v

Potsdamer Rex Pils

Bewertung:
99 Votes - 54%
  • Alkoholgehalt:4.8%
  • Stammwürze:11.2%
  • Bier Id:6919
  • Biergattung:Pilsner
  • Brauart:untergärig

Potsdamer Rex Pils, im Schnitt mit 2,7 Sternen bei 99 Bewertungen bewertet, wurde schon 10029 mal angesehen und das zuletzt am 6.04.2021 - 19:20 Uhr!

Wem "Potsdamer Rex Pils" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

4264
Platz 4265
Jetzt abstimmen!
4266
Bier online bestellen Potsdamer Rex Pils jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Potsdamer Rex Pils- Jetzt bewerten

Das Etikett des Potsdamer Rex Pils ist königlich für ein königliches Bier. Fridericus Rex, der preußische König Friedrich der Große, zeigte sich stets als Kenner des beliebten Potsdamer Bieres aus der 1716 gegründeten Königsbrauerei, deren Tradition sich die Brauerei heute noch verpflichtet fühlt.

Ort der Herstellung ist Berlin, Region Berlin, Deutschland. Gebraut wird in der Schultheiss Brauerei, einer Tochter der Radeberger Gruppe. Der Biertyp des Potsdamer Rex Pils ist ein Pils. Die Flaschengröße ist 0,5l. Flaschentyp Mehrwegflasche (Glas). Es wird nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut. Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz und Hopfenextrakt verwendet.

Das Potsdamer Rex Pils hat einen stimmigen Körper und feinherb sprudelt das Pils im Mund. Die Farbe ist ein helles goldgelb. Sein Schaum ist ordentlich und vorwiegend feinporig. Beim Antrunk tritt eine angenehme Malzigkeit hervor und mit der Zeit verteilen sich die hochwertigen Aromen. Es ist ein gutes süffiges Bier.

Das Potsdamer Rex Pils ist ein untergäriges Pils. Sein Alkoholgehalt beträgt 4,8% vol., die Stammwürze beträgt 11,2%. Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10°Celsius. Es ist kein Biobier. Das Pils ist klar und ohne Hefe. Dieses Bier ist nicht glutenfrei.

Die Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei hat ihren Sitz in Berlin und wurde 1842 gegründet. Produziert werden in Berlin-Hohenschönhausen Biere der Marken Berliner Pilsner, Berliner Kindl, Engelhardt, Schultheiss und Berliner Bürgerbräu. Die Brauerei gehörte bis zur deutschen Wiedervereinigung zum VEB Getränkekombinat Berlin, das 1990 aufgelöst wurde. Danach kam die Brauerei zu Unternehmen Brau&Brunnen und ist so seit 2004 Teil der Radeberger Gruppe im Oetker-Konzern. Die Jahresproduktion liegt bei 1,5 Millionen Hektolitern.

Wie kam es zu dem Brauereinamen?

Die Wiedervereinigung Berlins führte schließlich dazu, dass etliche der früheren Schultheiss-Betriebsteile wieder zusammengeschlossen wurden; die so entstandene Gesellschaft gab sich den Namen Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei GmbH.

Wenn du gern ein königliches Bier trinkst, wenn es dazu noch ein Pils sein sollte, du untergärige Biere liebst, du gern in der Schaumkrone versinkst, dann es ist das Potsdamer Rex Pils – das du jetzt bewerten solltest. Prost!


Fragen & Antworten zu Potsdamer Rex Pils

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Potsdamer Rex Pils?

Es hat 4.8%

Wieviel Stammwürze hat Potsdamer Rex Pils?

Es hat 11.2%

Welchen Platz hat Potsdamer Rex Pils in der Biermarken Liste?

Platz 4265 von 8022 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt: Potsdamer Rex Pils

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)4.8%
Stammwürze (% Vol.)11.2%
Brauartuntergärig
BiergattungPilsner
BrauereiSchultheiss Brauerei
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt2,7 von 5,0 [54%]
Test Anzahl99 Bewertungen
Du hast gelesen: Potsdamer Rex Pils Platz 4265 » Test 2021 | Biermap24