v

Augsburger Herrenpils

Bewertung:
151 Votes - 51%
Brauerei: Brauerei S.Riegele
  • Alkoholgehalt: 4.7%
  • Stammwürze: 11.6%
  • Bier Id: 3439
  • Biergattung: Pilsner
  • Brauart: untergärig

Augsburger Herrenpils, im Schnitt mit 2,55 Sternen bei 151 Bewertungen bewertet, wurde schon 17059 mal angesehen und das zuletzt am 22.10.2020 - 8:46 Uhr!

Wem "Augsburger Herrenpils" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

527
Platz 528
Jetzt abstimmen!
529
Bier online bestellen Augsburger Herrenpils jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Augsburger Herrenpils – Jetzt bewerten

Das Augsburger Herrenpils stammt aus dem Hause Brauerei S. Riegele in Augsburg. Die Riegele Brauerei bleibt mit dem Augsburger Herrenpils einer Tradition von 1156 treu, denn bereits 1156 hat Kaiser Friedrich I. Barbarossa ein kaiserliches Reinheitsgebot für Bier erlassen. Noch heute gilt es als eine Verpflichtung an die geschmacklichen Ansprüche. Aus diesem Grund verwendet die Brauerei Riegele nur allerfeinsten Aromahopfen. In drei Schritten erfolgt die Gabe von Hallertauer Aromahopfen. Das Besondere daran ist, dass dieser extra reichlich hinzugegeben wird. Damit sich das feine Aroma des Augsburger Herrenpils nicht durch die Würzekochung verflüchtigt, wird die dritte Gabe vom feinsten Hopfen am Schluss des Würzeprozesses hinzugegeben.

Das Augsburger Herrenpils ist ein echt herbes Pils, so wie es die Augsburger Ratsherren einst schätzten.

Wenn du Freudensprünge bei einer hohen Bitterkeit machst, wenn du der Pils-Trinker bist, der bei einem Pils eine gewisse Raffinesse erwartet und wenn du Wert darauf legst, dass schon im Geruch Fruchtigkeit und Aussagekraft vorhanden sind – dann ist Augsburger Herrenpils genau dein Pils.

Fakten Augsburger Herrenpils:

Die Farbe ist hell golden und glanzfein. Der Alkoholgehalt beträgt 4,7% vol. Der Stammwürzegehalt liegt bei 11,6 Grad Plato. Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6 Grad Celsius, die Hefe ist untergärig und Bitterness nach IBU beträgt 35. Die Farbe nach EBC ist 18. Vom Bierstil her ist das Augsburger Herrenpils ein Pils. Als Allergiehinweis wird Gerstenmalz aufgeführt. Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz und Hopfen verwendet.

Trinkgenuss:

Das Bier zeigt sich im Glas mit einer schönen goldgelben Farbe und die Blume darüber hält sich gut. Es duftet nach Zitrusfrüchten und Hopfen. Das Bier schmeckt hopfig und spritzig. Es wirkt rund und harmonisch. Die Bitterkeit ist wohldosiert. Besonders zeigt sich die Zitrusnote und der Hopfen. Auch der Abgang hält dieses hohe Niveau und der Genuss ist vollendet.

Auszeichnungen:

Das Augsburger Herrenpils wurde auf Grund seiner herausragenden Qualität mehrfach prämiert.

2020 wurde das Pils durch die DLG mit dem Goldenen Preis geehrt. Beim Meininger Internationalen Craft Beer Award im Jahr 2019 wurde das Augsburger Herrenpils ebenfalls mit Gold prämiert. Und beim World Beer Award 2019 räumt das Pils Bronze ab.

Herzlichen Glückwunsch.

Bewerte jetzt – Augsburger Herrenpils – und Prost!


Fragen & Antworten zu Augsburger Herrenpils

Welchen Platz hat Augsburger Herrenpils in der Bierrangliste?

Augsburger Herrenpils steht auf Platz 528 von insgesamt 7952 Bieren.

Wie errechnet sich der 528. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Augsburger Herrenpils hat zur Zeit 151 Bewertungen bei einem Schnitt von 51 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Augsburger Herrenpils?

Augsburger Herrenpils wird von der Brauerei S.Riegele gebraut.

Wieviel Alkohol hat Augsburger Herrenpils?

Augsburger Herrenpils hat einen Alkoholgehalt von 4.7%.