v
Landskron Brauerei
Gesamtbewertung der Brauerei
1665 Votes / im Schnitt 58%
Logo Landskron Brauerei Görlitz GmbH

Alle Infos zur Brauerei:


Landskron Bier:

Landskron Puppen-Schultzes Schwarzes Platz: 332
Platz 332 / 173 Votes / 60%
Abstimmen
Landskron Winterhopfen Platz: 628
Platz 628 / 151 Votes / 59%
Abstimmen
Landskron Premium Pilsener Platz: 755
Platz 755 / 146 Votes / 61%
Abstimmen
Landskron Maibock Platz: 823
Platz 823 / 144 Votes / 60%
Abstimmen
Landskron Hefeweizen Platz: 846
Platz 846 / 143 Votes / 64%
Abstimmen
Landskron Goldbock Platz: 886
Platz 886 / 142 Votes / 58%
Abstimmen
Landskron Hell Platz: 1110
Platz 1110 / 136 Votes / 60%
Abstimmen
Landskron Kellerbier Platz: 1421
Platz 1421 / 130 Votes / 59%
Abstimmen
Landskron Radler Platz: 1624
Platz 1624 / 127 Votes / 56%
Abstimmen
Landskron Extra-Hell Platz: 1724
Platz 1724 / 126 Votes / 50%
Abstimmen
Landskron Extra-Herb Platz: 1776
Platz 1776 / 125 Votes / 51%
Abstimmen
Landskron Ein Schlesier Platz: 1972
Platz 1972 / 122 Votes / 53%
Abstimmen

Landskron Brauerei: Fakten und Infos

Die Görlitzer Braumanufaktur befindet sich auf einem Weinberggelände. Dort am westlichen Taleinschnitt der Lausitzer Neiße, wo ursprünglich die felsigen Hänge zur Neiße fast kahl waren, heute durch Aufforstung wunderbare Natur anzutreffen ist, befindet sich die Landskron Brauerei.

Das Görlitzer Wahrzeichen ist die Landeskrone und von daher leitet sich der Brauereiname ab. Hier ist der höchste Punkt der Stadt.

Bei Landskron wird viel Wert auf lange Reifezeit gelegt. Eigens dafür gibt es einen 12 Meter tiefen Gewölbekeller, in welchem die Biere in Ruhe reifen können. Während der gesamten Herstellungszeit werden alle Biere in der Landskron Brauerei von Hand durch erfahrene Braumeister geführt.

Geschichte der Landskron Brauerei

Das Görlitzer Brauhandwerk ist ein Kleinod, das zwei Weltkriege und 40 Jahre DDR überstanden hat. Inzwischen ist die Brauerei über 150 Jahre alt. Bereits im Jahre 1869 hatte die Görlitzer Aktien Brauerei einen Ausstoß von 27.000 Hektolitern. Im Jahre 1882 gab es patentrechtlichen Schutz für den Namen Landskron Bier und drei Jahre später errang das Bier auf der Gewerbe- und Industrieausstellung eine Goldmedaille.

Weitere tiefe Einschnitte in der Geschichte der Landskronbrauerei waren:

  • 1908 wurden erstmals 100.000 Hektoliter Bier produziert
  • 1928 – 1946 leitete Walther Scheller das Unternehmen
  • das stilisierte L auf dem Etikett ist aus dieser Zeit zurückzuführen
  • 1959 erfolgte eine staatliche Beteiligung bei der Landskron Brauerei Scheller & Co. KG
  • 1972 vollständige Verstaatlichung der Brauerei
  • Führung als Volkseigener Betrieb
  • 1988 größter Ausstoß seit der Gründung der Brauerei mit 541.000 Hektolitern
  • ab 1991 Brauen nach dem Deutschen Reinheitsgebot
  • 1992 Übernahme der Brauerei wieder durch die Familie Scheller
  • 2003 Zugehörigkeit der Landskron Brauerei zur Holsten-Gruppe
  • 2006 Veräußerung des Unternehmens an die Familienstiftung von Rolf Lohbeck
  • aktuelle Geschäftsführer: Heidrun Lohbeck und Uwe Köhler
  • Jahresproduktion liegt bei etwa 162.000 Hektoliter

Landskron Biersorten

Landskron ist heute Deutschlands größte Brau-Manufaktur. Bedeutende Biermarken werden mit handwerklicher Braukunst qualitativ hochwertig gebraut. Hier entstehen natürlich ausgereifte Meisterbiere.

Die Sortenvielfalt trumpft mit besonderen Aromen auf, die während des Brauprozesses herausgearbeitet werden und im Gaumen für wahre Geschmacksexplosion sorgen.

Das Biersortiment u.a.:

Auszeichnungen der Landskroner Brauerei

DLG prämiertDas Landskron Hefeweizen (Alkoholgehalt 5,5% vol. / Stammwürzegehalt 12,85) wurde von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft mit „Gold“ ausgezeichnet.

Kein weiteres Weizenbier aus Sachsen und Brandenburg hat sich dem Test unterzogen.

Herzlichen Glückwunsch!

Angebote der Landskron Brauerei

Kulturbrauerei

Bei der Kulturbrauerei liegt die Betonung auf Kultur – und Brauerei, denn jedes Jahr erarbeitet die Brauerei einen Veranstaltungskalender mit einem wirklich außerordentlich vielfältigen Programm. So zum Beispiel gibt es Konzerte (u.a. mit Veronika Fischer, Ultimate Eagles), es gibt den Frühlingsball, Zauber der Travestie, Tödliche Weihnachten und viele Veranstaltungen mehr.

Gewinnspiel für Genießer

Es gibt die Landskron-App. Mit der App kann man an dem Gewinnspiel „Code im Deckel“ teilnehmen. Mit dem Kronkorken-Scanner kann man ganz einfach die Aktionskronkorken-Codes sammeln. Mit Hilfe der Smartphone Kamera erkennt die App die Cods.

Jeder registrierte Code hat die Chance auf einen VW ID.3.

Und natürlich gibt es auch das Landskron – Bier zu gewinnen, denn mit jedem 200. Code kann man ein Bierpaket als „Fan-Bonus“ erhalten.

Brauereiführung

Die Görlitzer Braumanufaktur befindet sich hinter denkmalgeschützten Backsteinmauern. Bei einer Brauereiführung erfährt der interessierte Bierfreund alles über das traditionell handwerkliche Verfahren des Bierbrauens. Hier erlebt der Besucher, wie mit offener, handgeführter Gärung gebraut wird. Abgerundet wird die Führung mit einer zünftigen Verkostung der Landskroner Bierspezialitäten.

Bewerte jetzt die Biere der Landskron Brauerei – und Prost!