v

Oettinger Pils

Bewertung:
146 Votes - 54%
Brauerei: Tipp Öttinger Brauerei
  • Alkoholgehalt:4.7%
  • Stammwürze:11.5%
  • Bier Id:388
  • Biergattung:Pilsner
  • Brauart:untergärig

Oettinger Pils, im Schnitt mit 2,7 Sternen bei 146 Bewertungen bewertet, wurde schon 7149 mal angesehen und das zuletzt am 20.12.2020 - 9:48 Uhr!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

673
Platz 674
Jetzt abstimmen!
675
Bier online bestellen Oettinger Pils jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Oettinger Pils – Jetzt bewerten

Oettinger Pils wird in der Öttinger Brauerei in Bayern gebraut. Die Oettinger Brauerei ist bekannt für immer wieder gute wohlschmeckende Überraschungen. Aber eine riesengroße Überraschung war ,als sich Oettinger dem Blindtest gestellt hat. Als erste deutsche Brauerei hat sich Oettinger dem bundesweiten Blindtest gestellt und dazu eingeladen, das eigene Bier mit Wettbewerbsprodukten zu verkosten.

Was für eine große Aufmerksamkeit, Oettinger generierte mit dem Blindtest innerhalb von vier Monaten eine enorme Reichweite von 27,3 Millionen Usern.

Spitzenwerte erzielte die Marke Oettinger bei der Auftaktveranstaltung in Ludwigsburg, wo das traditionsreiche Bier von sogar 78 Prozent der rund 350 Tester auf Platz 1 oder 2 gewählt wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Böhmische Dörfer (aus Böhmen stammt ursprünglich das Pilsener) gibt’s nicht für die Oettinger Braumeister. Das Oettinger Pilsener schmeckt feinherb und sortentypisch wie ein Pils eben schmecken muss. Das Oettinger Pils hat keinerlei Extras, es ist rein und klassisch nach Pilsener untergäriger Brauart gebraut . Es ist ein wenig stärker gehopft und damit etwas herber als andere Vollbiere. Vielleicht ist genau das der Grund, weshalb es die beliebteste Biersorte in Deutschland ist. Und das meistverkaufte Produkt noch dazu!

Das Oettinger Pils können Bierfreunde auch online im 25-Liter-Partyfass bestellen.

Der Alkoholgehalt beträgt 4,70% vol. Als Zutaten werden Brauwasser, Gerstenmalz und Hopfenextrakt verwendet. Das Pils ist unter anderem in der 0,33l Steinie-Flasche erhältlich.

Im Glas leuchtet das Pils in einem goldgelb und ist blank. Der Schaum steht reichlich drüber. Der Geruch ist hopfig und der erste Schluck ist schön erfrischend, da die Kohlensäure gut dosiert ist. Schluck für Schluck macht sich die Würzigkeit stärker bemerkbar und das Malz ist auch gut zu schmecken.

Dafür das das Oettinger Pils im unteren Preissegment angesiedelt ist, muss man sagen, bekommt man ganz schön viel Hopfen und Malz – da kommt man schwer an Oettinger vorbei!

Nicht vergessen zu voten – Oettinger Pilsener – und Prost!


Fragen & Antworten zu Oettinger Pils

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Oettinger Pils?

Es hat 4.7%

Wieviel Stammwürze hat Oettinger Pils?

Es hat 11.5%

Welchen Platz hat Oettinger Pils in der Biermarken Liste?

Platz 674 von 7988 deutscher Biermarken insgesamt.