v

Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier

Bewertung:
1070 Votes - 95%
Brauerei: Staffelberg Bräu
  • Alkoholgehalt:5.2%
  • Stammwürze:12%
  • Bier Id:3957
  • Biergattung:Weißbier
  • Brauart:obergärig

Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier, im Schnitt mit 4,75 Sternen bei 1070 Bewertungen bewertet, wurde schon 13860 mal angesehen und das zuletzt am 15.02.2021 - 10:38 Uhr!

Wem "Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

25
Platz 26
Jetzt abstimmen!
27
Bier online bestellen Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier jetzt online bestellen! Zur Bestellung

STAFFELBERG – BRÄU – HEFE – WEISSBIER – LÄDT ZUM PROBIEREN EIN!

Das Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier wird in der Brauerei Geldner gebraut und ist ein reiner Gaumengenuss. Traditionelle Braukunst, beste Zutaten in Kombination mit neuen, trendigen Geschmacksideen machen die Privatbrauerei zu etwas ganz Besonderem. Das Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier wird nach traditioneller Brauart gebraut mit bester heimischer Gerste. Hochwertige Hopfen vom Braumeister persönlich ausgewählt sind das Rezept der Brauerei Geldner. Eine eigene, reine und klare Quelle aus Bergquellwasser sorgt für den einzigartigen Geschmack und die Frische.

Die Geschichte der Familie Geldner in Loffeld lässt sich bis Anfang des 19. Jahrhunderts auf den Schankwirt Jakob Geltner zurückverfolgen. Einer seiner Söhne kaufte 1850 der Haus Nr. 8 in Loffeld und begann 1856 mit seiner eigenen Brauerei. 1866 errichtete der Gastwirt ein eigenes Brauhaus und 1876 eine eigene Faßhalle. Inzwischen führt die Familie Geldner-Wehrfritz bereits in der sechsten Generation das Bräustübl und die Brauerei. Genuss, Gemütlichkeit und Gastlichkeit machen das Wirtshaus zu einem echt fränkischen Wirtshaus. Natürlich darf auch dort das Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier nicht fehlen.

Nun ein paar Eckdaten zum Staffelberg Bräu Hefe-Weißbier:

Es ist ein Weißbier wie aus dem Bilderbuch. Es ist spritzig, fruchtig, in goldener Farbe mit dezenter Mango- und Bananen-Note. Es ist unschlagbar ein fränkischer Hochgenuss mit P12 Stammwürze.

Es hat Original-Flaschengärung! Gebraut wird nach dem Deutschen Reinheitsgebot mit folgenden Zutaten:

  • Wasser
  • Weizenmehl
  • Gerstenmalz
  • Hopfen
  • Hefe
  • Alkohlgehalt: 5,2% vol.

Wichtig ist der Brauereifamilie besonders, das nachhaltig erzeugt wird. So verwenden sie nicht nur zum Brauen feinste Zutaten, sondern in ihrem Bräustübl kommt nur frisches Fleisch und Gemüse aus der Region auf den Teller. Strom kommt aus erneuerbaren Energien. Sie besitzen eine eigene Quelle und einen Tiefbrunnen mit frischem Wasser für das Bier.

Die Familie Geldner-Wehrfritz will wissen, woher ihre Nahrungsmittel kommen und will Verantwortung übernehmen.

Im Übrigen wurde der Loffelder Brauer Anton Geldner am 17.03.2020 80 Jahre alt. Er hatte einst die Loffeld-Staffelberg-Bräu übernommen. Er modernisierte und erweiterte sie. Er ist immer noch im Bräustübl täglich präsent, um sich nach dem Wohl seiner Gäste zu erkundigen.

Wir wünschen alles Gute – PROST!


Fragen & Antworten zu Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier?

Es hat 5.2%

Wieviel Stammwürze hat Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier?

Es hat 12%

Welchen Platz hat Staffelberg-Bräu Hefe-Weißbier in der Biermarken Liste?

Platz 26 von 7988 deutscher Biermarken insgesamt.