v

Gutmann Weizenbock

Bewertung:
137 Votes - 56%
Brauerei: Tipp Brauerei Gutmann
  • Alkoholgehalt:7.2%
  • Stammwürze:17%
  • Bier Id:3107
  • Biergattung:Starkbier
  • Brauart:obergärig
  • Entwicklung:

Gutmann Weizenbock, im Schnitt mit 2,8 Sternen bei 137 Bewertungen bewertet, wurde schon 12027 mal angesehen und das zuletzt am 3.05.2021 - 16:18 Uhr!

Wem "Gutmann Weizenbock" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

1057
Platz 1058
Jetzt abstimmen!
1059
Bier online bestellen Gutmann Weizenbock jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Gutmann Heller Weizenbock – Jetzt bewerten

Die Gutmann-Weizenböcke erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie wurden mehrfach mit Auszeichnungen gekürt wie zum Beispiel beim „Beer Tasting“. Dort wurde der Weizenbock zum bestbewerteten Bier Deutschlands 2018 und 2019 gekürt. Rund 65 000 Bierbewertungen wurden abgegeben und rund 50.000 Personen nahmen an der Bierbewertung teil und gaben mit ihrem Urteil dem erstklassigen Weizenbier aus dem Hause Gutmann den Daumen hoch.

Unter Verwendung bester regionaler Rohstoffe werden die Gutmann-Hefeweizen-Spezialitäten handwerklich und traditionell hergestellt. In offenen Bottichen findet die Hauptgärung statt. Mit frischer brauereieigener Hefe reift das Weizen anschließend in der Flasche. Dadurch wird eine starke Ausprägung des Aromas garantiert und der Helle Weizenbock erhält seinen eigenständigen Geschmack.

Fakten zum Gutmann Heller Weizenbock

  • der Alkoholgehalt beträgt 7,2 Volumen-Prozent
  • der Stammwürzegehalt liegt bei 17.0 Prozent
  • gehört zum Biertyp Weißbierbock
  • die empfohlene Trinktemperatur liegt zwischen 7-9 Grad Celsius
  • wird in 0,5 Liter-Flaschen abgefüllt
  • Hersteller: Brauerei Gutmann in Tittning
  • traditionelle obergärige Spezialität
  • stark, ausgeprägt, aromatisch, typisch hefeblumig, volles Bananen- und Hefearomen, würzig-cremig
  • viel frische brauereieigene Hefearomen
  • Verzicht auf künstliche Haltbarmachung
  • ab Anfang November in Getränkefachmärkten und Gasthäusern erhältlich

Als Zutaten werden verwendet:

Brauwasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen und Hefe

Allergene:

glutenhaltiges Getreide

Passt besonders gut zu:

Weihnachten, Genießer-Momenten, Bockbier-Festen, gemütlichen Runden mit Familie und Freunden

Infos zur Brauerei Gutmann

Die Brauerei Gutmann mit Sitz in einer historisch denkmalgeschützten Braustätte in Tittning ist bekannt für ihre Weizenbier-Spezialitäten. Täglich bringt sie traditionelles Handwerk und moderne Technik in Einklang, um wahre Schätze zu brauen. In den historischen Brauereigebäude befinden sich heute Mälzerei, das Sudhaus und die Qualitätssicherung.

Durch die eigene Mälzerei kann Gutmann sicherstellen, dass die Verarbeitung des Braugetreides schonend und umsichtig betrieben wird. Das Weizenmalz wird exakt nach Gutmann-Vorstellungen produziert.

In den historischen Bierkellern befinden sich die offenen Bottiche für die traditionell offene Gärung. Die Hefe kann hier ihr volles Aroma entwickeln und frei entfalten, weil dies durch die offenen, niedrigen Gefäße ermöglicht wird.

Bewerte jetzt das Gutmann Heller Weizenbock – und Prost!


Fragen & Antworten zu Gutmann Weizenbock

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Gutmann Weizenbock?

Es hat 7.2%

Wieviel Stammwürze hat Gutmann Weizenbock?

Es hat 17%

Welchen Platz hat Gutmann Weizenbock in der Biermarken Liste?

Platz 1058 von 8063 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)7.2%
Stammwürze (% Vol.)17%
Brauartobergärig
BiersorteStarkbier
BrauereiBrauerei Gutmann
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt2,8 von 5,0 [56%]
Test Anzahl137 Bewertungen

Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche
kumulative Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche
Verteilung der Bier Bewertungen
Weitere Analysen buchen?
Du hast gelesen: Gutmann Weizenbock Platz 1058 » Test 2021 | Biermap24