v

Ehringsdorfer Radler

Bewertung:
1146 Votes - 81%
  • Alkoholgehalt:2.3%
  • Stammwürze:-*
  • Bier Id:6361
  • Biergattung:Radler
  • Brauart:-*

Ehringsdorfer Radler, im Schnitt mit 4,05 Sternen bei 1146 Bewertungen bewertet, wurde schon 7990 mal angesehen und das zuletzt am 19.01.2021 - 23:42 Uhr!

Wem "Ehringsdorfer Radler" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

22
Platz 23
Jetzt abstimmen!
24
Bier online bestellen Ehringsdorfer Radler jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Ehringsdorfer Radler – Jetzt bewerten

Ehringsdorfer Radler wird in der Brauerei Weimar-Ehringsdorf hergestellt. Die Brauerei wurde im Jahre 1947 noch vor der Gründung der DDR an die Konsumgenossenschaft Weimar angegliedert. Die Brauerei Weimar-Ehringsdorf ist bis heute erfolgreich im Weimarer Einzelhandel. Die Erneuerung der Brauerei beginnt systematisch im Jahre 1950. Die Neuerung umfasst technische Investitionen, als auch die Einführung von neuen Biersorten.

Eine wechselvolle Zeit erwartet die Brauerei nach dem Zusammenbruch der DDR. Es gibt viele Interessenten, die an dem Fortbestand der Brauerei interessiert sind, aber alle scheitern und so wird im Jahr 1995 in Ehringsdorf kein Bier mehr gebraut.

Als die Familie Wagner aus Pößneck im Jahre 1999 die Brauerei übernimmt, beginnt auch der größte Umbau der Brauerei. Die Brauerei Weimar-Ehringsdorf erhält im Jahre 2002 ein neues Sudhaus mit Gär- und Lagertankabteilungen.

Inzwischen ist die Brauerei wieder fester Bestandteil in Weimar, so dass sie auch das größte Volksfest in Thüringen unterstützt – den Weimarer Zwiebelmarkt. Ein absolutes Highlight ist der Brauerei-Ausschank auf dem Weimarer Marktplatz aus dem Ehringsdorfer Riesenfass. Dieses Riesenfass wurde 1892 für den Festumzug zur Goldenen Hochzeit von Großherzog Carl Alexander und seiner Frau Sophie gebaut.

Das Ehringsdorfer Radler

Ehringsdorfer Radler ist ein Biermischgetränk, das aus 50% Vollbier und 50% Zitronenlimonade besteht. Der Charakter des Ehringsdorfer Radler ist fruchtig. Das Radler ist ein leichtes Getränk und wird deshalb auch oft als Sommer-Radler bezeichnet. Es ist erfrischend und durstlöschend, deshalb wird es auch gern nach dem Sport getrunken, im Sommer und auf Partys. Die natürlichen Zitronenaromen wirken sehr erfrischend und besonders gut kommt der Radler-Fan auf seine Kosten, wenn er den spritzigen Genuss gut gekühlt zu sich nimmt.

Das Ehringsdorfer Radler ist nicht nur für den Sommer geeignet, sondern es ist ein Biermischgetränk, dass man als Erfrischung zu jeder Zeit gut genießen kann.

Fakten Ehringsdorfer Radler

Der Alkoholgehalt beträgt 2,3 vol. Die Farbe des Getränkes ist hell. Als Zutaten werden Bier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen), Wasser, Zucker, Kohlensäure, Zitronensaftkonzentrat und natürliches Aroma verwendet.

Bewerte jetzt – Ehringsdorfer Radler – und Prost!


Fragen & Antworten zu Ehringsdorfer Radler

Welchen Platz hat Ehringsdorfer Radler in der Bierrangliste?

Ehringsdorfer Radler steht auf Platz 23 von insgesamt 7986 Bieren.

Wie errechnet sich der 23. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Ehringsdorfer Radler hat zur Zeit 1146 Bewertungen bei einem Schnitt von 81 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Ehringsdorfer Radler?

Ehringsdorfer Radler wird von der Brauerei Weimar-Ehringsdorf GmbH gebraut.

Wieviel Alkohol hat Ehringsdorfer Radler?

Ehringsdorfer Radler hat einen Alkoholgehalt von 2.3%.