v

Perlenbacher Radler

Bewertung:
6 Votes - 80%
Brauerei: Lidl (Eigenmarke)
  • Alkoholgehalt:2.5%
  • Stammwürze:-*
  • Bier Id:8204
  • Biergattung:Radler
  • Brauart:untergärig

Perlenbacher Radler, im Schnitt mit 4 Sternen bei 6 Bewertungen bewertet, wurde schon 392 mal angesehen und das zuletzt am 31.07.2020 - 17:15 Uhr!

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

7878
Platz 7879
Jetzt abstimmen!
7880
Bier online bestellen Perlenbacher Radler jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Perlenbacher Radler – Jetzt bewerten

Das Perlenbacher Radler wird für Lidl (Eigenmarke) hergestellt.

Was ist ein Radler; Radler ist ein Mischgetränk aus Bier und Limonade, klassischerweise Zitronenlimonade, das im Verhältnis 1:1 oder 3:2 mit höherem Bieranteil getrunken wird.

Wie eine weit verbreitete Legende besagt, soll das Radler im Jahr 1922 in der oberbayerischen Gemeinde Oberhaching im Biergarten „Kugler Alm“ aus der Not heraus erfunden worden sein, da Wirt Franz Xaver Kugler von einer durstigen Radfahrergruppe überrascht wurde und seine Biervorräte zur Neige gingen. Ob es stimmt? Auf jeden Fall stimmt es, wie das perfekte Radler gelingt: Erst das Bier bei schräg gehaltenem Glas einfüllen und es dabei über die Glaswand einlaufen lassen. So wird eine übermäßige Schaumbildung vermieden. Anschließend langsam die Limonade auf dieselbe Art einfüllen. So bildet sich eine schöne Schaumkrone und das Bier und die Limo vermischen sich gleichmäßig, da die schwere Limonade auf das Bier absinkt.

Bequemer geht es auf jeden Fall mit dem Perlenbacher Radler. Da heißt es einfach nur einfüllen und trinken. Und im Glas ist das Bier sehr hell und trüb.

Das Radler kommt aus einer dunkelgrünen Dose, welche von einigen Zitronen geziert wird. Sobald die Dose geöffnet ist, duftet es süßlich-zitronig. Der Geschmack ist leicht herb, aber insgesamt wirkt es recht frisch. Das Zitronenaroma ist tonangebend, aber auch leichte Nuancen von Limette sind zu schmecken. Der Abgang ist leicht herb und der bierige Geschmack ist auch da. Besonders gut kommt der limonadige Anteil zum Tragen und das Perlenbacher Mischbier ist besonders an warmen Tagen ein guter Durstlöscher.

Als Zutaten werden verwendet: 50% Bier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt), 50% Erfrischungsgetränk mit Zitronengeschmack (Wasser, Zucker, Zitronensaftkonzentrat, Orangensaftkonzentrat, Kohlensäure, Säurungsmittel: Citronensäure, Stabilisatoren: Gummi Arabicum, Glycerinester aus Wurzelharz, Johannisbrotkernmehl, natürliches Zitronenaroma, Aromen, Zitronengrasextrakt.

Das Perlenbacher Radler wird für Lidl hergestellt und ist somit ein Discounterbier. Oftmals werden die Produkte nicht mit den herstellenden Brauereien versehen. Allerdings verstecken sich oft namenhafte Markenbrauereien hinter Discounterbieren.

Wenn dich das super Preis-Leistungs-Verhältnis beim Perlenbacher Radler im Lidl begeistert, dann bewerte jetzt – Prost!


Fragen & Antworten zu Perlenbacher Radler

Welchen Platz hat Perlenbacher Radler in der Bierrangliste?

Perlenbacher Radler steht auf Platz 7879 von insgesamt 7986 Bieren.

Wie errechnet sich der 7879. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Perlenbacher Radler hat zur Zeit 6 Bewertungen bei einem Schnitt von 80 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Perlenbacher Radler?

Perlenbacher Radler wird von der Lidl (Eigenmarke) gebraut.

Wieviel Alkohol hat Perlenbacher Radler?

Perlenbacher Radler hat einen Alkoholgehalt von 2.5%.