v

Hochdorfer Festbier

Bewertung:
94 Votes - 55%
Brauerei: Tipp Hochdorfer Brauerei
  • Alkoholgehalt:5.5%
  • Stammwürze:13.5%
  • Bier Id:2330
  • Biergattung:Saisonbier
  • Brauart:-*

Hochdorfer Festbier, im Schnitt mit 2,75 Sternen bei 94 Bewertungen bewertet, wurde schon 5591 mal angesehen und das zuletzt am 12.09.2020 - 11:34 Uhr!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

4816
Platz 4817
Jetzt abstimmen!
4818
Bier online bestellen Hochdorfer Festbier jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Hochdorfer Festbier (heute Hochdorfer Winterbier) – Jetzt bewerten

Das Hochdorfer Festbier wird in der Hochdorfer Brauerei hergestellt und nennt sich heute Hochdorfer Winterbier. Das Winterbier ist ein Spezialbier mit 5,5% vol. Alkoholgehalt und einer Stammwürze von 13,5%. Das vollmundige Winterbier lässt sich am besten bei einer Temperatur von 7 Grad Celsius genießen.

Der milde Charakter des Bieres wird durch den verwendeten Naturhopfen aus Tettnang erzielt. Die Bittereinheiten betragen 24 BE.

Das karamellbetonte Aroma, das für ein Bier um die Weihnachtszeit typisch ist, verleihen das Pilsener- und Münchnermalz.

Durch die untergärige Reinzuchthefe und durch die kalte Lagerung erhält das Bier die besonders harmonische malzbetonte Note.

Erhältlich ist das Bier: 20 x 0,5l / 24 x 0,33l / 6 x 0,5l / 6 x 0,33l.

Hochdorfer Winterbier ist ein Saisonbier und wird von November bis Januar hergestellt.

So schmeckt das Hochdorfer Festbier:

Das Hochdorfer Festbier ist ein saisonales Weihnachtsbier. Das Etikett mit Goldschrift kommt schlicht, aber edel daher.

Durch das Glas scheint ein dunkles Gelb. Die Schaumkrone darüber baut sich reichlich auf. Der Geruch von Nüssen, Karamell und Malz strömt aus dem Glas. Weihnachten liegt in der Luft. Der erste Schluck ist entsprechend auch schön malzig, die Kohlensäure macht das Bier trotz Besinnlichkeit angenehm spritzig. Im Mittelteil kommen die Röstaromen zum Einsatz und brotige Noten. Würze und Süße spielen im Wechsel. Echt gut gelungen. Der Abgang ist lang und die Süffigkeit bleibt bis zum Ende hin erhalten.

Infos zur Hochdorfer Kronenbrauerei:

Die Elfen und guten Feen brauen um die Weihnachtszeit das Hochdorfer Festbier in der Hochdorfer Kronenbrauerei mit Sitz in Nagold.

Die Brauerei blickt auf eine mehr als 350-jährige Geschichte zurück. Das Familienunternehmen wird in der mittlerweile zwölften Generation durch Familie Haizmann geführt.

Die Vertrauensbasis zwischen der Hochdorfer Kronenbrauerei und ihren Kunden bilden Dienstleistungsbereitschaft, Verlässlichkeit und persönliche Kontakte. Für die Geschäftspolitik und den Erfolg bilden diese Eckpfeiler die Grundlage. Kontinuierlich wird in moderne Brautechnik investiert, um weiterhin den Erfolg zu sichern. Höchste Produktqualität, traditionelle Verfahren und dabei nachhaltig zu produzieren, sind eine Herzensangelegenheit der Hochdorfer Kronenbrauerei.

Bewerte jetzt – Hochdorfer Festbier – und Prost!


Fragen & Antworten zu Hochdorfer Festbier

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Hochdorfer Festbier?

Es hat 5.5%

Wieviel Stammwürze hat Hochdorfer Festbier?

Es hat 13.5%

Welchen Platz hat Hochdorfer Festbier in der Biermarken Liste?

Platz 4817 von 7988 deutscher Biermarken insgesamt.