v
Gampertbräu
Gesamtbewertung der Brauerei
968 Votes / im Schnitt 54%
Logo Gampertbräu Gebr. Gampert GmbH & Co. KG

Alle Infos zur Brauerei:


Gampertbräu Biere:

Tippab 2,00
Gampertbräu Förster Pils Platz: 1055
Platz 1055 / 137 Votes / 64%
Abstimmen
Gampertbräu Förster-Weisse Platz: 1943
Platz 1943 / 122 Votes / 55%
Abstimmen
Gampertbräu Radler Platz: 2500
Platz 2500 / 116 Votes / 49%
Abstimmen
Gampertbräu Förster Gold Platz: 2539
Platz 2539 / 115 Votes / 56%
Abstimmen
Gampertbräu Förster Dunkel Platz: 3509
Platz 3509 / 106 Votes / 54%
Abstimmen
Gampertbräu Förster Hell Platz: 4451
Platz 4451 / 98 Votes / 52%
Abstimmen
Gampertbräu Förster Märzen Platz: 4710
Platz 4710 / 96 Votes / 48%
Abstimmen
Gampertbräu Förster-Weisse - dunkel Platz: 4828
Platz 4828 / 95 Votes / 49%
Abstimmen
Gampertbräu Förster Leicht Platz: 6005
Platz 6005 / 83 Votes / 51%
Abstimmen

Gampertbräu, alle Daten und Fakten

Der Sitz der Gampertbräu ist in Weißenbrunn. Weißenbrunn wurde erstmals 1285 urkundlich erwähnt. Der Bamberger Bischof erteilte dem Ort Kronach im Jahre 1400 das Recht, innerhalb einer Meile Weges rund um die Stadt, sein Bier liefern zu dürfen. Für das Örtchen Weißenbrunn galt dieses Recht damals nicht, da die örtlichen Grundherren ebenfalls vom Bischof das Privileg erhalten hatten, Bier zu brauen. So kam es in der damaligen Zeit immer wieder zu Streitigkeiten, wer nun Bier brauen darf und wer nicht.

Heute ist im Staatsarchiv Bamberg die Urkunde zu finden, die das Gründungsdatum der Gampertbräu aus dem Jahre 1514 belegt (Freitag, 13. Oktober nach St. Dionysius). Die Schenkstatt am Bach in Weißenbrunn erhalten Fritz Zollstab und seine Ehefrau Elisabeth von Ritter Peter von Redwitz zu Theisenort.

Im Jahre 1619 erscheint der Name Gampert das erste Mal und zwar als Heintz Gampler in einer Weißenbrunner Gemeinderechnung unter dem Namen Heinrich Gampert als Wirt besteuert wird. Seit dieser Zeit wird Gampertbräu immer von Gamperts geleitet.

Bierdorf Weißenbrunn

Weißenbrunn ist ein Bierdorf und das bereits seit dem Mittelalter. Die Voraussetzungen ein Bierdorf zu sein, ist in Weißenbrunn optimal. Das Klima ist relativ kühl, das Wasser zum Brauen ist exzellent und stammt aus der Weißbachquelle, aus der umgebenden Landwirtschaft wird gute Braugerste gewonnen, die zur Malzherstellung benötigt wird. In Weißenbrunn gibt es auch eigenen Hopfenanbau, einen Nordhang, der als Anlage von Felsenkellern geeignet ist, es gibt viel Holz zum Erhitzen des Suds und zur Herstellung von Fässern. Außerdem gibt es mehrere Braurechte sowie eine Fernstraße, welche durch den Ort führt und für ausreichend Konsumenten sorgt.

Entwicklung Gampertbräu

Gampertbräu war circa vier Jahrhunderte lang eine kleine Landbrauerei, zu deren festen Bestandteil ihres Geschäftsmodells die Herstellung von kleinen Mengen Bier gehörte, eine Metzgerei und gelegentlich auch eine Bäckerei.

Einen gewaltigen Innovationsschub gab es in der Gampertbräu ab der Wende zum 20. Jahrhundert. Als im Jahre 1890 Hans Gampert und Eduard Gampert die Brauerei übernahmen, wurde die Gastwirtschaft aufgegeben. Sechs Jahre später entstand ein modernes Sudhaus mit Dampfmaschine. Durch die Dampfkraft wurde auch die Schroterei angetrieben und Elektrizität wurde durch einen Generator erzeugt. Nun war Gampertbräu die stolze „Dampfbierbrauerei“. Es folgten später ein neues Kühlhaus mit Linde-Kühlmaschine. Dadurch war zum erstenmal eine ganzjährige Produktion möglich. Später kamen auch noch eine Malzdarre und eine Malztenne hinzu.

Der moderne Vertrieb, die zahlreichen sächsischen und thüringischen Ausschankstellen, machten Gampertbräu bald zu einer „Export-Brauerei“.

Heute gehört die Gampertbräu zu den größten Brauereien der Region, die als eine der wenigen Brauereien noch selbst mälzt.

Die Brauerei wird inzwischen in der 12. Generation geführt und feierte 2014 ihr 500-jähriges Jubiläum.

Biersortiment Gampertbräu u.a.:

Außerdem gibt es noch eine reichliche Auswahl an Erfrischungsgetränken ganz ohne Alkohol, denn seit 1950 stellt Gampertbräu alkoholfreie Getränke unter der Marke Crana her.

Das Getränke-Sortiment der Gampertbräu ist in den großen Getränkefachmärkten im Umkreis von 100 km erhältlich.

Bewerte jetzt die Biere von Gampertbräu – und Prost!