v

Adelskronen Export

Bewertung:
4 Votes - 65%
  • Alkoholgehalt:5.4%
  • Stammwürze:-*
  • Bier Id:8213
  • Biergattung:Export
  • Brauart:untergärig

Adelskronen Export, im Schnitt mit 3,25 Sternen bei 4 Bewertungen bewertet, wurde schon 339 mal angesehen und das zuletzt am 8.01.2021 - 13:32 Uhr!

* Einige Angaben wie Alkoholgehalt oder Stammwürze sind uns leider nicht bekannt. Helft uns mit und schickt uns die Angaben einfach bei Mail. Danke & Prost!

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

7889
Platz 7890
Jetzt abstimmen!
7891
Bier online bestellen Adelskronen Export jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Adelskronen Export – Jetzt bewerten

Das Adelskronen Exportbier ist ein helles Bier. Der Alkoholgehalt beträgt 5,2 Prozent. Das Bier wird in Deutschland hergestellt. Ausgewählt und kontrolliert wird es durch Penny Markt GmbH. Die verantwortliche Brauerei wird von Penny verheimlicht. Gerüchteweise soll es wohl die Hannen Brauerei in Mönchengladbach sein und die Holsten Brauerei ist auch im Gespräch. Hauptsächlich ist jedoch von der Brauerei Braunschweig die Rede, die für die REWE-Gruppe das Bier herstellt. Wer das Bier im Supermarkt sicher finden möchte, geht am besten in eine „Penny Filiale“.

Das Adelskronen Exportbier wird aber auch in der Darguner Brauerei hergestellt. Die Darguner Brauerei ist eine Tochtergesellschaft der Habroes Bryggeri aus Dänemark. Sie geht auf ein Dargunerkloster zurück, das bereits im 12. Jahrhundert gegründet wurde und schon damals das Braurecht besaß. Seit dem Jahr 2000 verfügt das Unternehmen auch über eine Produktionsanlage für Mineralwasser und Limonaden. Neben Adelskronen produziert die Brauerei noch weitere Supermarktbiere. Eine Tatsache, mit der allerdings nicht unbedingt öffentliche Werbung gemacht wird.

Das Adelskronen Export enthält Hopfenextrakt. Es kommt standesgemäß in einer PET-Flasche mit Schraubverschluss daher. Die Farbe des Exportbiers ist ein dunkles Goldgelb in Richtung Waldhonig. Die Schaumkrone ist feinporig und steht gut im Glas. Der Geruch ist angenehm süßlich, der Antrunk schön malzig und ebenfalls süßlich. Der Hopfen steuert eine leicht würzige Note bei, im Abgang kommt eine leichte Herbe auf und das Export klingt trocken aus. Dafür das Adelskronen Export ein Discounter Bier ist, steckt es voller Überraschungen.

Was sind Discounterbiere?

Eigentlich Billigbiere. Hinter Billigbieren verbergen sich große Brauereien, sie kommen oft aus namenhaften Brauereien. Nach Auskunft des Deutschen Braubundes ist die Produktion von Billigbieren in der Branche ein üblicher Weg, um etwaige freigewordene Kapazitäten auszulasten.

Viele Brauereien fürchten um ihr Image, wenn bekannt wird, dass sie Billigbiere abfüllen. Aus diesem Grund ist es immer ein kleines Rätselraten um Discounter Brauereien.

Bewerte jetzt das Adelskronen Export-Prost!


Fragen & Antworten zu Adelskronen Export

Welchen Platz hat Adelskronen Export in der Bierrangliste?

Adelskronen Export steht auf Platz 7890 von insgesamt 7986 Bieren.

Wie errechnet sich der 7890. Rang in der Bierliste?

Der Rang wird aus der Anzahl und dem Mittel der Bewertungen selbst berrechnet. Adelskronen Export hat zur Zeit 4 Bewertungen bei einem Schnitt von 65 von 100!

Kann ich mein Bier pushen?

Klar! Gehe auf diese Bierseite und vote für dein Bier. Der neue Rang wird in Echzeit sofort neu berechnet 😃

Zu welcher Brauerei gehört Adelskronen Export?

Adelskronen Export wird von der Penny Markt (Eigenmarke) gebraut.

Wieviel Alkohol hat Adelskronen Export?

Adelskronen Export hat einen Alkoholgehalt von 5.4%.