v

Hütt Naturtrüb

Bewertung:
120 Votes - 60%
Brauerei: Hütt Brauerei
  • Alkoholgehalt:4.9%
  • Stammwürze:11.3%
  • Bier Id:1426
  • Biergattung:Vollbier
  • Brauart:-*
  • Entwicklung:

Hütt Naturtrüb, im Schnitt mit 3 Sternen bei 120 Bewertungen bewertet, wurde schon 13686 mal angesehen und das zuletzt am 15.09.2021 - 18:49 Uhr!

Wem "Hütt Naturtrüb" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

2070
Platz 2071
Jetzt abstimmen!
2072
Bier online bestellen Hütt Naturtrüb jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Hütt Naturtrüb – Jetzt bewerten

Beim Hütt-Naturtrüb handelt es sich um ein unfiltriertes Bier mit einer Hefetrübung in hoher Qualität. Hier sind die vielen natürlichen Bestandteile der Hefe im Bier noch enthalten.

Hütt Naturtrüb erfreut den Bierkenner mit seinem feinherb-vollmundigen Geschmack und als einzige Fassbier-Spezialität aus der guten Gastronomie ist es den Biergenießern bekannt.

Gebraut wird dieses ausgezeichnete Bier in der Hütt-Brauerei. Sie ist die einzige mittelständische Privatbrauerei im Raum Kassel.

Fakten rund ums Hütt-Naturtrüb

  • der Alkoholgehalt beträgt 4,9 Volumen-Prozent
  • der Stammwürzegehalt liegt bei 11,3 Prozent
  • schlanker Körper
  • feinherbe Hopfennote
  • die Gärung ist untergärig
  • die Reifung bei langer kalter Lagerung
  • die empfohlene Trinktemperatur liegt zwischen 8 bis 10 Grad Celsius
  • Bierglasempfehlung: Naturtrübseidel
  • der Geruch erinnert an blumige Hopfennote und es riecht nach ausgewogenem Aroma von weichen Malz-und Getreidenoten
  • intensive Malz- und Hopfennoten verwöhnen den Gaumen
  • die Bierfarbe ist leuchtend strohgelb

Speiseempfehlung:

Das unfiltrierte Bier passt mit seinem spritzig-kernigen Geschmack zu vielen typisch nordhessischen Spezialitäten wie zum Beispiel Ahle Wurst, Schmand-Schnitzel oder Weckewerk. Auch zu kalten Platten ist das Hütt Naturtrüb ein guter Begleiter. Besonders gut passt das Naturtrübe zu kräftigem Käse.

Auszeichnungen:

U.a. wurde Hütt Naturtrüb 2010 mit DLG Silber und 2015 mit dem Meininger Craft Beer Award in Silber ausgezeichnet.

Infos zur Hütt Brauerei – keine Bügelflaschen mehr

Am 01. Februar 2021 wurde die Form der Abfüllung in die Plopp-Bügelflasche eingestellt. Es gibt zwei Gründe dafür; die Umwelt und die Kosten.

Da die Hütt Brauerei bisher mit dem Abfüllsystem Kronkorken und Bügelverschluss gearbeitet hat, wird dies ganz schön teuer, zumal es keine Brauerei gibt, die sich gleichzeitig diese beiden Abfüllsysteme leisten kann. Durch die Pandemie musste Hütt außerdem sehr genau auf die Kosten schauen angesichts geschlossener Kneipen und abgesagter Großveranstaltungen.

Doch auch der Umwelt kommt die Umstellung auf die Euro-Normflaschen zugute. Allein durch die Transporteinsparung kann man von einer Reduzierung von neun bis zehn Tonnen schädlichem CO2 sprechen.


Fragen & Antworten zu Hütt Naturtrüb

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Hütt Naturtrüb?

Es hat 4.9%

Wieviel Stammwürze hat Hütt Naturtrüb?

Es hat 11.3%

Welchen Platz hat Hütt Naturtrüb in der Biermarken Liste?

Platz 2071 von 8063 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)4.9%
Stammwürze (% Vol.)11.3%
Brauart-*
BiersorteVollbier
BrauereiHütt Brauerei
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt3 von 5,0 [60%]
Test Anzahl120 Bewertungen

Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche

kumulative Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche

geografische Beliebtheit

Verteilung der Bier Bewertungen

Weitere Analysen buchen?
Du hast gelesen: Hütt Naturtrüb Platz 2071 » Test 2021 | Biermap24