v

Einsiedler Landbier Zwickel

Bewertung:
202 Votes - 56%
Brauerei: Tipp Einsiedler Brauhaus
  • Alkoholgehalt:5.8%
  • Stammwürze:13.2%
  • Bier Id:443
  • Biergattung:Vollbier
  • Brauart:untergärig

Einsiedler Landbier Zwickel, im Schnitt mit 2,8 Sternen bei 202 Bewertungen bewertet, wurde schon 8194 mal angesehen und das zuletzt am 10.02.2021 - 17:10 Uhr!

Wem "Einsiedler Landbier Zwickel" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

189
Platz 190
Jetzt abstimmen!
191
Bier online bestellen Einsiedler Landbier Zwickel jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Einsiedler Landbier Zwickel – Jetzt bewerten

Einsiedler Landbier Zwickel ist ein Bier im glänzenden Rotgold. Das Bier duftet nach Sommergetreide und getrocknetem Stroh. Die grazile Malznote ist fein-süß und rundet den wunderbaren Duft ab. Für naturverbundene Genießer ist dieses Bier durch seine milde Hopfenbittere, dem Wasser aus dem eigenen Brunnen der Brauerei und dem Gerstenmalz aus regionalem Anbau genau das Richtige. Einsiedler Landbier Zwickel ist ein Bier, dass mit bestem handwerklichen Braugeschick hergestellt wird.

Der Stammwürzegehalt des Bieres beträgt 11,7% und der Alkoholgehalt beträgt 5,0% vol.

Das Bier wird in der 0,5l Mehrwegflasche abgefüllt. Es ist vom Biertyp ein Landbier.

Landbier:

Was versteht man unter Landbier; Landbier ist kein geschützter Begriff. Der Begriff Landbier soll ausdrücken, dass es sich um ein regionales Bier handelt, welches von hoher Qualität ist und unter ökologischen Gesichtspunkten gebraut wird.

Landbier ist meist obergärig gebraut. Die Biere sind nicht filtriert und sind entsprechend naturtrüb.

Die Farbe ist meist hell. In der Erklärung Landbier kann man sich auch etwas an Lagerbier oder Exportbier orientieren. Allerdings sind die jeweiligen Erklärungen der verschiedenen Landbiere auch auf dem Etikett nachzulesen.

Zwickel:

Einsiedler ist nicht nur ein Landbier, sondern auch ein Zwickelbier.

Zwickelbier wird auch Kellerbier genannt. Es ist ein ungefiltertes und naturtrübes Bier. Es gehört zu den ungespundeten Bieren und wird meist sofort nach dem Gärprozess in Gastwirtschaften angeboten. Natürlich geht es auch als Flaschenbier in den Handel.

Das Bier unterliegt einer kalten Reifung. Aus dem Grund ist der Kohlensäuregehalt etwas geringer.

Zwickelbier wird ernährungsphysiologisch wertvoller angesehen als filtriertes Bier. Das liegt daran, dass alle natürlichen Schweb- und Trübstoffe im Bier verbleiben.

Einsiedler Brauhaus:

Einsiedler Landbier Zwickel wird im Einsiedler Brauhaus in Chemnitz-Einsiedel hergestellt.

Das Brauhaus hat eine lange und bewegte Geschichte. Doch während aller Veränderungen, Umfirmierungen, Enteignungen und vieles mehr, braute das Einsiedler Brauhaus für ihre Biergenießer, Bierfreunde und Bierkenner immer beste Qualität. Und die ist dem Brauhaus auch etwas wert. So investiert das Einsiedler Brauhaus unentwegt in Modernisierung ,so zum Beispiel 2018 in die Fassbierabfüllung. Nicht nur die Räumlichkeiten dazu wurden komplett renoviert, sondern in die neue Fassbierabfüllung, welche 80 Fässer pro Stunde abfüllt und die Fässer von innen und außen vollautomatisch reinigt, dämpft und füllt, wurde ebenfalls investiert.

Bewerte jetzt Einsiedler Landbier Zwickel – und Prost!


Fragen & Antworten zu Einsiedler Landbier Zwickel

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Einsiedler Landbier Zwickel?

Es hat 5.8%

Wieviel Stammwürze hat Einsiedler Landbier Zwickel?

Es hat 13.2%

Welchen Platz hat Einsiedler Landbier Zwickel in der Biermarken Liste?

Platz 190 von 8022 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt: Einsiedler Landbier Zwickel

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)5.8%
Stammwürze (% Vol.)13.2%
Brauartuntergärig
BiergattungVollbier
BrauereiEinsiedler Brauhaus
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt2,8 von 5,0 [56%]
Test Anzahl202 Bewertungen
Du hast gelesen: Einsiedler Landbier Zwickel Platz 190 » Test 2021