v

Hasseröder Pilsner

Bewertung:
148 Votes - 61%
Brauerei: Tipp Hasseröder Brauerei
  • Alkoholgehalt:4.8%
  • Stammwürze:11.3%
  • Bier Id:4
  • Biergattung:Pilsner
  • Brauart:untergärig

Hasseröder Pilsner, im Schnitt mit 3,05 Sternen bei 148 Bewertungen bewertet, wurde schon 15102 mal angesehen und das zuletzt am 5.03.2021 - 21:49 Uhr!

Wem "Hasseröder Pilsner" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

605
Platz 606
Jetzt abstimmen!
607
Bier online bestellen Hasseröder Pilsner jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Hasseröder Premium Pils – Jetzt bewerten

Das Hasseröder Premium Pils – gleich vorweg – ist Goldmedaillengewinner 2014!

Nicht umsonst nennt es sich auch Premium, denn Premium ist die Synthese aus Spitzenqualität, Marktdurchdringung in entsprechendem Preisniveau, Beliebtheit beim Konsumenten und markenartikel-gemäßem Auftreten mit entsprechend bundesweiter Akzeptanz.

Und wenn man dann noch „Gold“ gewinnt – Hochachtung – denn neutral bewertet wird die Qualität des Biers durch die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Deren jährliche Prüfung gilt nach eigenen Aussagen als härtester Biertest der Welt. Besondere Qualität würdigt die DLG mit Bronze-, Silber und Goldmedaillen. Glückwunsch!

Das Hasseröder Premium Pils ist Publikums Liebling, es ist das Bier mit der größten Fangemeinde. Hinter dem Bier stecken 140 Jahre Harzer Braukunst. Das Ergebnis ist eines der beliebtesten Biere Deutschlands – das Hasseröder Premium Pilsner mit mild-prickelndem Geschmack und feinwürzigem Hopfenaroma.

Der Alkoholgehalt beträgt 4,90% vol. Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hopfenextrakt verwendet. Erhältlich ist das Pils in der 0,5l Longneck-Flasche.

Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hopfenextrakt verwendet.

Im Glas erscheint das Premium Pils in einem blanken, glänzenden Goldgelb und über dem Rand steht eine schöne Schaumkrone. Der Geruch ist angenehm würzig. Der Antrunk ist spritzig und leicht süßlich. Später entwickeln sich feine Bittere und der Geschmack von Hopfenaroma. Das Wasser ist schön frisch und das Gerstenmalz sorgt für eine gute Grundsubstanz, es verleiht dem Hasseröder Premium Pils eine süffige Note. Der Abgang ist schön lang und das Premium hat den Namen verdient!

Gebraut wird das gute Gesöff in der Hasseröder Brauerei GmbH in Wernigerode am Harz in Sachsen-Anhalt. Die Brauerei wurde 1872 gegründet. Zu DDR-Zeiten war das Bier eine beliebte Biermarke und meist nur im Bezirk Magdeburg zu bekommen. Mit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 begann für die Brauerei der Aufstieg zur meistkonsumierten Biermarke in Ostdeutschland.

Die Brauerei Hasseröder gehört heute zur Anheuser-Busch InBev.

Wenn Hasseröder Premium Pils für dich auch „Gold“ ist – dann bewerte jetzt – Prost!


Fragen & Antworten zu Hasseröder Pilsner

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Hasseröder Pilsner?

Es hat 4.8%

Wieviel Stammwürze hat Hasseröder Pilsner?

Es hat 11.3%

Welchen Platz hat Hasseröder Pilsner in der Biermarken Liste?

Platz 606 von 8006 deutscher Biermarken insgesamt.