v

Rostocker Bock Hell

Bewertung:
91 Votes - 55%
  • Alkoholgehalt:6.9%
  • Stammwürze:16.3%
  • Bier Id:688
  • Biergattung:Starkbier
  • Brauart:untergärig

Rostocker Bock Hell, im Schnitt mit 2,75 Sternen bei 91 Bewertungen bewertet, wurde schon 7643 mal angesehen und das zuletzt am 27.07.2020 - 17:27 Uhr!

Wem "Rostocker Bock Hell" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

5135
Platz 5136
Jetzt abstimmen!
5137
Bier online bestellen Rostocker Bock Hell jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Rostocker Bock Hell – Jetzt bewerten

Rostocker Bock Hell ist ein malziges, vollmundiges Starkbier aus Rostock an der Ostseeküste. Die Bernsteinfarbe sticht heraus ebenso die vollmundigen Malzaromen. Das Bier gehört zu den Starkbieren. Beim Brauen kommen heller Malz und dunkler Spezialmalz zum Einsatz. Dadurch erhält das Bier seine typisch malzaromatische und karamellige Note.

Kulinarisches

Rostocker Bock Hell passt besonders gut zu kräftig deftig und scharf gewürzten Speisen wie zum Beispiel zu einem Entenbraten und zu Wildgerichten. Aber auch zu reifen Käsesorten und Schokoladendesserts eignet es sich bestens.

Ein paar Fakten

Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hopfenextrakt verwendet.

Allergiker werden darauf hingewiesen, dass das Bier Gerste und Gerstenerzeugnisse (glutenhaltiges Getreide) enthält.

Nährwertangaben pro 100ml:

  • Energie: 249 kJ, 59 kcal
  • Fett: 0g
  • Fett, davon gesättigte Fettsäuren: 0g
  • Kohlenhydrate: 0g
  • Kohlenhydrate, davon Zucker: 0g
  • Eiweiß: 0g
  • Salz: 0g
  • Alkoholgehalt: 6,9%

Der Trinkgenuss:

Im Glas strahlt das Rostocker Bock Hell in einer wunderbaren Bernsteinfarbe. Der Schaum ist mächtig und es macht bereits Spaß, das Bier einzuschenken. Der erste Schluck überrascht, dass er nicht bitter ist, sondern schön süffig. Der Antrunk ist angenehm bekömmlich und es überrascht nicht, dass mit dem Hopfen nicht gespart wird, ist ja schließlich ein Bierchen aus dem Norden.

Im mittleren Teil kommen die würzigen Noten immer mehr durch und Schluck für Schluck wird das Rostocker Bock Hell noch süffiger. Auch fruchtige Noten sind zu erkennen und der Alkoholgehalt ist kaum spürbar, so dass es richtig Spaß macht, den hellen Bock zu kippen. Der Abgang ist dann auch noch schön lang – ein gutes Bockbier!

Fakten zur Hanseatische Brauerei Rostock

Das Rostocker Bock Hell wird in der Hanseatische Brauerei Rostock gebraut. Den Brauereinamen hat die Brauerei anlässlich zum 125-jährigen Jubiläum erhalten. Heute gehört die Brauerei als Tochtergesellschaft zur größten Privat-Brauereigruppe Deutschlands.

Die Brauerei bietet auch Führungen durch ihre Brauerei an. Während der Führung kann man den Braumeistern über die Schulter schauen. Es gibt viel über die Geschichte der Brauerei zu erfahren und die Braukunst wird erläutert.

Bewerte jetzt das Rostocker Bock Hell – und Prost!


Fragen & Antworten zu Rostocker Bock Hell

Welchen Platz hat Rostocker Bock Hell in der Bierrangliste?

Rostocker Bock Hell steht auf Platz 5136 von insgesamt 7986 Bieren.

Wie errechnet sich der 5136. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Rostocker Bock Hell hat zur Zeit 91 Bewertungen bei einem Schnitt von 55 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Rostocker Bock Hell?

Rostocker Bock Hell wird von der Hanseatische Brauerei Rostock gebraut.

Wieviel Alkohol hat Rostocker Bock Hell?

Rostocker Bock Hell hat einen Alkoholgehalt von 6.9%.