v

Feldschlößchen Alkoholfrei

Bewertung:
15 Votes - 33%
  • Alkoholgehalt: 0.35%
  • Stammwürze: 7.8%
  • Bier Id: 8157
  • Biergattung: alkoholfrei
  • Brauart: untergärig

Feldschlößchen Alkoholfrei, im Schnitt mit 1,65 Sternen bei 15 Bewertungen bewertet, wurde schon 1205 mal angesehen und das zuletzt am 26.07.2020 - 3:26 Uhr!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

7827
Platz 7828
Jetzt abstimmen!
7829
Bier online bestellen Feldschlößchen Alkoholfrei jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Feldschlösschen Alkoholfrei - Jetzt bewerten

Feldschlösschen Alkoholfrei ist ein vollmundiges, erfrischendes und zugleich belebendes alokoholfreies Bier mit einer nachgewiesenen isotonischen Wirkung. Und was heißt das? Isotonische Getränke umrankt der Ruf, ein wahrer Powerstoff zu sein. Besonders im Ausdauersportbereich sind sie sehr beliebt. Ein isotonisches Getränk liefert nicht nur Energie. Es enthält auch Natrium und andere Mineralstoffe, die die Verluste durch das Schwitzen ausgleichen sollen. Ein isotonisches Bier für Sportler? Ja, aber nur, wenn es alkoholfrei ist. Was die Kohlenhydratmenge betrifft, sind alkoholfreie Biere und klassische isotonische Getränke ungefähr gleichauf.

Das Feldschlösschen Alkoholfrei hat einen Alkoholgehalt von 0,400 % vol. Der Stammwürzegehalt beträgt 7,8%. Es ist ein alkoholfreies Schankbier. Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz und Hopfen verwendet. Als Allergene werden Gerste und Gerstenerzeugnisse (glutenhaltiges Getreide) aufgeführt.

Nährwertangaben in je 100ml:

  • Energie Brennwert kJ 100,00kJ
  • Energie Brennwert kcal 24,00 kcal
  • Fett 0,0g
  • davon gesättigte Fettsäuren 0,0g
  • Kohlenhydrate 4,60g
  • davon Zucker 3,20g
  • Eiweiß 0,0g
  • Salz 0,01g

Das Feldschlösschen Alkoholfrei macht im Glas einen guten Eindruck. Es leuchtet im klaren Hellgelb und die Schaumkrone steht üppig und stabil im Glas. Das Alkoholfrei ist überwiegend malzsüffig und es ist ein passabler Durstlöscher. Die malzige Süffigkeit macht das Bier so besonders. Aber warum ist Malz so wichtig? Malz machts; es entscheidet über das Aroma und die Farbe des Bieres. Für den Brauprozess verwendetes Malz sind in erster Linie Gerste und Weizen in Nutzung. Aber auch Roggen, Dinkel und Emmer werden teilweise – vor allem für das Brauen von Spezialbieren – genutzt. Schon im alten Ägypten erkannte man, das sich „gemälztes“ Getreide besonders gut für das Brauen von Bier eignet. Letztendlich gibt es viele verschiedene Formen von Malz. Das meistgebraute Malz wird Basismalz genannt, es gibt aber auch Spezialmalz und Sauermalz.

Das Feldschlösschen Alkoholfrei wird in der Dresdner Feldschlösschen Brauerei hergestellt.

Bist du auch ein Freund vom Feldschlösschen Alkoholfrei, dann bewerte es jetzt - Prost!


Fragen & Antworten zu Feldschlößchen Alkoholfrei

Welchen Platz hat Feldschlößchen Alkoholfrei in der Bierrangliste?

Feldschlößchen Alkoholfrei steht auf Platz 7828 von insgesamt 7952 Bieren.

Wie errechnet sich der 7828. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Feldschlößchen Alkoholfrei hat zur Zeit 15 Bewertungen bei einem Schnitt von 33 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Feldschlößchen Alkoholfrei?

Feldschlößchen Alkoholfrei wird von der Feldschlösschen AG gebraut.

Wieviel Alkohol hat Feldschlößchen Alkoholfrei?

Feldschlößchen Alkoholfrei hat einen Alkoholgehalt von 0.35%.