Tegernseer Spezial

Bewertung:
603 Votes - 94%
  • Alkoholgehalt:5.6%
  • Stammwürze:-*
  • Bier Id:7483
  • Biergattung:Vollbier
  • Brauart:untergärig

Tegernseer Spezial , im Schnitt mit 4,7 Sternen bei 603 Bewertungen bewertet, wurde schon 8784 mal angesehen und das zuletzt am 18.11.2020 - 23:11 Uhr!

Wem "Tegernseer Spezial " schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

41
Platz 42
Jetzt abstimmen!
43
Bier online bestellen Tegernseer Spezial jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Tegernseer Spezial – Jetzt bewerten

Das Tegernseer Spezial ist ein helles Schankbier, dass spritzig und durstlöschend, feinwürzig-süffig ist – Spezial. Die Brauart ist obergärig. Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz und Hopfen verwendet. Sein Alkoholgehalt beträgt 5,6% und der Stammwürzgehalt beträgt 13,3°Plato. Die Optik des Tegernseer Spezial ist hell und klar, glanzfein und mit weißem Schaum. Der Geruch ist malzig (Honig), fruchtig (Zitrus) und würzig (Gras). Der Geschmack ist spritzig, malzig (Brot und Honig), würzig, zart, bitter, mild, scharf (Pfeffer) und das Spezial ist sehr süffig. Das Tegernseer Spezial ist das klassische Schankbier, das nach dem bayerischen Reinheitsgebot gebraut wird. Dieses sommerliche Bier schmeckt am besten bei 5-7° C aus einem schlanken Weizenbierglas.

Der Antrunk ist stark prickelnd durch die Kohlensäure. Brotaromen, Honig und ein Hauch Pfeffer würzend das Bier. Der Abgang bleibt unkompliziert erfrischend, zart würzig, bitter und süffig. Das Tegernseer Spezial ist ein abgerundeter, perfekter und eher milder Durstlöscher.

Das Tegernseer Spezial ist ein leichtes Bier, ideal für den sommerlichen Bierdurst oder auch sehr gut nach dem Sport zum Durstlöschen geeignet. Es passt hervorragend zur Brotzeit, Brezeln und klassisch deftigen Gerichten.

Gebraut wird das Spezial in der Brauerei am Tegernsee. Die Gründung der Brauerei geht wahrscheinlich auf das Jahr 1050 zurück. Dort wurde 746 ein Benediktinerkloster gegründet. 1675 erhielt das „Herzögliche Bräustüberl Tegernsee“ seine erste Ausschankgenehmigung vom bayerischen Kurfürst Ferdinand Maria und blickt auf eine über 1000-jährige Brauerfahrung zurück.

Heute nennt sich die Firma Herzoglich Bayerisches Brauhaus Tegernsee KG und hat ihren Hauptsitz in Tegernsee. Ende des Jahrs 2011 eröffnete die Brauerei eine weitere Abfüllanlage mit etwa 30 Mitarbeitern in Gmund in dem dafür neu ausgewiesenen Gewerbegebiet „Am Kanzlerfeld“ kurz hinter dem Ortsteil Moosrain.

Der Umsatz der Brauerei beträgt bis 25 Millionen Euro und es werden 51 – 200 Mitarbeiter beschäftigt.

Wenn du auch spezielle Bier liebst, dann bewerte jetzt das Tegernseer Spezial – Prost!


Fragen & Antworten zu Tegernseer Spezial

Welchen Platz hat Tegernseer Spezial in der Bierrangliste?

Tegernseer Spezial steht auf Platz 42 von insgesamt 8000 Bieren.

Wie errechnet sich der 42. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Tegernseer Spezial hat zur Zeit 603 Bewertungen bei einem Schnitt von 94 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Tegernseer Spezial ?

Tegernseer Spezial wird von der Herzogliches Bräustüberl Tegernsee gebraut.

Wieviel Alkohol hat Tegernseer Spezial ?

Tegernseer Spezial hat einen Alkoholgehalt von 5.6%.