v

Sternburg Hanf-radler

Bewertung:
28 Votes - 95%
Brauerei: Tipp Sternburg Brauerei
  • Alkoholgehalt:2.5%
  • Stammwürze:-*
  • Bier Id:8349
  • Biergattung:Radler
  • Brauart:untergärig

Sternburg Hanf-radler, im Schnitt mit 4,75 Sternen bei 28 Bewertungen bewertet, wurde schon 827 mal angesehen und das zuletzt am 12.04.2021 - 9:42 Uhr!

Wem "Sternburg Hanf-radler" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

7573
Platz 7574
Jetzt abstimmen!
7575
Bier online bestellen Sternburg Hanf-radler jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Sternburg Hanf-Radler – Jetzt bewerten

Das Sternburg Hanf-Radler stammt aus dem Hause Sternburg Brauerei. Die Brauerei, die inzwischen Kultstatus, auch in Social-Media, erreicht hat, tüftelte ein ganzes Jahr lang am Sternburg Hanf-Radler. Sänger Thomas Katrozan (Leipziger Reggae-Sänger, gebürtiger Bornaer) hat das Radler bereits exklusiv getestet. Und natürlich schmeckt es!

Anders war es auch nicht zu erwarten, denn nur allein die Ankündigung des Leipziger Kultbierproduzenten Sternburg, dass das eigene Sortiment um ein Produkt erweitert wird, brachte die Sternburg-Fan-Gemeinde in freudiges, ungeduldiges Warten.

Sternburg Hanf-Radler ist ein Biermischgetränk aus 56% Erfrischungsgetränk mit Hanfsamenextrakt und 44% Sternburg Export.

Sternburg Hanf-Radler überrascht mit einem neuen, kräuterigen-frischen Geschmackserlebnis.

Als Zutaten werden beim Sternburg Hanf-Radler verwendet:

  • Erfrischungsgetränk: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Kräuter- und Gewürzextrakt, Säuerungsmittel Zitronensäure, Hanfsamenextrakt (0,2%), natürliches Aroma (Hanfgeschmack)
  • Bier: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt

Abgefüllt wird das Biermischgetränk in der 0,5 Liter-Mehrwerg-Flasche.

Der Alkoholgehalt beträgt 2,5% vol.

Sternburg Hanf-Radler Nährwerte

Nährwertangaben pro 100 ml
Energie143 kJ / 34 kcal
Fett< 0,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren< 0,1 g
Kohlenhydrate4,8 g
- davon Zucker3,5 g
Eiweißgehalt< 0,5 g
Salz< 0,01 g

Infos zur Sternburg Brauerei

Die erste urkundliche Erwähnung Lützschenas fand 1278 mit dem Hinweis statt: „Brauerei im Rittergut zwischen Elster und Mühlteich“.

Maximilian Freiherr Speck von Sternburg erwarb im Jahre 1822 das Rittergut und die Brauerei. Die Umbenennung in Freiherrlich Sternburgsche Brauerei wurde im Jahre 1882 vollzogen.

1948 ging die Brauerei in den volkseigenen Besitz über und 1968 wurde das VEB Getränkekombinat Leipzig gebildet. In dieser Zeit wurde die Sternburg Brauerei zu einem Betriebsteil und zu einem der beliebtesten und besten Biere wurde das Export Bier in der ehemaligen DDR.

In Kooperation mit der Stuttgarter Hofbräu wurde die Sternburg Brauerei GmbH ein eigenständiges Unternehmen im Jahre 1990.

1991 war für die Brauerei ein sehr ereignisreiches Jahr, denn die Brauerei musste durch den Wegfall der Export-Märkte einen starken Absatzrückgang hinnehmen. So wurde die Brauerei an die Sachsenbräu AG verkauft und der Brauereistandort in Lützschena wurde geschlossen. Die Produktion wurde nach Leipzig verlagert und das Unternehmen wurde eine hundertprozentige Tochter der Brau- und Brunnen AG Dortmund.

Bewerte jetzt das Sternburg Hanf-Radler – und Prost!


Fragen & Antworten zu Sternburg Hanf-radler

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Sternburg Hanf-radler?

Es hat 2.5%

Welchen Platz hat Sternburg Hanf-radler in der Biermarken Liste?

Platz 7574 von 8022 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt: Sternburg Hanf-radler

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)2.5%
Stammwürze (% Vol.)-*
Brauartuntergärig
BiergattungRadler
BrauereiSternburg Brauerei
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt4,75 von 5,0 [95%]
Test Anzahl28 Bewertungen
Du hast gelesen: Sternburg Hanf-radler Platz 7574 » Test 2021 | Biermap24