v

Allgäuer Büble Bier

Bewertung:
414 Votes - 68%
Brauerei: Allgäuer Brauhaus
  • Alkoholgehalt:5.5%
  • Stammwürze:12.5%
  • Bier Id:752
  • Biergattung:Vollbier
  • Brauart:untergärig

Allgäuer Büble Bier, im Schnitt mit 3,4 Sternen bei 414 Bewertungen bewertet, wurde schon 40636 mal angesehen und das zuletzt am 14.04.2021 - 21:53 Uhr!

Wem "Allgäuer Büble Bier" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

70
Platz 71
Jetzt abstimmen!
72
Bier online bestellen Allgäuer Büble Bier jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Allgäuer Büble Bier - Das Bier direkt aus dem Allgäu

Die Braustätte des Allgäuer Büble Bier liegt in Leuterschach, einem Ortsteil von Marktoberdorf im Freistaat Bayern. Das urbayrische Unternehmen braut neben dem Allgäuer Büble Edelbräu Bier weitere 19 schmackhafte Biersorten und Spezialitäten wie Edelweissbier. Das würzig spritzige Allgäuer Büble Bier ist überregional bekannt, da es mittlerweile zur Radeberger Gruppe gehört. Dadurch kann man es deutschlandweit genießen. Was ich immer sehr schön finde, das Bier wird in Bügelflaschen abgefüllt.

Viel Kritik musste die Brauerei einstecken, da auf Ihrem Etikett ein Kind mit einem Bierkrug in der Hand abgebildet ist. Ich finde die Kritik übertrieben, da in der Regel Eltern verantwortungsvoll mit ihren Kindern umgehen und wissen das Alkohol schädlich für Kinder ist. Die Brauerei beruft sich dabei auf die Allgäuer Tradition. Da früher die Kinder häufig in die Braustuben geschickt wurden um Bier für den Vater zu holen.

Produktmerkmale des Allgäuer Büble Bier

  • Alkoholgehalt: Das Allgäuer Büble Edelbräu Bier hat einen Alkoholgehalt von 5,5 %.
  • Stammwürze: Die Stammwürze beträgt 12,5 %
  • Biergattung: Das Bier zählt zu der Gattung der Vollbiere.
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt & Hopfen
  • Brauart: Es handelt sich um ein untergäriges Bier, dass mit untergäriger Hefe gebraut wird
  • Trinktemperatur: Die optimale Trinktemperatur beträgt 6 – 8 Grad Celsius
  • Geschmack: angenehm mild feinmalzig, harmonisch spritzig fruchtig
  • Antrunk: nussig würzig, malzig mit etwas Getreide
  • Brennwert: Die Kalorien pro 100 ml sind uns leider nicht bekannt

Die Geschichte des Allgäuer Büble Bier

Um das Jahr 1899 arbeiteten die Aktienbrauerei Kempten, das Bürgerliche Brauhaus (Gründung 1899 durch August und Robert Weixler) und die bayrische Grünbaumbrauerei zusammen, mit der Absicht eine größere Brauerei in der Gegend zu etablieren. Am 28. Januar 1911 wurde von der Familie Weixler das Allgäuer Brauhaus gegründet. Im Laufe der Jahre wurden einige Brauereien wie der grüne Baum und die Stiftsbrauerei Kempten eingegliedert. 1937 wurde das Brauhaus Aulendorf sowie weitere Kleinbrauereien übernommen. Nach dem 2. Weltkriegs gliederte das Allgäuer Brauhaus die restlichen vier Brauereien in Kempten ein. in den Jahren 1970 bis 1994 wurden weitere Brauereien übernommen (Brauerei Bayrischer Hof Kempten, Jedelhauser Kleinkötz und Sonnenbräu Schongau, Übernahme Waldburg-Bräu Waldsee und noch einige mehr). Heute gehört die Allgäuer Brauhaus zu der Radeberger Gruppe und ist auch bekannt für seine Altenmünster Biere.


Fragen & Antworten zu Allgäuer Büble Bier

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Allgäuer Büble Bier?

Es hat 5.5%

Wieviel Stammwürze hat Allgäuer Büble Bier?

Es hat 12.5%

Welchen Platz hat Allgäuer Büble Bier in der Biermarken Liste?

Platz 71 von 8023 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt: Allgäuer Büble Bier

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)5.5%
Stammwürze (% Vol.)12.5%
Brauartuntergärig
BiergattungVollbier
BrauereiAllgäuer Brauhaus
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt3,4 von 5,0 [68%]
Test Anzahl414 Bewertungen
Du hast gelesen: Allgäuer Büble Bier Platz 71 » Test 2021 | Biermap24