brauerei ist eine hunderprozentige Tochtergesellschaft der Harboes Bryggeri A/S aus Skaelskor (Dänemark). Sie gehörte zu den ersten drei deutschen Brauereien, die in ausländischer Hand waren. Inzwischen setzt sich eine jahrhundertalte Brautradition fort. Dänische Mönche ließen sich bereits 1172 in Dargun nieder und brauten das erste Darguner Bier. Das Darguner Kloster, welches im 12. Jahrhundert gegründet wurde, besaß schon im Mittelalter das Braurecht. Am 29. Mai 1991 erfolgte die Gründung unter den Namen Darguner Klosterbrauerei. Jedoch wurde der Name aufgrund eines Rechtsstreits am 17. März 1998 in Darguner Brauerei geändert.

Mittlerweile wird am Standort Dargun unter Einsatz modernster Produktionsverfahren hochwertiges Bier gebraut und von hier aus in weltweit über 90 Länder geliefert. Seit Oktober 2000 ist auch eine Produktionsanlage für Mineralwasser und Limonaden in Betrieb.

Die Brauerei stellt jährlich ca. 1,5 Millionen Hektoliter Bier und 1,5 Millionen Hektoliter alkoholfreie Getränke her. In Deutschland werden die Produkte meist über unterschiedliche Handelsketten vertrieben. 1989 wurde das Unternehmen an der Börse notiert und hat damit die Grundlage für weitere Expansionen geschaffen. Harboes Bryggeri erlebte in den letzten Jahren ein stetiges Wachstum. Der Konzern ist heute lokal und international ein attraktives und zukunftssicheres Unternehmen.

Ein besonderes Jahr für das Unternehmen ist das Jahr 2008. Da wurde am Geburtstag der dänischen Königin Harboe zum Hoflieferanten ernannt.

Der Konzern besteht aus den Brauereien Darguner Brauerei in Deutschland und Harboes Bryggeri in Dänemark, Viru Ölu in Estland sowie einigen Vertriebsgesellschaften.

Die Draguner Brauerei erhielt 2015 den Bundesehrenpreis für ihre Fruchtgetränke und ein Jahr später für Bier.

Im Sortiment sind Bier, Energydrinks, Erfrischungsgetränke, fruchthaltige Getränke sowie Wasser enthalten.