v

Frankfurter Pilsator

Bewertung:
118 Votes - 49%
  • Alkoholgehalt: -*
  • Stammwürze: -*
  • Bier Id: 604
  • Biergattung: Pilsner
  • Brauart: untergärig

Frankfurter Pilsator, im Schnitt mit 2,45 Sternen bei 118 Bewertungen bewertet, wurde schon 12560 mal angesehen und das zuletzt am 17.10.2020 - 17:13 Uhr!

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

2185
Platz 2186
Jetzt abstimmen!
2187
Bier online bestellen Frankfurter Pilsator jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Frankfurter Pilsator - Jetzt bewerten

Frankfurter Pilsator - Pilsator ist die Bezeichnung für ein nach Pilsner Brauart zuerst im Böhmischen Brauhaus Berlin-Friedrichshain erzeugtes Bier. Der Name entstand 1908 im Ergebnis eines Wettbewerbes. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der eingebürgerte Name in Ostdeutschland weiter benutzt. Im Gegensatz zum „normalen“ Pilsner Bier ist es bitterer im Geschmack, da mehr Hopfen verwendet wird (16g/hl statt 11,5 g/hl beim Pilsner, angegeben in „g wirksamer Bitterstoffe“. Vom Export unterscheidet es sich durch den geringeren Einsatz von Malz.

Heute ist das Frankfurter Brauhaus Inhaber dieser Marke.

Das Frankfurter Pilsator wird in 0,5 Liter-Dosen abgefüllt. Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hopfenextrakt verwendet. Als Allergene werden Gerste und Gerstenerzeugnisse (glutenhaltiges Getreide) aufgeführt. Der Alkoholgehalt beträgt 5,0% vol.

Pilsator ist ein kräftiges Bier und überzeugte die Geschmäcker schon beim Mauerfall am 09.11.1989. Es schmeckt insgesamt herb-erfrischend. Der Körper ist sehr süffig und hopfenbetont.

Besonders geeignet ist es zu Speisen, die aus der deutschen Küche kommen und schön deftig sind. Aber natürlich ist das Frankfurter Pilsator auch immer gern dabei, wenn man sich mit Freunden trifft und einen richtigen Durstlöscher nach dem Sport nötig hat.

Beim Pilsator ist besonders der Hopfen wichtig. Gut, wenn man weiß, wie gesund Hopfen eigentlich ist. Da kann man schon fast sagen, zu tief ins Glas schauen, ist erwünscht. Bekannt ist Hopfen wohl vor allem als unersetzliche Zutat für Bier. Dass von den Dolden jedoch auch eine heilende Wirkung ausgeht, wissen die wenigsten. Unter anderem soll Hopfen antibakteriell wirken, schlaffördernd sein und sogar vor Krebs schützen. Die heilende Wirkung von Hopfen wurde bereits 1098 festgestellt. Zudem wurde entdeckt, dass die Zugabe von Hopfen in Getränken deren Fäulnisbildung verhindert, was sich ideal zum Bierbrauen herausstellte.

Das Frankfurter Pilsator wird in Frankfurt / Oder im Brauhaus Frankfurt hergestellt.

Die Frankfurter Brauhaus GmbH ist die einzige Großbrauerei im Land Brandenburg.

Findest du das Frankfurter Pilsator stark, dann gib eine starke Bewertung ab - darauf Prost!


Fragen & Antworten zu Frankfurter Pilsator

Welchen Platz hat Frankfurter Pilsator in der Bierrangliste?

Frankfurter Pilsator steht auf Platz 2186 von insgesamt 7952 Bieren.

Wie errechnet sich der 2186. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Frankfurter Pilsator hat zur Zeit 118 Bewertungen bei einem Schnitt von 49 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Frankfurter Pilsator?

Frankfurter Pilsator wird von der Frankfurter Brauhaus GmbH gebraut.