v
Allgäuer Brauhaus
Gesamtbewertung der Brauerei
3854 Votes / im Schnitt 53%
Logo Allgäuer Brauhaus AG

Alle Infos zur Brauerei:


Allgäuer Brauhaus Biere:

ab 16,49
Allgäuer Büble Bier Platz: 81
Platz 81 / 619 Votes / 72%
Abstimmen
Allgäuer Metzgerbier Platz: 215
Platz 215 / 259 Votes / 58%
Abstimmen
Allgäuer Teutsch Pils Platz: 416
Platz 416 / 180 Votes / 54%
Abstimmen
Allgäuer Cambonator Doppelbock Platz: 527
Platz 527 / 167 Votes / 53%
Abstimmen
Allgäuer Festbier Platz: 572
Platz 572 / 164 Votes / 51%
Abstimmen
Allgäuer Zwickel Naturtrüb Platz: 582
Platz 582 / 163 Votes / 55%
Abstimmen
Tipp
Allgäuer Bayrisch Hell Platz: 611
Platz 611 / 161 Votes / 51%
Abstimmen
Allgäuer Urbayrisch Dunkel Platz: 646
Platz 646 / 159 Votes / 48%
Abstimmen
Allgäuer Urtyp Export Platz: 738
Platz 738 / 154 Votes / 54%
Abstimmen
Allgäuer Osterfestbier Platz: 769
Platz 769 / 153 Votes / 52%
Abstimmen
Altenmünster Hopfig Herb Platz: 819
Platz 819 / 151 Votes / 53%
Abstimmen
Allgäuer Stiftsweizenbock Platz: 839
Platz 839 / 150 Votes / 55%
Abstimmen
Allgäuer ST. Magnus Heller Bock Platz: 918
Platz 918 / 148 Votes / 48%
Abstimmen
Altenmünster Hefe Weissbier Platz: 944
Platz 944 / 147 Votes / 52%
Abstimmen
Allgäuer Fürstabt Hefeweizen Leicht Platz: 1083
Platz 1083 / 143 Votes / 51%
Abstimmen
Altenmünster Winterbier Platz: 1113
Platz 1113 / 142 Votes / 53%
Abstimmen
Altenmünster Urig Würzig Platz: 1188
Platz 1188 / 139 Votes / 55%
Abstimmen
Allgäuer Jagdbier Platz: 1198
Platz 1198 / 139 Votes / 52%
Abstimmen
Allgäuer Fürstabt Hefeweizen Platz: 1240
Platz 1240 / 138 Votes / 53%
Abstimmen
Allgäuer Winterfestbier Platz: 1733
Platz 1733 / 129 Votes / 46%
Abstimmen
Allgäuer Alt Kemptener Weisse Platz: 1992
Platz 1992 / 125 Votes / 48%
Abstimmen
Altenmünster Maibock Platz: 2060
Platz 2060 / 124 Votes / 48%
Abstimmen

Allgäuer Brauhaus, Infos und Fakten

Das Allgäuer Brauhaus ist eine wichtige Wirtschaftsgröße im Allgäu und eine der bedeutendsten Brauereien in der Region. Das Allgäuer Brauhaus blickt auf eine mehr als 600-jährige Tradition.

Immer wieder gelingt es dem Brauhaus, in dem hart umkämpften Biermarkt, zu bestehen. Ein starkes Team von qualifizierten Mitarbeitern, Fachkräften, Profis sowie Hochschulabsolventen und Auszubildenden sorgt für eine gute Position am Biermarkt und gestaltet diesen aktiv mit.

Allgäuer Brauhaus und seine Geschichte

Bis in die Zeit der Kelten vor mehr als 2.000 Jahren reicht die Biergeschichte im Allgäu zurück. Das erste gewerbliche Bier wurde von den Mönchen der Reichsabtei St. Gallen gebraut.

In den Archiven der Stiftsbrauerei wurde bereits 1394 vom Ursprung des heutigen Allgäuer Brauhauses berichtet. Die Gründung der Allgäuer Brauhaus AG wurde 1911 vollzogen.

Die Stiftsbrauerei findet im Jahre 1921 neben einer Reihe regionaler Brauereien unter dem Dach der Allgäuer Brauhaus AG eine neue Heimat. Aus diesem Grund gilt die Aktiengesellschaft als Hüterin einer mehr als 625-jährigen Brautradition.

Das erste Allgäuer Büble Bier gibt es Anfang der 1950er Jahre. Das Allgäuer Brauhaus erinnert mit seinem Allgäuer Büble Bier an die alte Tradition, als die Großväter noch von ihren Vätern in die Wirtshäuser geschickt wurden, um offenes Bier in Krügen nach Hause zu bringen.

Allgäuer Brauhaus im Jetzt

Die bekannten Altenmünster Brauer-Biere werden von dem Allgäuer Brauhaus in der Reliefbügelflasche übernommen. Auf die berühmte Gastwirtschaft „Zum Adler“, die bekannt für ihr Weißbier ist, geht ihre Historie zurück. Die Gastwirtschaft wurde im Jahre 1453 gegründet.

Im Jahre 2004 feiert das Allgäuer Brauhaus die Eröffnung seiner neuen Braustätte in Marktoberdorf/Ortsteil Leuterschach. Am Stammsitz Kempten verbleiben die Verwaltung und der Vertrieb.

100 Jahre Aktiengesellschaft werden im Jahr 2011 gefeiert. Anlässlich des Jubiläums wird das Allgäuer Brauhaus Original gebraut. Das Allgäuer Brauhaus braut damit ein Bier wie zu Gründerzeiten in Verpflichtung einer jahrhundertewährenden Brautradition.

Das große Jubiläum – 625 Jahre Brautradition aus Kempten – wurde 2019 gefeiert. Auf vielen Stationen in der Region hat das Allgäuer Brauhaus zum Mitmachen und Mitfeiern eingeladen und auf die Zukunft angestoßen.

Allgäuer Brauhaus Biere

Altmünster Brauer Bier

Beim Altmünster Brauer Bier kommen feinster Hopfen und hochwertiges Gerstenmalz zum Einsatz. Besonderes Augenmerk liegt auf einer speziellen Hefe aus eigener Reinzucht. Altmünster Brauer Bier ist eine eigenständige Sorte, die besonders ist.

Bevor die Altmünster Brauer Biere in die unverkennbare Bügelreliefflasche abgefüllt werden, reifen sie im kühlen Bierkeller. Ausgeliefert werden die Biere im Markenkasten in Holzoptik.

Weitere Biersorten:

Brauereiausschank

Brauereigaststätte „Zum Stift“ in Kempten

Das Restaurant ist urig-gemütlich und die Einrichtung ist warm und stilvoll gehalten. „Zum Stift“ blickt auf eine 625-jährige Historie zurück.

Die Brauereigaststätte richtet Familien- und Betriebsfeiern aus. Mediterranes Flair findet der Gast auf der Sonnenterrasse vor dem Haus und ein schattiges Plätzchen zum Verweilen bietet der große Kastanienbiergarten.

Es werden Spezialitäten der gutbürgerlichen Küche angeboten, aber auch altbayerische Köstlichkeiten und vegetarische Gerichte.

Brauereiausschank „zum Wilde Männle“ in Obertsdorf

Eine der ersten Adressen ist der Brauereiausschank „zum Wilde Männle“, der sich nun schon 70 Jahre in Obertsdorf befindet. Die Wohlfühlatmosphäre wird aus der Kombination von historischen und modernen Elementen geschaffen. Es gibt einen Saal und Stuben.

Einen wunderschönen Blick auf die Allgäuer Alpenwelt bietet der Biergarten. Durch das Glasdach hat der Gast das ganze Jahr über diesen wunderbaren Ausblick.

Die Karte lässt bei Speis und Trank keine Wünsche offen.

Bewerte jetzt die Biere des Allgäuer Brauhaus – und Prost!


Welches Bier tringt man eigentlich in Kempten?

Das Lieblingsbier aus der Region Kempten findest du hier.