v

Echt Einsiedler Böhmisch

Bewertung:
140 Votes - 55%
Brauerei: Tipp Einsiedler Brauhaus
  • Alkoholgehalt:5.2%
  • Stammwürze:12.5%
  • Bier Id:444
  • Biergattung:Vollbier
  • Brauart:untergärig

Echt Einsiedler Böhmisch, im Schnitt mit 2,75 Sternen bei 140 Bewertungen bewertet, wurde schon 7465 mal angesehen und das zuletzt am 27.12.2020 - 13:10 Uhr!

Wem "Echt Einsiedler Böhmisch" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

868
Platz 869
Jetzt abstimmen!
870
Bier online bestellen Echt Einsiedler Böhmisch jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Echt Einsiedler Böhmisch – Jetzt bewerten

Das Echt Einsiedler Böhmisch wird im Einsiedler Brauhaus in Chemnitz-Einsiedel gebraut. Gegründet wurde das Brauhaus am 29. August 1885 durch den Maschinenfabrikanten Emil Schwalbe. Die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft war im Jahr 1903. Im Jahr 1920 wurde das Brauhaus in Einsiedler Brauhaus AG umbenannt, das erfolgte durch die Deutsche Brau- und Aktiengesellschaft Berlin im Zuge einer Zwangsübernahme. 1925 war die Brauerei eine Zweigniederlassung der Radeberger Exportbierbrauerei.

Durch die Familie Winterling wurde die Brauerei im Jahre 1937 reprivatisiert. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte die Zwangsverwaltung, später war die Brauerei halb staatlich und eine Zwangsenteignung musst das Einsiedler Brauhaus auch noch überstehen. Seit 1990 ist die Brauerei eine GmbH.

Echt Einsiedler Böhmisch:

Als im Jahre 1903 das Einsiedler Brauhaus „Emil Schwalbe“ in die Einsiedler Brauhaus AG umgewandelt wurde, kam Echt Einsiedler Böhmisch auf den Markt. Es war das erste Bier mit dem Markennamen „Einsiedler“. Dadurch belebt Echt Einsiedler Böhmisch immer wieder ein Stück der langen Brautradition von Einsiedler. Nach 100 Jahren wurde erstmals wieder diese Brauspezialität gebraut.

Echt Einsiedler Böhmisch hat einen Alkoholgehalt von 5,2% vol. und einen Stammwürzegehalt von 12,5%. Für das Bier wird Brauwasser aus dem eigenen Brunnen verwendet. Feines Pilsener Gerstenmalz und Münchner Malz werden ebenfalls für die Herstellung verwendet. Der Hopfen ist wohldosiert und von ausgesuchter Qualität. Durch die guten Zutaten entsteht ein kräftiges, goldgelbes, vollmundiges, malzaromatisches Bier.

Abgefüllt wird Echt Einsiedler Böhmisch in 0,5l Flaschen.

Trinkgenuss:

Im Glas eingeschenkt, erwartet den Bierfreund ein sattes Goldgelb mit einer festen Schaumkrone darüber. Beim ersten Schluck fällt sofort das weiche Brauwasser auf. Es macht das Bier wunderbar süffig. Der Antrunk ist angenehm malzig. Die Kohlensäure macht das Pils spritzig, was dem Trinkgenuss zu Gute kommt, denn es läuft. Das Pils hebt sich in seiner Vollmundigkeit ab von anderen Pilssorten. Es kommt weder hart noch kantig rüber. Der Körper ist aromatisch und die ausgewogenen Zutaten machen das Pils zu einem besonderen Bier.

Bewerte jetzt das Echt Einsiedler Böhmisch – und Prost!


Fragen & Antworten zu Echt Einsiedler Böhmisch

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Echt Einsiedler Böhmisch?

Es hat 5.2%

Wieviel Stammwürze hat Echt Einsiedler Böhmisch?

Es hat 12.5%

Welchen Platz hat Echt Einsiedler Böhmisch in der Biermarken Liste?

Platz 869 von 8006 deutscher Biermarken insgesamt.