v

Rother Bräu Pils

Bewertung:
77 Votes - 55%
Brauerei: Rother Bräu
  • Alkoholgehalt:4.7%
  • Stammwürze:-*
  • Bier Id:7138
  • Biergattung:Pilsner
  • Brauart:untergärig
  • Entwicklung:

Rother Bräu Pils, im Schnitt mit 2,75 Sternen bei 77 Bewertungen bewertet, wurde schon 7888 mal angesehen und das zuletzt am 27.02.2022 - 19:05 Uhr!

Wem "Rother Bräu Pils" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

6402
Platz 6403
Jetzt abstimmen!
6404
Bier online bestellen Rother Bräu Pils jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Rother Bräu Pils – Jetzt bewerten

Das Rother Bräu Pils ist ein schlankes und geradliniges Pils. Es duftet kräuterartig und ist geradezu von platinblonder Farbe. Der Geschmack wird untermalt von biskuitartigen Malzaromen. Der Antrunk ist weich, dezent süß, feinperlig. Eine feinsinnige Bittere übernimmt das Regiment und führt das Bier in einen langen eleganten bitteren Ausklang.

Das Rother Bräu Pils wird in der 0,5l Flasche hergestellt und hat einen Alkoholgehalt von 4,70% vol.

Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hopfenextrakt verwendet.

Das Rother Bräu Pils wird im Ortsteil Roth in Hausen in der Rother Bräu Brauerei gebraut. Gegründet wurde das Unternehmen 1852. Bereits 64 Jahre nach der Gründung wird dem damaligen Wirt und Brauereibesitzer Georg Link die beste Note hinsichtlich seines Lagerbiers zuerkannt: „Besonders ausgezeichnet hinsichtlich Qualität“. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Allerdings hat sich das Familienunternehmen an das 21. Jahrhundert angepasst und aus einer Sorte wurden 12, aus einer handvoll Mitarbeiter wurden 35.

Rother Bräu ist aus der Rhöner Bierlandschaft nicht mehr wegzudenken.

So wenig wie das Rother Pils; denn dass das Pils so gut gelungen ist, liegt auch an der langen, kalten Lagerung. Drei bis fünf Wochen reift es bei Temperaturen um null Grad Celsius in den Lagertanks. Die verbliebenen Hefezellen vollenden geruhsam und stressfrei ihre Arbeit. Unerwünschte Proteine, Gerb- und Schwebstoffe sinken zu Boden. Alles, was die Stabilität des Bieres gefährden könnte, lagert sich ab und kommt nicht mit in die Flasche bzw. ins Fass. Ein weicher, reiner Geschmack prägt sich aus.

Doch nicht nur in den Inhalt des Bieres wird investiert, sondern auch in die Technik. So wurden in den letzten Jahren die Flaschenfüller erneuert, eine eigene Kläranlage gebaut sowie das Sudhaus modernisiert.

Als eine der ersten Brauereien überhaupt werden in der Rother Bräu seit 1989 Öko-Biere hergestellt, die bundesweit vertrieben werden.

Daumen hoch für das Rother Bräu Pils – jetzt bewerten – und Prost!


Fragen & Antworten zu Rother Bräu Pils

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Rother Bräu Pils?

Es hat 4.7%

Welchen Platz hat Rother Bräu Pils in der Biermarken Liste?

Platz 6403 von 8123 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)4.7%
Stammwürze (% Vol.)-*
Brauartuntergärig
BiersortePilsner
BrauereiRother Bräu
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
PVPP freiunbekannt
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt2,75 von 5,0 [55%]
Test Anzahl77 Bewertungen

Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche
kumulative Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche
Verteilung der Bier Bewertungen
Weitere Analysen buchen?
Du hast gelesen: Rother Bräu Pils Platz 6403 » Test 2022 | Biermap24