v

Troisdorfer Wies`n Bier

Bewertung:
114 Votes - 56%
Brauerei: Brauhaus Troisdorf
  • Alkoholgehalt:6%
  • Stammwürze:14%
  • Bier Id:1118
  • Biergattung:Saisonbier
  • Brauart:obergärig
  • Entwicklung:

Troisdorfer Wies`n Bier, im Schnitt mit 2,8 Sternen bei 114 Bewertungen bewertet, wurde schon 6874 mal angesehen und das zuletzt am 13.05.2020 - 14:53 Uhr!

Wem "Troisdorfer Wies`n Bier" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

2593
Platz 2594
Jetzt abstimmen!
2595
Bier online bestellen Troisdorfer Wies`n Bier jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Troisdorfer Wies'n Bier – Jetzt bewerten

Beim Antrunk ist das Troisdorfer Wiesn Bier würzig, stark süßt-getreidig. Später wird der Geschmack stark malzig, hell und alkoholisch drückend. Zusätzlich wirkt der Hopfen. Zum Ende kristallisiert sich erneut die würzige Getreidigkeit heraus, hintergründig tritt die Bittere hervor und trotzdem schmeckt man deutlich die Süße. Insgesamt ein gelungenes Bier.

Was ist das Besonders am Wies'n Bier? In der Tat wird für das Oktoberfest von den Brauereien ein spezielles Bier gebraut und ausgeschenkt. Das Wiesn Bier ist ein spezielles Festbier, es weist eine höhere Stammwürze aus (mindestens 13,6%) und hat dadurch einen etwas höheren Alkoholgehalt als ein herkömmliches helles Bier.

Zudem ist das Wiesenbier meist etwas süßer und malziger im Geschmack. Da es gleichzeitig nur einen geringen Kohlensäuregehalt aufweist, gilt es als besonders leicht „trinkbar“ - zusammen mit dem höheren Alkoholgehalt also eine Kombination, die schnell betrunken macht.

Die höhere Stammwürze – bzw. der Alkoholgehalt hat historische Wurzeln. Früher wurde aufgrund der eingeschränkten Kühlmöglichkeiten im Frühjahr ein stärkeres Bier („Märzenbier“) gebraut, das durch den höheren Alkoholgehalt mehrere Monate haltbar war. So konnte es in kühlen Kellern den Sommer über gelagert werden.

Noch ein paar Fakten über das Wiesn Bier

früher durfte sogar ausländisches Bier auf der Wiesn verkauft werden. Ende des 19. Jahrhunderts gab es zum Beispiel ein importiertes Oktoberfestmärzen aus Wien.

Und das Wiesn Bier kommt direkt aus den Lagertanks der Brauereien auf die Wiesn, da hat es eine Temperatur von ein bis zwei Grad Celsius, so wie es sein muss.

Seit mehr als 1.000 Jahren wird im Rheinland gutes und wohlschmeckendes Bier gebraut. Der Grundstein dafür liegt in der hohen Kunst der Bierbrauens. In ihr ist ganz viel Tradition und Wissen verankert. Und weil die Braukunst der Kölsch-Brauer von Generation zu Generation vererbt wird, lebt sie heute in der Philosophie der Braumeister des Brauhaus Troisdorf weiter.

Wenn dir Braukunst des Troisdorfer Wies'n gefällt, bewerte es jetzt! Prost!


Fragen & Antworten zu Troisdorfer Wies`n Bier

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Troisdorfer Wies`n Bier?

Es hat 6%

Wieviel Stammwürze hat Troisdorfer Wies`n Bier?

Es hat 14%

Welchen Platz hat Troisdorfer Wies`n Bier in der Biermarken Liste?

Platz 2594 von 8058 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt: Troisdorfer Wies`n Bier

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)6%
Stammwürze (% Vol.)14%
Brauartobergärig
BiergattungSaisonbier
BrauereiBrauhaus Troisdorf
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt2,8 von 5,0 [56%]
Test Anzahl114 Bewertungen

Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche

kumulative Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche

Verteilung der Bier Bewertungen

Weitere Analysen buchen?
Du hast gelesen: Troisdorfer Wies`n Bier Platz 2594 » Test 2021