v

Hochstift Weihnachtsbier

Bewertung:
141 Votes - 59%
Brauerei: Tipp Brauhaus Fulda
  • Alkoholgehalt:5.6%
  • Stammwürze:12.5%
  • Bier Id:1197
  • Biergattung:Saisonbier
  • Brauart:untergärig
  • Entwicklung:

Hochstift Weihnachtsbier, im Schnitt mit 2,95 Sternen bei 141 Bewertungen bewertet, wurde schon 10961 mal angesehen und das zuletzt am 6.06.2022 - 12:41 Uhr!

Wem "Hochstift Weihnachtsbier" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

1067
Platz 1068
Jetzt abstimmen!
1069
Bier online bestellen Hochstift Weihnachtsbier jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Hochstift Weihnachtsbier – Jetzt bewerten

Auch das Hochstift Weihnachtsbier wird nur mit besten Zutaten gebraut so wie das im hochstiftlichen Brauhaus üblich ist, denn hier wird streng nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 gebraut. Das Reinheitsgebot ist das älteste Lebensmittelgesetz der Welt.

Das Hochstift Weihnachtsbier kommt aus der Region Fulda aus dem hochstiftlichen Brauhaus und hier wird besonderer Wert auf kooperative Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten gelegt.

Der Brauprozess wird zu etwas ganz Besonderem gemacht, denn auch Liebe und Erfahrung des Braumeisters Johannes Hein sind in den traditionellen Rezepturen fest verankert. Das meisterhafte Brauhandwerk wird mit moderner Technik verbunden und als Ergebnis können sich einzigartige Bierspezialitäten sehen lassen, wie das Hochstift Weihnachtsbier und natürlich noch viele leckere Biere mehr.

Fakten zum Hochstift Weihnachtsbier

Das Hochstift Weihnachtsbier ist ein Festbier und eignet sich entsprechend für besondere Feste als besondere Spezialität. Das Hochstift Weihnachtsbier wird bereits im Hochsommer nach speziellem traditionellem Rezept gebraut. In tiefen Kellern darf das Bier anschließend in aller Ruhe reifen. So bekommt es seinen vollmundigen und würzigen Geschmack. Wenn es auf Weihnachten zugeht, wird das Hochstift Weihnachtsbier seit Jahrzehnten im Fuldaer Land getrunken. Das Hochstift Weihnachtsbier gehört einfach zur kalten Jahreszeit und zur Weihnachtszeit in der Fuldaer Umgebung dazu und ist der besondere Hochgenuss in der kalten Jahreszeit.

Das Hochstift Weihnachtsbier wird untergärig gebraut. Das hochstiftliche Weihnachtsbier zeichnet sich durch seine aromatische Würze aus. Die Farbe ist bernsteinfarben, glanzfein. Der Alkoholgehalt beträgt 5,6 Volumen-Prozent und der der Stammwürzegehalt liegt bei 12,5 Prozent.

Das Hochstiftliche Brauhaus Fulda

Das Hochstiftliche Brauhaus Fulda ist seit 1848 eine inhabergeführte Familienbrauerei. Die Leidenschaft für das Brauen führt die heutige Generation aus, sie besteht aus Ulrich Klesper und seinen Schwestern, welche sich mit großem Engagement um die Brauerei kümmern.

Die Familie wird durch die enge Verbundenheit zwischen Mitarbeitern, Hochstift-Kunden und Lieferanten festen zusammengeschweißt.

Bewerte jetzt – Hochstift-Weihnachtsbier – und Prost!


Fragen & Antworten zu Hochstift Weihnachtsbier

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Hochstift Weihnachtsbier?

Es hat 5.6%

Wieviel Stammwürze hat Hochstift Weihnachtsbier?

Es hat 12.5%

Welchen Platz hat Hochstift Weihnachtsbier in der Biermarken Liste?

Platz 1068 von 8123 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)5.6%
Stammwürze (% Vol.)12.5%
Brauartuntergärig
BiersorteSaisonbier
BrauereiBrauhaus Fulda
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
PVPP freiunbekannt
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt2,95 von 5,0 [59%]
Test Anzahl141 Bewertungen

Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche
kumulative Anzahl der Bewertungen nach Kalenderwoche
Verteilung der Bier Bewertungen
Weitere Analysen buchen?
Du hast gelesen: Hochstift Weihnachtsbier Platz 1068 » Test 2022