v
Paulaner Brauerei
Gesamtbewertung der Brauerei
1814 Votes / im Schnitt 61%
Logo Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG

Alle Infos zur Brauerei:


Paulaner Biermarken:

ab 1,19
Paulaner Hefe-Weißbier Naturtrüb Platz: 427
Platz 427 / 201 Votes / 72%
Abstimmen
Tipp
Paulaner Original Münchner Hell Platz: 496
Platz 496 / 189 Votes / 66%
Abstimmen
Tipp
Paulaner Weißbier Alkoholfrei Platz: 711
Platz 711 / 165 Votes / 61%
Abstimmen
Paulaner Hefe-Weißbier Dunkel Platz: 1028
Platz 1028 / 150 Votes / 60%
Abstimmen
Tippab 11,90
Paulaner Oktoberfestbier Platz: 1336
Platz 1336 / 140 Votes / 63%
Abstimmen
Paulaner Münchner Hell Alkoholfrei Platz: 1744
Platz 1744 / 131 Votes / 58%
Abstimmen
Paulaner Hefe Weißbier Leicht Platz: 2321
Platz 2321 / 122 Votes / 58%
Abstimmen
Paulaner Original Münchner Dunkel Platz: 2390
Platz 2390 / 121 Votes / 59%
Abstimmen
Paulaner Salvator Platz: 2618
Platz 2618 / 118 Votes / 65%
Abstimmen
Paulaner Weißbier Kristallklar Platz: 4380
Platz 4380 / 101 Votes / 60%
Abstimmen
Paulaner Original Münchner Urtyp Platz: 4733
Platz 4733 / 98 Votes / 54%
Abstimmen
Paulaner Premium Pils Platz: 4921
Platz 4921 / 96 Votes / 59%
Abstimmen
Paulaner Münchner Hell Leicht Platz: 5023
Platz 5023 / 95 Votes / 63%
Abstimmen
Paulaner Münchner Diät Bier Platz: 5854
Platz 5854 / 87 Votes / 53%
Abstimmen

Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG

Der Name der Paulaner Brauerei bezieht sich auf den Paulaner Orden. Gegründet wurde der Paulaner Orden von Franz von Paola in Süditalien. Im Jahre 1627/29 übernahm dieser bei München das Kloster Neudeck ob der Au vom Orden der Basilianer.

Heute ist die Paulaner Brauerei eine Brauerei in München und die Führungsgesellschaft der Paulaner Brauerei Gruppe.

Bereits 1751 war das Paulaner Bockbier eine lokale Berühmtheit. Das Paulaner Bier wurde an den Festtagen des Ordensgründers öffentlich ausgeschenkt, die offizielle Ausschankgenehmigung erhielten die Mönche von oberster Stelle im Jahre 1751. Der Kurfürst und seine Gattin wurden dazumal als Dank von den Paulaner Mönchen eingeladen, um den ersten Krug des Fastbieres zu kosten. Daraus erschließt sich die noch heute traditionelle Salvatorprobe.

Neue Braukunstmaßstäbe setzte 1773 Valentin Stephan Still, als er vom Paulaner Kloster Amberg ins Kloster Neudeck ob der Au wechselte. Bekannt als „Bruder Barnabas“ setzte er geschmacklich als auch qualitativ an das Paulaner Bier völlig neue Maßstäbe.

Geschichte der Paulaner Brauerei

  • 1799 Aufhebung des Paulaner Klosters Neudeck, die Klostergebäude im Münchner Stadtteil Au wurden in ein Zuchthaus umgewandelt
  • bis 2009 Nutzung als Justizvollzugsanstalt Neudeck
  • 1806 erwirbt Franz Xaver Zacherl die ehemalige Brauerei des Klosters
  • Zacherl führt die Bockbiertradition unter dem Namen Salvator weiter
  • gegen Ende der 1840er Jahre verstirbt Zacherl kinderlos
  • Weiterführung der Brauerei durch seinen Neffen Ludwig Schmederer sowie Heinrich Schmederer
  • Umbenennung in Schmederer Aktienbrauerei
  • 1861 eröffnet der Salvatorkeller auf dem Nockherberg
  • 03.1896 Eintragung des Warenzeichens „Salvator“ in die Zeichenrolle des Kaiserlichen Patentamts in Berlin
  • 1928 Fusion mit der Gebrüder Thomas Bierbrauerei in München zum Paulaner Salvator Thomas Bräu
  • 1944 großflächige Zerstörung durch Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg
  • 1950 Wiederaufbau der Brauerei
  • 1994 Umwandlung in Paulaner Brauerei AG
  • 1999 Umwandlung in Paulaner GmbH & Co. KG
  • 2014 Grundsteinlegung für den Brauereineubau im Stadtteil Langwied
  • ab 2016 Bier-Produktion komplett in Langwied
  • 2017 Verschmelzung der bisherigen Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG mit der Brau Holding International GmbH & Co. KG a. A. – Übergang in die Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA

Paulaner Brauerei Gruppe

Die Paulaner Brauereigruppe befindet sich zu 70 Prozent im Eigentum der Schörghuber Unternehmensgruppe und zu 30 Prozent im Eigentum der niederländischen Heineken International B.V.

Die Führungsgesellschaft der Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA ist die Paulaner-Brauerei.

Wer gehört zur Paulaner Brauerei Gruppe?

Eine Beteilung von 63,8 Prozent an der börsennotierten Kulmbacher Brauerei hält die Brauerei Gruppe ebenfalls.

Am 31. Dezember 2020 listet die Barth-Haas-Group die Paulaner Brauerei Gruppe auf Platz 33 der 40 größten Brauereien der Welt.

Paulaner Weißbier

Weißbier zeichnet sich durch einen fruchtigen Geschmack aus (Banane, Mango, Ananas). Der Alkoholgehalt liegt dabei meist bei 5 Volumen-Prozent. Allerdings gibt es auch das alkoholfreie Weißbier mit 0,0 Volumen-Prozent. Sehr beliebt sind auch die Weißbier-Mischgetränke.

Die Paulaner Brauerei bietet folgende Weißbiersorten an:

Paulaner Biersorten

Die Paulaner Brauerei braut ihre gesamten Biersorten nach dem Bayrischen Reinheitsgebot von 1516. Besonderer Wert wird auf die Verwendung von bayerischen Rohstoffen gelegt. Aus der Hallertau wird der Hopfen bezogen und aus der näheren Umgebung um München herum stammt das Malz. Aus 190 Metern Tiefe aus einem Tiefbrunnen wird das glasklare Brauwasser zu Tage gefördert.

Hellbiere

Bierspezialitäten

Biermischgetränke

  • Weißbier-Zitrone Naturtrüb
  • Weißbier Zitrone 0,0%
  • Natur Radler
  • Natur Radler Alkoholfrei

Paulaner Spezi

  • Spezi
  • Spezi Zero

Paulaner und der Biergarten

Der Paulaner Biergarten ist der Inbegriff bayrischer Gemütlichkeit. Der Biergarten ist seit mehr als 200 Jahren ein fester Bestandteil bayerischer Tradition.

Beliebte und bekannte Paulaner Biergärten u.a.:

  • Paulaner Nockherberg
  • Seehaus im Englischen Garten
  • Gasthof & Landhotel Schmuck
  • Wirtshaus am Rosengarten
  • Würmseestüberl

Das Oktoberfestbier

Das Paulaner Oktoberfestbier ist auf dem Oktoberfest nicht wegzudenken. Das untergärige Festbier wird seit 1818 zu Wiesnzeit gebraut. Das Paulaner Oktoberfestbier ist das beliebteste Oktoberfest Bier in Deutschland und eine echte Münchner Institution.

Paulaner Fan-Shop

Im Paulaner Fan-Shop kann der Fan rund um Paulaner bequem von zu Hause aus bestellen. Alles, was das Herz begehrt, ist hier zu finden: www.paulaner.de/fan-shop/

Die Holfelder GmbH ist ein langjähriger Partner von Paulaner und betreibt den Fan-Shop von seinem Sitz aus in Unterföhring.

Das gibt es im Fan-Shop u.a.:

  • Paulaner Weißbier-Glas
  • origineller Klappdeckel
  • Lederhosn zur Wiesn
  • das ultimative Geschenk für den besten Freund

Bewerte jetzt die Biere der Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG – und Prost!


Welches Bier tringt man eigentlich in München?

Das Lieblingsbier aus der Region München findest du hier.