v

Ehringsdorfer Urbräu

Bewertung:
1978 Votes - 93%
Brauerei: Brauerei Weimar
  • Alkoholgehalt:4.8%
  • Stammwürze:11.5%
  • Bier Id:6357
  • Biergattung:Vollbier
  • Brauart:untergärig

Ehringsdorfer Urbräu, im Schnitt mit 4,65 Sternen bei 1978 Bewertungen bewertet, wurde schon 12302 mal angesehen und das zuletzt am 13.04.2021 - 7:56 Uhr!

Wem "Ehringsdorfer Urbräu" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

15
Platz 16
Jetzt abstimmen!
17
Bier online bestellen Ehringsdorfer Urbräu jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Ehringsdorfer Urbräu – Jetzt bewerten

Ehringsdorfer Urbräu wird gebraut mit dem Brauwasser aus dem Weimarer Land. Das Urbräu ist eine feinherb ausgereifte, elegante Bierspezialität. Die ausgewogene Köstlichkeit zeichnet sich besonders durch die milde Hopfennote und den vollmundigen Geschmack aus. Bierkenner wissen das Ehringsdorfer Urbräu zu schätzen und bezeichnen es als wahren Genuss.

Fakten zum Ehringsdorfer Urbräu

Das Ehringsdorfer Urbräu hat eine helle Farbe. Es ist frisch, feinherb mit einer ausgewogenen Bittere. Die Brauart des Ehringsdorfer Urbräu ist untergärig. Der Alkoholgehalt beträgt 4,8% vol. und der Stammwürzegehalt liegt bei 11,5%. Als Zutaten werden Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe verwendet. Das Ehringsdorfer Urbräu wird in der Brauerei Weimar-Ehringsdorf hergestellt. Die Brauerei wird seit 2000 durch die Besitzer der Rosenbrauerei Pößneck geführt. Geschäftsführer ist Nicolaus Wagner. Die Brauerei Weimar-Ehringsdorf ist ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen in Ehringsdorf in Weimar/Thüringen.

Abgefüllt wird das Urbräu in der 0,5l NRW-Flasche.

Das Bier ist klar und ohne Hefe. Die empfohlene Trinktemperatur liegt zwischen 7-10 Grad Celsius.

Ehringsdorfer Urbräu ist kein Biobier.

Auszeichnungen

Der Brauerei Weimar-Ehringsdorf ist mit dem Ehringsdorfer Urbräu ein echtes Gewinnerbier gelungen. Ehringsdorfer Urbräu hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten:

  • 2016 Goldener Preis der DLG
  • 2013 Goldener Preis der DLG
  • 2011 Silberner Preis der DLG
  • 2008 Goldener Preis der DLG

Herzlichen Glückwunsch!

So schmeckt das Ehringsdorfer Urbräu

Das Ehringsdorfer Urbräu ist ein Pils par excellense. Dieses Oberklasse-Niveau beginnt bereits mit der Optik. Den Pilskenner erwartet eine helle goldene Farbe, die klar im Glas leuchtet. Über dem Glasrand steht in voller Kraft die feste weiße Schaumkrone. Der Antrunk gestaltet sich mild und harmonisch, rauchige Noten sind zu vernehmen. Das wunderbar weiche Weimarer Brauwasser macht das Ehringsdorfer Urbräu herrlich süffig. Dazu gesellt sich die nicht zu vordergründige Kohlensäure, die dafür verantwortlich ist, dass das Urbräu seinen spritzigen Charakter erhält.

Zur Mitte hin kommt der Hopfen gut zum Tragen sowie die Würzigkeit des Bieres. Die Hopfenbittere entfaltet sich gut, macht das Bier aber nicht zu bitter, sondern gibt eine angenehme Bittere, die wunderbar mit den anderen Komponenten harmoniert.

Das ganz Besondere am Ehringsdorfer Urbräu ist dieser enorm lange Abgang, den so schnell kein anderes Bier toppen kann.

Bewerte jetzt – Ehringsdorfer Urbräu – und Prost!


Fragen & Antworten zu Ehringsdorfer Urbräu

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Ehringsdorfer Urbräu?

Es hat 4.8%

Wieviel Stammwürze hat Ehringsdorfer Urbräu?

Es hat 11.5%

Welchen Platz hat Ehringsdorfer Urbräu in der Biermarken Liste?

Platz 16 von 8022 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt: Ehringsdorfer Urbräu

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)4.8%
Stammwürze (% Vol.)11.5%
Brauartuntergärig
BiergattungVollbier
BrauereiBrauerei Weimar
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt4,65 von 5,0 [93%]
Test Anzahl1978 Bewertungen
Du hast gelesen: Ehringsdorfer Urbräu Platz 16 » Test 2021 | Biermap24