v
Feldschlösschen AG
Gesamtbewertung der Brauerei
531 Votes / im Schnitt 49%
Logo Feldschlösschen AG

Alle Infos zur Brauerei:

Biere der Brauerei:
Feldschlösschen AG

Tipp
Feldschlößchen Pilsner Platz: 555
Platz 555 / 149 Votes / 57%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen Urbock Platz: 912
Platz 912 / 138 Votes / 54%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen Export Platz: 1122
Platz 1122 / 133 Votes / 58%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen naturtrübes Radler Platz: 7734
Platz 7734 / 20 Votes / 59%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen naturtrübes Radler alkoholfrei Platz: 7758
Platz 7758 / 19 Votes / 53%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen naturtrübes Grapefruit Platz: 7822
Platz 7822 / 15 Votes / 48%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen Schlankes Platz: 7824
Platz 7824 / 15 Votes / 35%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen Alkoholfrei Platz: 7828
Platz 7828 / 15 Votes / 33%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen Feldi Hell Platz: 7833
Platz 7833 / 14 Votes / 43%
Abstimmen
Tipp
Feldschlößchen Schwarzer Steiger Platz: 7840
Platz 7840 / 13 Votes / 45%
Abstimmen

Fakten zur Feldschlösschen Brauerei

Das Feldschlösschen Brauereigelände liegt am Rande einer der schönsten Landschaften Deutschlands. Das Gelände liegt in Dresden-Coschütz, an den Südhängen des Elbtals.

Feldschlösschen greift auf den Schatz langjähriger Brauerfahrung zurück und eroberte sich damit ihren guten Ruf. Feldschlösschen verwendet moderne und umweltfreundliche Technologien.

Die Feldschlösschen Brauerei ist eine Aktiengesellschaft und eine Großbrauerei in Dresden. Es werden über 2 Millionen hl an Produktionsmenge jährlich hergestellt.

1838 errichtete Leonhard Meisel eine Lagerbierbrauerei in Dresden-Südvorstadt auf der Budapester Straße – das heutige Feldschlösschen – Stammhaus. Zwanzig Jahre später gründete sich die Aktienbrauerei zum Feldschlösschen. Es fanden immer wieder neue Übernahmen, Neumfirmierungen und Zusammenschlüsse über die Jahre statt.

Seit 2011 ist die Feldschlösschen Brauerei im Besitz der TCB Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt/Oder. Nach dem Kauf konzentrierte man sich auf die Kernmarken (Carlsberg, Holsten, Lübzer, Duckstein und Astra). Die Rechnung ging auf und die neuen Eigentümer konnten den Ausstoß in den Jahren 2011 bis 2016 verdoppeln.

Feldschlösschen Biere:

Hauptprodukte sind u.a.:

Das Feldschlösschen Bier-Sortiment erstreckt sich aber über weit mehr Produkte und es werden auch alte Dresdner Biere produziert wie:

Auszeichnungen:

Immer wieder darf die Feldschlösschen Brauerei mit ihren Bieren auf das Siegertreppchen. So gewann zum Beispiel 2013 das Feldschlösschen Urbock bei den World Beer Awards „Gold“. Und Feldschlösschen gewann mit dem Urbock in der Kategorie Europe's Best Bock Lager und mit dem Maibock in der Kategorie World's Best Seasonal Lager. Bei den World Beer Awards 2017 wurde Feldschlösschen Naturradler zum besten (eingereichten) Radler Deutschlands gewählt.

Sponsoring:

Sponsoring ist eine Sache, die Feldschlösschen regelmäßig und mit großer Leidenschaft betreibt. Immer wieder werden Veranstaltungen unterstützt, so zum Beispiel das Internationale Dixieland Festival, Dresdner Drachenboot-Festival oder der Semper-Opernball.

Die Feldschlösschen Brauerei ist seit 2018 Partner des Innovationspreis Berlin-Brandenburg.

Bewerte jetzt die Biere der Feldschlösschen Brauerei – und Prost!