v
« zurück

Gräflich zu Stollbergsche Brauerei Westheim GmbH

Gräflich zu Stollbergsche Brauerei Westheim GmbH
Gesamtbewertung der Brauerei
617 Votes / im Schnitt 56%
Logo Gräflich zu Stollbergsche Brauerei Westheim GmbH

Alle Infos zur Brauerei:

Biere der Brauerei:
Gräflich zu Stollbergsche Brauerei Westheim GmbH

Tipp
Westheimer Weizen Platz: 705
Platz 705 / 144 Votes / 59%
Abstimmen
Tipp
Graf Stollberg Dunkel Platz: 1631
Platz 1631 / 125 Votes / 52%
Abstimmen
Westheimer Radler Platz: 1696
Platz 1696 / 124 Votes / 52%
Abstimmen
Tipp
Westheimer Wildschütz Platz: 1737
Platz 1737 / 123 Votes / 56%
Abstimmen
Tipp
Westheimer Premium Pilsener Platz: 3955
Platz 3955 / 101 Votes / 57%
Abstimmen

Fakten zur Brauerei Westheim

Seit mehr als 150 Jahren werden in der familiengeführten Privatbrauerei die Westheimer Biere gebraut. Die Brauerei liegt in der Nähe von Marsberg. Seit je her hat handwerkliche Braukunst in Westheim eine lange Tradition. Die Brauerei wird in sechster Generation durch Moritz Freiherr von Twickel seit 2014 gemeinsam mit seinem Vater Josef Freiherr von Twickel geführt.

Moritz von Twickel ist Diplom-Braumeister und Biersommelier und in der Tradition seiner Vorfahren ebenso verwurzelt wie in der Region rund um die Brauerei Westheim.

Das weitläufige Brauereigelände besitzt drei eigene Brunnen. Sie liefern quellfrisches Quellwasser, das so wichtig beim Bierbrauen ist. Nicht nur die gute Qualität ihrer Produkte zeichnet die Westheim Brauerei aus, sondern auch ihre langjährigen Erfahrungen und ihre absolute Leidenschaft zum Bierbrauen. Hinzu kommt noch die handwerkliche Braukunst, mit der sich alle Mitarbeiter täglich für gutes Bierbrauen einsetzen.

Kurzgeschichte:

1947 heirateten Maria-Antonia Gräfin zu Stolberg-Stolberg und Klemens Freiherr von Twickel. Durch die Heirat gingen Gut und Brauerei in den Besitz der Familie Twickel über.

Josef Freiherr von Twickel leitet seit 1980 als Geschäftsführer die Brauerei. Aus Marketinggründen erfolgte im Jahr 1988 der Wechsel zur Marke „Westheimer“. Auch die Rechte an der Marke „Hirsch Bräu“ hält die Brauerei Westheim noch heute. Josef Freiherr von Twickel ist seit 1995 auch Eigentümer der Brauerei. Seit 2014 führt er gemeinsam mit seinem Sohn Moritz Freiherr von Twickel die Brauerei.

Sortiment der Brauerei Westheim:

Im Sortiment sind ebenfalls Westheimer Bierbrand, Graf Stolberg Likör und Westheimer Whisky enthalten.

Wissenswertes:

Das Gründungsjahr der Brauerei geht auf das Jahr 1862 zurück. Die Mitarbeiterzahl beträgt ca. 35. Die Brauerei zählt zu den mittelständischen Unternehmen und liegt im sauerländischen Westheim.

Im Übrigen lautet der vollständige Name der Brauerei: Gräflich zu Stolberg'sche Brauerei Westheim GmbH.

Bewerte jetzt die Biere der Brauerei Westheim – und Prost!