v

Nattheimer Spezial

Bewertung:
168 Votes - 64%
  • Alkoholgehalt: 5.4%
  • Stammwürze: 12.9%
  • Bier Id: 2550
  • Biergattung: Vollbier
  • Brauart: -*

Nattheimer Spezial, im Schnitt mit 3,2 Sternen bei 168 Bewertungen bewertet, wurde schon 10720 mal angesehen und das zuletzt am 18.10.2020 - 8:53 Uhr!

Wem "Nattheimer Spezial" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

276
Platz 277
Jetzt abstimmen!
278
Bier online bestellen Nattheimer Spezial jetzt online bestellen! Zur Bestellung

NATTHEIMER SPEZIAL – Jetzt bewerten

Das Nattheimer Spezial wird in Nattheim in der Privatbrauerei Schlumberger KG, Heidenheimer Straße 7, 89564 Natthein in Baden-Würtemberg, gebraut. Nattheim ist eine Gemeinde, die am Rande des Härtsfelds in der Nähe der Stadt Heidenheim liegt. Die Brauerei braut bereits seit 1847 und ist seitdem auch im Besitz der Familie Schlumberger.

Vom Biertyp her ist das Nattheimer ein Spezialbier. Der Alkoholgehalt beträgt 5,4%. Die Flaschengröße ist 0,5l und ist eine Mehrwegflasche (Glas). Als Zutaten werden Brauwasser, Gerstenmalz und Hopfen verwendet. Der Geruch des Bieres ist ein getreidiger süßlicher Geruch. Ein Hauch nach Biskuit und Brot schwebt als Duft durch den Raum. Geschmacklich tritt ein kräftiges, getreidiges Aroma hervor. Im Abgang kommen feine bittere Töne zum Vorschein. Der Hopfen ist zurückhaltend, so dass der malzige Geschmack vorherrscht. Das Brauwasser ist weich und wirkt durch den süßlichen Grundton nie wässrig. Somit ist das Nattheimer Spezial frisch und süffig.

Die Privatbrauerei Schlumberger stellt jährlich ca. 40.0000 hl Eigenbier her. Die notwendigen Anlagen in der Philosophie des Braumeisters und Inhabers, Heinz Schlumberger, entsprechend.

Die 5-Geräte-Anlage, das Sudwerkt, ist rechnergesteuert mit einer Tagesleistung von 4 Suden a 70 hl. Die Brauerei leistet sich eine Maischpfanne mit offener Feuerung gegen ein konkaven Kupferboden – allen neuen Heizsystemen der Kochbehälter zum Trotz. Die Privatbrauerei Schlumberger pflegt und hegt einen Gärkeller mit 10 offenen Gärbottichen. Damit kann sie für reine und charaktervolle Biere garantieren. Die Lagerkeller sind in 7 Abteilungen aufgeteilt, Gesamtvolumen 10.000 hl, um 14 Tage vor Abfüllung auf Frost fahren zu können.

Ab 1987 wurden die Abfüllanlagen auf die grüne Wiese verlagert. Es ist ein Grundstück mit erheblichen Ausmaßen, mitten in Nattheim. Letztmalig wurde die Abfüllanlage 2005 auf eine Größe von 80 x 35m erweitert, um eine neue Flaschenreinigungsmaschine aufnehmen zu können.

Gleichzeitig ist die Halle ein Vollgut – Lager für abgefüllte Biere. 16.000 Flaschen pro Stunde.

Bei so viel Bier kann man nur PROST sagen und vergiss bitte nicht für dein Bier zu voten!


Fragen & Antworten zu Nattheimer Spezial

Welchen Platz hat Nattheimer Spezial in der Bierrangliste?

Nattheimer Spezial steht auf Platz 277 von insgesamt 7958 Bieren.

Wie errechnet sich der 277. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Nattheimer Spezial hat zur Zeit 168 Bewertungen bei einem Schnitt von 64 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Nattheimer Spezial?

Nattheimer Spezial wird von der Privatbrauerei Gebrüder Schlumberger gebraut.

Wieviel Alkohol hat Nattheimer Spezial?

Nattheimer Spezial hat einen Alkoholgehalt von 5.4%.