v
Brauerei Hutthurm
Gesamtbewertung der Brauerei
2005 Votes / im Schnitt 51%
Logo Brauerei Hutthurm

Alle Infos zur Brauerei:

Biere der Brauerei:
Brauerei Hutthurm

Hutthurmer Pils Platz: 649
Platz 649 / 146 Votes / 50%
Abstimmen
Hutthurmer Tradition-Export Platz: 908
Platz 908 / 138 Votes / 55%
Abstimmen
Hutthurmer Hefe-Weisse Platz: 964
Platz 964 / 137 Votes / 51%
Abstimmen
Hutthurmer Medium Platz: 1209
Platz 1209 / 132 Votes / 51%
Abstimmen
Hutthurmer Urtyp Hell Platz: 1674
Platz 1674 / 124 Votes / 56%
Abstimmen
Hutthurmer Tradition-Dunkel Platz: 1758
Platz 1758 / 123 Votes / 53%
Abstimmen
Hutthurmer Dunkle-Weisse Platz: 1998
Platz 1998 / 120 Votes / 50%
Abstimmen
Hutthurmer Hefe-Weisse Alkoholfrei Platz: 2387
Platz 2387 / 116 Votes / 48%
Abstimmen
Hutthurmer Leichte Weisse Platz: 2539
Platz 2539 / 114 Votes / 54%
Abstimmen
Hutthurmer Radler Platz: 2743
Platz 2743 / 112 Votes / 53%
Abstimmen
Hutthurmer Urtyp Hell Alkoholfrei Platz: 2787
Platz 2787 / 112 Votes / 47%
Abstimmen
Hutthurmer Gourmet-Bier Platz: 2932
Platz 2932 / 110 Votes / 53%
Abstimmen
Hutthurmer Kulinator Platz: 3310
Platz 3310 / 107 Votes / 49%
Abstimmen
Hutthurmer Winterzauber Platz: 4343
Platz 4343 / 98 Votes / 52%
Abstimmen
Hutthurmer Bayrisch Hell Platz: 4692
Platz 4692 / 95 Votes / 52%
Abstimmen
Hutthurmer Premium Pils Platz: 4983
Platz 4983 / 93 Votes / 46%
Abstimmen
Hutthurmer Russ´n Platz: 5409
Platz 5409 / 89 Votes / 51%
Abstimmen
Hutthurmer Altbayrische Weisse Platz: 7356
Platz 7356 / 39 Votes / 44%
Abstimmen

Fakten zur Brauerei Hutthurm

Jeder einzelne des Brauereiteams von Hutthurmer versteht sich als Hutthurmer Brauhandwerker, der sich mit ganzem Herzen und handwerklichem Können für besten Genuss der Biere und alkoholfreien Erfrischungsgetränke einsetzt. Dabei ist es egal, was derjenige arbeitet; ob Bierbrauer, Bierfahrer, Heimdienstfahrer, ob in der Verwaltung oder im Vertriebsteam. Das scheinbar Gewöhnliche wird so mit dieser Überzeugung ungewöhnlich gut gemacht.

Die Brautradition in Hutthurm kann bis in das Jahr 1577 zurückverfolgt werden. Im Besitz der Brauerei befindet sich eine Urkunde, welche bestätigt, dass das Braurecht zu Hütten verliehen wurde. Diese Urkunde wurde durch Grafen von Ortenburg verliehen und ist ein Original.Sie mussten dafür 1.500 Taler bezahlen. Das kommunale Unternehmen entstand nach mehrmaligem Besitzerwechsel – darunter auch Bischof Urban von Treubach (1561-1598) des Bistums Passau. Das kommunale Unternehmen nannte sich „Die Vereinigten Brauer von Hiatting“. 1914 erwarb die Raiffeisenbank in Hutthurm die Brauerei.

Ausgesuchte Weizen- und Gerstenmalze, bester Hopfen sowie betriebseigene Hefe geben den Hutthurmern Bieren ihren unverwechselbaren Charakter seit über 425 Jahren. Im Übrigen gebraut wird mit kristallklarem Wasser der vier brauereieigenen Tiefbrunnen. Die stets hohe Qualität der Produkte wird durch das Können der Braumeister garantiert. In Bayerns Biergeschichte sind die Hutthurmer Biere ein fester Bestandteil. Weit über die Grenzen hinaus schätzen Bierkenner den Geschmack und die hohe Qualität der Hutthurmer Produkte.

Hutthurmer ist regional sehr verankert und fühlt sich der Bewahrung der natürlichen Schönheit ihrer Landschaft verpflichtet. Das beginnt mit der Verwendung ausgewählter Rohstoffe, die ausschließlich aus der bayerischen Heimat bezogen werden.

Biergenießer, die Partner von Hutthurm in Gastronomie und Handel, versteht die Brauerei als vertrauensvolle Wertegemeinschaft.

Die Mitarbeiter als Hutthurmer Brauhandwerker sind in ihrem Unternehmen nicht nur zu Hause, sondern sind auch gerne direkte und persönliche Ansprechpartner.

Es bedarf auch keiner großen Werbeversprechen, denn das Hutthurmer Bier ist das Zusammenspiel höchst anspruchsvoller Maßnahmen von kompromissloser Qualität. Das Ziel ist es, mit einzigartigen Bieren, Menschen zu begeistern.