v

Stralsunder Pils

Bewertung:
155 Votes - 56%
  • Alkoholgehalt: 4.9%
  • Stammwürze: 11.3%
  • Bier Id: 646
  • Biergattung: Pilsner
  • Brauart: untergärig

Stralsunder Pils, im Schnitt mit 2,8 Sternen bei 155 Bewertungen bewertet, wurde schon 9268 mal angesehen und das zuletzt am 19.10.2020 - 11:22 Uhr!

Wem "Stralsunder Pils" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

443
Platz 444
Jetzt abstimmen!
445
Bier online bestellen Stralsunder Pils jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Stralsunder Pils – Jetzt bewerten

Das Stralsunder Pils ist ein vollmundiges, aromatisches und herbes Pils. Der Alkoholgehalt beträgt 4,9% und der Stammwürzegehalt liegt bei 11,4%. Die Brauart ist untergärig.

Abgefüllt wird das Pils in die 0,5l Flasche. Als Zutaten werden Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe verwendet.

Vom Bierstil her gehört das Pils zu den beliebtesten Bieren in Deutschland. Erfunden wurde das Pils jedoch in der tschechischen Stadt Pilsen.

Trinkgenuss:

Eingeschenkt im Glas funkelt ein Goldgelb durch, darüber steht eine schöne feste, cremige Schaumkrone. Der erste Schluck ist angenehm würzig. Die Kohlensäure prickelt fein und macht den Trinkgenuss wunderbar spritzig und frisch. Die Malzsüße setzt sich immer mehr durch, das Bier wirkt mild und unheimlich süffig. Der Abgang gestaltet sich lang, die Hopfenbittere bleibt zurückhaltend, so dass das Pils wirklich gut trinkbar ist und es bei dem Stralsunder Pils bestimmt nicht bei nur einer Flasche/einem Glas bleibt.

Auszeichnungen:

Im Grunde schmeckt man es bereits – das Stralsunder Pils ist ein Gewinner. Es ist unglaublich, wie oft dieses Pils schon auf dem Treppchen stand.

Aber hier kommt es schwarz auf weiß:

DLG-Gold Jahrgänge:

  • 2000
  • 2002
  • 2004
  • 2006
  • 2012
  • 2013

Bundesehrenpreis Jahrgänge:

  • 2010
  • 2011
  • 2012

Herzlichen Glückwunsch!

Störtebeker Braumanufaktur:

Gebraut wird das Stralsunder Pils in der Störtebeker Braumanufaktur. Gegründet wurde die Brauerei 1827. Der Firmensitz ist in Stralsund und dort braut die Brauerei Biere in bester Qualität. Die Störtebeker Braumanufaktur ist eine freie Privatbrauerei. Sie steht für norddeutsche Identität, exzellente Brauspezialitäten und eine einzigartige Braukultur.

In der Braumanufaktur werden selbstverständliche traditionelle Biere gebraut, doch besonders hebt sich die Braumanufaktur ab, indem sie immer wieder Eigenkreationen an den Start bringt, die dann auch noch durch die Ziellinie laufen. Immer wieder gewinnt Störtebeker mit ihren Bieren hoch angesehene Preise. Die Besonderheiten ihrer Biere kann man sehen, riechen und schmecken. Damit steht Störtebeker für eine neue Genusskultur.

Bewerte jetzt Störtebeker Pils – und Prost!


Fragen & Antworten zu Stralsunder Pils

Welchen Platz hat Stralsunder Pils in der Bierrangliste?

Stralsunder Pils steht auf Platz 444 von insgesamt 7949 Bieren.

Wie errechnet sich der 444. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Stralsunder Pils hat zur Zeit 155 Bewertungen bei einem Schnitt von 56 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Stralsunder Pils?

Stralsunder Pils wird von der Stralsunder Brauerei GmbH gebraut.

Wieviel Alkohol hat Stralsunder Pils?

Stralsunder Pils hat einen Alkoholgehalt von 4.9%.