v

Feldschlößchen Pilsner

Bewertung:
150 Votes - 58%
Brauerei: Tipp Feldschlösschen
  • Alkoholgehalt:4.9%
  • Stammwürze:11.2%
  • Bier Id:370
  • Biergattung:Pilsner
  • Brauart:untergärig

Feldschlößchen Pilsner, im Schnitt mit 2,9 Sternen bei 150 Bewertungen bewertet, wurde schon 7975 mal angesehen und das zuletzt am 2.02.2021 - 0:33 Uhr!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

562
Platz 563
Jetzt abstimmen!
564
Bier online bestellen Feldschlößchen Pilsner jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Feldschlößchen Pilsner – Jetzt bewerten

Das Feldschlößchen Pilsner gibt es z.B. in einer 0,5l Longneck-Flasche. Der Alkoholgehalt dieses Pilsner beträgt 4,9% vol. Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz und Hopfen verwendet. Die Brauerei ist die Feldschlösschen AG in Dresden.

Im Glas entfaltet sich die Farbe des Feldschlößchen Pilsner als blankes Gold. Die Schaumkrone ist fest und hält sich lange. Der feine würzige Geruch bestätigt, dass es sich um ein Pilsner handelt. Im Antrunk ist das Pils würzig und besonders schön schmeckt das weiche Wasser hervor, das das Bier besonders macht. Auch sehr angenehm ist die zurückhaltende Süße, wie es sich bei einem Pils gehört. Das Feldschlößchen Pilsner fließt süffig und fein perlig über die Zunge. Deutlich hopfiger wird es zur Mitte hin und später entfalten sich auch bittere Nuancen. Die vorhandene Süffigkeit macht dieses Pilsner zu einem wirklich leckeren Bier.

Insgesamt kann man zum Feldschlößchen Pilsner sagen, dass es ein Bier mit würzigem Pilsgeschmack und einer leichten Hopfennote sowie angenehmer Frische ist. Die Feldschlößchen Brauerei trägt Verantwortung und setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.

Das Pilsner sollte vor Sonne und Frost geschützt werden und an einem sauberen, kühlen, trockenen und geruchslosen Ort gelagert werden. Nach dem Öffnen sollte es kühl gelagert werden.

Als Allergene wird glutenhaltiges Getreide erwähnt. Das Feldschlößchen Pilsner ist erhältlich im Gebinde 20 x 0,5l.

Die Feldschlößchen Aktiengesellschaft ist heute eine der größten Braustätten Sachsens. Der gute Ruf ihrer Biere, gründet sich auf dem Schatz langjähriger Brauerfahrung verbunden mit modernen, umweltfreundlichen Technologien. Die Brauerei befindet sich am Rande einer der schönsten Landschaften Deutschlands, den Südhängen des Elbtals, erstreckt sich das Feldschlößchen Brauereigelände in Dresden-Coschütz.

Lebensmittelsicherheit hat im Hause Feldschlösschen höchste Priorität. Deshalb werden die Anforderungen des „International Food Standard“ immer erfüllt.

Wenn du das Feldschlösschen Pilsner gerne trinkst, dann bewerte es jetzt! Prost!


Fragen & Antworten zu Feldschlößchen Pilsner

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Feldschlößchen Pilsner?

Es hat 4.9%

Wieviel Stammwürze hat Feldschlößchen Pilsner?

Es hat 11.2%

Welchen Platz hat Feldschlößchen Pilsner in der Biermarken Liste?

Platz 563 von 8006 deutscher Biermarken insgesamt.