v

Lausitzer Porter

Bewertung:
316 Votes - 60%
  • Alkoholgehalt:4.4%
  • Stammwürze:12.7%
  • Bier Id:957
  • Biergattung:Porter
  • Brauart:obergärig

Lausitzer Porter, im Schnitt mit 3 Sternen bei 316 Bewertungen bewertet, wurde schon 8043 mal angesehen und das zuletzt am 25.03.2021 - 10:06 Uhr!

Wem "Lausitzer Porter" schmeckt, dem schmeckt vielleicht auch:

Alle hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Alle Angaben ohne Gewähr.

102
Platz 103
Jetzt abstimmen!
104
Bier online bestellen Lausitzer Porter jetzt online bestellen! Zur Bestellung

Lausitzer Porter – Jetzt bewerten

Lausitzer Porter, was für ein Bier mit Geschichte. Es ist eines der ältesten Porter Deutschlands. Eigentlich heißt es Lausitzer Porter – Schwarzes. Dieses Lausitzer ist eine obergärige, sehr süffige Brauspezialität und dazu noch sehr dunkel – deshalb auch Schwarzes.

In Löbau wurde bereits 1895 bei Bergquell Porter gebraut. Das Porter Bier war damals schon sehr beliebt.

DieTradition wird durch „Lausitzer Porter“ erfolgreich fortgeführt. Da der Geschmack des Lausitzer Porter wirklich sagenhaft süffig ist, ist das Porter unter den Bierfreunden landesweit sehr bekannt.

Lausitzer Porter hat einen Alkoholgehalt von 4,4% vol. Der Energiegehalt pro 100ml beträgt 195 kJ (46 kcal).

Abgefüllt wird Lausitzer Porter in der 0,5l Flasche, 0,33l Flasche, 0,5l Six-Pack, 0,33l Six-Pack, 5l-Partydose (saisonal), 50l Fass und 30l Fass.

Hergestellt wird das Bier in der Bergquell-Brauerei Löbau in Löbau.

Lausitzer Porter – eine süße Offenbarung:

Das Lausitzer Porter wird unter Verwendung von Zucker eingebraut und aus diesem Grund ist das Bier auch tatsächlich eine Bierspezialität. Das Porter Bier wird durch seine süßliche Note ausgezeichnet. Alle Bierfreunde, die es nicht so gern herb oder bitter mögen, kommen beim Lausitzer Porter voll auf ihre Kosten durch den wunderbar süßlichen Geschmack.

Im Glas erscheint das Porter schön dunkel, die Schaumkrone ist fein. In die Nase steigt ein angenehmer Malzgeruch. Bereits beim ersten Schluck tritt die Süße wunderbar in den Vordergrund. Lausitzer Porter ist ein Bier zum Gemütlich machen. Der Charakter des Bieres ist vollmundig und lebendig. Die Kohlensäure ist wunderbar dezent abgestimmt und stört somit nicht beim Genießen. Immer wieder kommt die schöne Malzigkeit durch, erst beim Abgang zeigt sich die Herbe. Der Abgang ist schön lang.

Lausitzer Porter ist perfekt gelungen und extrem süffig für besondere Tage.

Infos zur Bergquell-Brauerei Löbau:

Lange Zeit war die Bergquell Brauerei Löbau eine reine Regionalbrauerei, obwohl bereits seit 1846 Bergquell-Bier gebraut wird.

Der Neubau der Brauerei im Gewerbegebiet Löbau-West wurde 1996 zum 150. Jubiläum eingeweiht.

Bewerte jetzt – Lausitzer Porter – und Prost!


Fragen & Antworten zu Lausitzer Porter

Alkoholgehalt: Wieviel Prozent hat Lausitzer Porter?

Es hat 4.4%

Wieviel Stammwürze hat Lausitzer Porter?

Es hat 12.7%

Welchen Platz hat Lausitzer Porter in der Biermarken Liste?

Platz 103 von 8022 deutscher Biermarken insgesamt.


Datenblatt: Lausitzer Porter

Bier-MerkmalWert
Alkoholgehalt (% Vol.)4.4%
Stammwürze (% Vol.)12.7%
Brauartobergärig
BiergattungPorter
BrauereiBergquell Brauerei Löbau
Glutenfreies Biernein
Biobiernein
Diätbiernein
Alkoholfreies Biernein
Test Durchschnitt3 von 5,0 [60%]
Test Anzahl316 Bewertungen
Du hast gelesen: Lausitzer Porter Platz 103 » Test 2021 | Biermap24