v
Adler Bräu
Gesamtbewertung der Brauerei
493 Votes / im Schnitt 51%
Logo Adler-Bräu

Alle Infos zur Brauerei:


Adler Bräu Biere:

Tippab 2,00
Adler Alt Fränkisches Lagerbier Platz: 6156
Platz 6156 / 80 Votes / 58%
Abstimmen
Tipp
Stettfelder Adler Hell Platz: 6507
Platz 6507 / 74 Votes / 53%
Abstimmen
Stöpflder Classic Platz: 6560
Platz 6560 / 73 Votes / 46%
Abstimmen
Tipp
Stettfelder Adler Weizenbier Platz: 6737
Platz 6737 / 69 Votes / 50%
Abstimmen
Tippab 2,00
Stöpflder Zwickel Platz: 6835
Platz 6835 / 66 Votes / 50%
Abstimmen
Tippab 2,30
Stettfelder Adler Heller Bock Platz: 6840
Platz 6840 / 66 Votes / 49%
Abstimmen
Tipp
Stettfelder Adler Pils Platz: 6867
Platz 6867 / 65 Votes / 51%
Abstimmen

Fakten zu Adler Bräu

Schwarzer Adler Bräu wurde im Jahre 1730 gegründet. Die Brauerei braut traditionell nach dem Bayerischen Reinheitsgebot seit dieser Zeit. Die Biere der Adler-Bräu durchlaufen eine 6-wöchige Reifephase und werden bei -1 Grad Celsius gelagert. Die Brauerei legt Wert auf das klassische Gärverfahren sowie auf den Einsatz modernster Technik. Der Brauprozess wird die gesamte Zeit über mit der langjährigen Erfahrung der Braumeister begleitet und die Handwerkskunst der Brauer kommt dabei zum Einsatz.

Die traditionsreichen Biere werden im Sudhaus gebraut. Dabei werden heimische Rohstoffe verwendet und auch im Sudhaus wird mit modernster Technik gearbeitet. Die Grundkomponenten für den Erfolg der Adler-Bräu sind Qualität und Geschmack.

Die Würze des Sudhauses wird später im Gärkeller mit Hefe angesetzt. Durch diesen Prozess entsteht der Alkohol im Bier. Bis zur Reife wird dann das Bier im Lagerkeller in Ruhe gelagert. Durch den Reifeprozess entsteht das beliebte Aroma der Adler-Biere.

Sortiment

Schwarzer Adler Bräu hat eine zahlreiche Bierauswahl im Angebot. Es werden aber auch alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Wasser angeboten.

Biere unter anderem sind:

Gasthaus Adler-Bräu:

Wunderschön im Örtchen Stettfeld in den unterfränkischen Haßbergen ist die Brauerei gelegen. Direkt an der Privatbrauerei befindet sich das Gasthaus Adler-Bräu. In dem Gasthaus können die Gäste im Sommer im idyllischen Biergarten im Sonnen- oder Schattenplatz verweilen. Dort können alle Biere verkostet werden, traditionelle fränkische Speisen werden angeboten und natürlich die fränkische Brotzeit gibt es auch.

Lieferservice:

Wer das Gasthaus nicht besuchen kann, der kann sich die zahlreichen beliebten Getränke der Adler-Bräu nach Hause liefern lassen. Dafür gibt es in der Brauerei einen speziellen Lieferservice.

Nicht nur Biere, sondern alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Wasser werden geliefert.

Fast der gesamte Bamberger Landkreis kann beliefert werden.

Und falls der Wohnsitz nicht im Liefergebiet liegt, kann man die Produkte der Adler-Bräu in zahlreichen Märkten im Bamberger Umland kaufen.

Bewerte jetzt die Biere von Adler-Bräu – und Prost!