v

Oettinger Urtyp

Bewertung:
152 Votes - 60%
Brauerei: Tipp Öttinger Brauerei
  • Alkoholgehalt:5.6%
  • Stammwürze:13.3%
  • Bier Id:385
  • Biergattung:Vollbier
  • Brauart:untergärig

Oettinger Urtyp, im Schnitt mit 3 Sternen bei 152 Bewertungen bewertet, wurde schon 9724 mal angesehen und das zuletzt am 1.03.2021 - 20:40 Uhr!

Wem "Oettinger Urtyp" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

516
Platz 517
Jetzt abstimmen!
518
Bier online bestellen Oettinger Urtyp jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Oettinger Urtyp – Jetzt bewerten

Oettinger Urtyp ist ein Exportbier und unter den Bierfreunden gern auch als Märzen bezeichnet.

Im Märzen der Brauer – so wird im Frühjahr das Loblied auf die Braumeister angestimmt. Das Oettinger Urtyp ist ein besonders bernsteinfarbenes Exportbier, das untergärig hergestellt wird nach alter Tradition. Der aromatische Malzgeschmack macht es zu einem besonders süffigen Bier.

Beim Oettinger Urtyp trifft es ganz genau zu; was lange gärt, wird richtig gut.

Der Alkoholgehalt beträgt ca. 5,6 % vol. Als Zutaten werden Brauwasser, Gerstenmalz und Hopfenextrakt verwendet. Abgefüllt wird es in der 0,5l NRW-Flasche. Gebraut wird es in der Öttinger Brauerei GmbH in Bayern. Oettinger verfügt über eine riesengroße Produktvielfalt und hat seine Braustätten vielerorts verteilt in Deutschland. Die Brauerei Oettinger ist unter den Bierfreuden bekannt als Billigbierbrauer. Aber so kann man das einfach nicht stehen lassen. Billig klingt billig. Aber nicht bei Oettinger. Die Oettinger Brauerei braut Biere, die im Preis günstig sind, aber vom Inhalt in hoher Qualität überzeugen. Das kann man auch belegen:

  1. DLG prämiertHat die Oettinger Brauerei GmbH mehrfach „Gold“ bei DLG – Bewertungen erreicht
  2. Braut die Oettinger Brauerei GmbH über 10 Jahre lang das meistverkaufte Bier Deutschlands
  3. Oettinger Urtyp

Im Glas steht das Oettinger Urtyp mit einer kräftigen Bernstein Farbe und einer stabilen, reichhaltigen Schaumkrone. Der erste Schluck vom Urtyp schmeckt sehr malzig und sofort süffig. Weiter geht’s mit einer guten hopfigen Note, was dem Bier die Bitternote verleiht. Durch die reichhaltige Kohlensäure wird das Bier schön spritzig und läuft noch besser. Der Abgang ist schön lang und hopfig.

Es gibt einfach nichts zu meckern und Oettinger zeigt mit seinem Oettinger Urtyp mal wieder, dass ein leckeres süffiges Bier nicht teuer sein muss!

Im Übrigen; Märzenbier oder kurz Märzen ist ein untergäriges Vollbier, das ursprünglich im März gebraut wurde.

Daumen hoch für Oettinger Urtyp – bewerte jetzt – Prost!


Fragen & Antworten zu Oettinger Urtyp

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Oettinger Urtyp?

Es hat 5.6%

Wieviel Stammwürze hat Oettinger Urtyp?

Es hat 13.3%

Welchen Platz hat Oettinger Urtyp in der Biermarken Liste?

Platz 517 von 8007 deutscher Biermarken insgesamt.