v

Franziskaner Hefe-weissbier Leicht

Bewertung:
34 Votes - 54%
Brauerei: Tipp Spaten Brauerei
  • Alkoholgehalt:-*
  • Stammwürze:-*
  • Bier Id:7816
  • Biergattung:Leichtbier
  • Brauart:obergärig
  • Entwicklung:

Franziskaner Hefe-weissbier Leicht, im Schnitt mit 2,7 Sternen bei 34 Bewertungen bewertet, wurde schon 5038 mal angesehen und das zuletzt am 9.02.2022 - 22:17 Uhr!

Wem "Franziskaner Hefe-weissbier Leicht" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

7472
Platz 7473
Jetzt abstimmen!
7474
Bier online bestellen Franziskaner Hefe-weissbier Leicht jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Franziskaner Hefe-Weißbier Leicht – Jetzt bewerten

Das Franziskaner Hefe-Weißbier Leicht ist ein Premium Bier nach alter Brautradition. Dieser leichte Biergenuss ist kalorien -und alkoholreduziert bei vollmundigem würzigem Geschmack. Franziskaner Leicht ist unverwechselbar spritzig und harmoniert ideal mit leichter Küche.

Die Brauerei ist die Spaten Brauerei in München.

Das Franziskaner Hefe-Weißbier Leicht ist vom Biertyp ein leichtes Hefeweizen, leichtes Weizenbier und die Marke ist Franziskaner Weißbier.

Der Alkoholgehalt beträgt 2,9%, der Stammwürzegehalt beträgt 7,5%, die Flaschengröße ist 0,5l, Typ Mehrwergflasche (Glas).

Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz und Hopfenextrakt verwendet.

Die Franziskaner Brauerei hat ihr Sortiment mit dem Franziskaner Hefe-Weißbier Leicht erweitert. Das Bier ist gedacht für bewusste, kalorienreduzierte Ernährung. Es enthält 25 Kalorien pro 100 Milliliter. Das sind 40 Prozent weniger als Weißbier Hell. Damit folgt die Franziskaner Brauerei dem Wellness – Trend einer bewussten Ernährung. Die Absätze für das Bier sind Gastronomie und Handel.

Das Franziskaner Hefe-Weißbier Leicht zeichnet sich durch den authentisch und klassischen Franziskaner Weißbier Geschmack aus und erzielte beste Testergebnisse in repräsentativen Blindverkostungen. Echte Weißbierkenner loben den vollen Geschmack.

Was ist Weißbier?

Weißbier, auch weißes Bier genannt oder einfach nur Weiße, ist eine Biersorte, die sich ursprünglich nur auf die Abgrenzung zu Braunbier, Rotbier und Schwarzbier bezog. Die Bezeichnung „weiß“ ist der mehrdeutige Hinweis auf das verwendete Getreide Weizen (wie bei Weizenbier) und die hellere Farbe der meist obergärigen Biere gegenüber den „braunen“ untergärigen Gerstenbieren. Während in Südbayern Weißbier meist mit Weizenbier gleichgesetzt wurde, werden klassischerweise auch obergärige Gerstenbiere als Weißbier bezeichnet.

Und was heißt beim Bier leicht?

Leichtbier ist Bier, das auf Grund eines besonderen Herstellungsprozesses weniger Alkoholgehalt als herkömmliches Bier enthält. Im Vergleich zu Vollbier ist der Alkoholgehalt um etwa ein Drittel reduziert (bis 2,7% vol statt etwa 5 vol.%) Der physiologische Brennwert von Leichtbier ist daher geringer als der von Vollbier.

Trinkst du auch gerne Weißbier und leicht noch dazu – bewerte jetzt das Franziskaner Hefe-Weißbier Leicht – Prost!


Fragen & Antworten zu Franziskaner Hefe-weissbier Leicht

Welchen Platz hat Franziskaner Hefe-weissbier Leicht in der Biermarken Liste?

Platz 7473 von 8123 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)-*
Stammwürze (% Vol.)-*
Brauartobergärig
BiersorteLeichtbier
BrauereiSpaten Brauerei
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
PVPP freiunbekannt
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt2,7 von 5,0 [54%]
Test Anzahl34 Bewertungen

Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche
kumulative Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche
Verteilung der Bier Bewertungen
Weitere Analysen buchen?
Du hast gelesen: Franziskaner Hefe-weissbier Leicht Platz 7473 » Test 2022