v

Haller Löwenbräu Osterbier

Bewertung:
109 Votes - 55%
Brauerei: Haller Löwenbräu
  • Alkoholgehalt:5.4%
  • Stammwürze:12.8%
  • Bier Id:2516
  • Biergattung:Saisonbier
  • Brauart:-*
  • Entwicklung:

Haller Löwenbräu Osterbier, im Schnitt mit 2,75 Sternen bei 109 Bewertungen bewertet, wurde schon 7183 mal angesehen und das zuletzt am 27.07.2020 - 6:14 Uhr!

Wem "Haller Löwenbräu Osterbier" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

3155
Platz 3156
Jetzt abstimmen!
3157
Bier online bestellen Haller Löwenbräu Osterbier jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Haller Löwenbräu Osterbier – Jetzt bewerten

Haller Löwenbräu Osterbier ist ein etwas stärker eingebrautes Bier. Bei der Herstellung werden Spezialmalze sowie ausgewählte Aromahopfen verwendet. Es kommt ein besonderes Maischverfahren zur Anwendung.

Die besondere Süffigkeit erhält das Haller Löwenbräu Osterbier durch eine lange Gärung und Lagerung bei niedrigen Temperaturen. Es entsteht ein Bier mit kräftigem Geschmack und gleichzeitiger Milde.

Fakten rund um's Haller Löwenbräu Osterbier

Haller Löwenbräu Osterbier überzeugt mit kräftig gelber, klarer Farbe sowie cremig weißem Schaum. Das Osterbier duftet nach leichter Malznote mit dezenter Hopfenblume. Im Geschmack erfreut das Haller Löwenbräu Osterbier mit einer vollmundigen Würze. Der Abgang ist leicht süßlich.

Es werden die Hopfensorten Hallertauer Taurus sowie Hallertauer Perle zur Herstellung verwendet. Als Malzsorten kommen Pilsener Malz und Münchner Malz hinzu.

Hergestellt wird das Osterbier in der Haller Löwenbräu.

Abgefüllt wird das Osterbier in der 0,5 Liter NRW-Mehrwegflasche. Vom Bierstil her ist das Haller Löwenbräu Osterbier ein Helles/Lager.

Der Alkoholgehalt beträgt beträgt 5,4% vol. und der Stammwürzegehalt liegt zwischen 12,4 – 12,9%.

Informationen zu Allergenen:

es wird glutenhaltiges Getreide verwendet

Auszeichnung

Haller Löwenbräu Osterbier wurde mit der Auszeichnung Slow Brewing – Zertifizierte Spitzenqualität ausgezeichnet – wir gratulieren herzlich!

Infos zur Löwenbrauerei Hall

Die Heimat des Haller Löwenbräu Osterbieres ist in der alten Reichsstadt Schwäbisch Hall. Dort wird seit neun Generationen durch die Haller Löwenbräu-Familie Bier gebraut. Bis in das Jahr 1724 reicht die Brautradition zurück.

Der Begründer der Haller Löwenbräu Brautradition ist Johann David Deutelin. Seine direkten Nachfahren Hans Finkorn und Peter Theilacker leiten heute als geschäftsführende Gesellschafter die Brauerei.

Namensgeber der Brauerei ist der König der Tiere. Friedrich Erhard, welcher Ende des 19. Jahrhunderts die moderne Löwenbrauerei Hall erdachte, erdachte auch mit seiner Vision – König der Tiere – den Namen der Brauerei.

Bewerte jetzt das Haller Löwenbräu Osterbier – und Prost!


Fragen & Antworten zu Haller Löwenbräu Osterbier

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Haller Löwenbräu Osterbier?

Es hat 5.4%

Wieviel Stammwürze hat Haller Löwenbräu Osterbier?

Es hat 12.8%

Welchen Platz hat Haller Löwenbräu Osterbier in der Biermarken Liste?

Platz 3156 von 8063 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)5.4%
Stammwürze (% Vol.)12.8%
Brauart-*
BiersorteSaisonbier
BrauereiHaller Löwenbräu
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt2,75 von 5,0 [55%]
Test Anzahl109 Bewertungen

Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche

kumulative Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche

Verteilung der Bier Bewertungen

Weitere Analysen buchen?
Du hast gelesen: Haller Löwenbräu Osterbier Platz 3156 » Test 2021