v
 

Leipzig

Welches Bier trinkt man in Leipzig?

Das Lieblingsbier in Leipzig ist Becks Pils der Becks Brauerei.
Am liebsten werden die Biersorten Pilsner und Radler in Leipzig der Brauart untergärig getrunken.
In Leipzig wurden für diese 8 Biere 8446 Bierbewertungen gemacht.

 

Top 8 Biere in Leipzig nach Beliebtheit bei Biermap24

RangPlatzBiermarkeBewertungAlkoholgehalt [%]
1.39.Becks Pilsab 0.99
70% Votes
4.9
2.42.Ur Krostitzer Pilsnerab 0.85
82% Votes
4.9
3.34.Jever Pilsenerab 1.19
79% Votes
4.9
4.56.Lübzer Pilsab 16.08
83% Votes
4.9
5.285.Becks unfilteredab 4.49
87% Votes
4.9
6.161.Becks Goldab 0.99
77% Votes
4.9
7.6292.Sternburg Hanf Radlerab 7.99
92% Votes
2.5
8.40.Rothaus Tannenzäpfleab 19.99
75% Votes
5.1

Leipzig, die pulsierende Stadt in Sachsen, hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung in der Bierlandschaft durchgemacht. Mit einer wachsenden Anzahl von Craft-Brauereien und spezialisierten Biersorten hat Leipzig sich zu einer wahren Hochburg für Bierliebhaber entwickelt.

Gosens

Das Gosens ist ein echter Klassiker in Leipzig und erfreut sich großer Beliebtheit. Gosens Brauerei, eine der ältesten Brauereien in Leipzig, steht für Tradition und Braukunst. Das Bier überzeugt mit einem ausgewogenen Geschmacksprofil und einer angenehmen Bitterkeit. Die verschiedenen Sorten wie das feinherbe Landbier oder das malzige Dunkel gehören zu den Favoriten der Leipziger.

Ohne Gleichen

Die Ohne Gleichen Brauerei in Leipzig ist bekannt für ihre handwerklich gebrauten Biere mit außergewöhnlichen Geschmacksnuancen. Mit Kreationen wie dem fruchtigen Pale Ale oder dem rauchigen Porter sorgt Ohne Gleichen für Abwechslung und Experimentierfreude bei den Biertrinkern in Leipzig. Die Biere erfreuen sich einer wachsenden Fangemeinde und sind ein Muss für echte Bierenthusiasten.

Leipziger Gose

Die Original Leipziger Gose ist ein regionales Bier, das seinen Ursprung in Leipzig hat. Die Gose ist ein obergäriges, leicht saures und salziges Bier mit einer besonderen Rezeptur. Es wird mit Koriander und Salz gebraut und ist bekannt für seinen erfrischenden und spritzigen Geschmack. Die traditionelle Leipziger Gose ist eine Spezialität, die die lokale Bierkultur widerspiegelt und von den Leipzigern in der Bayerischer Bahnhof Restaurant gerne getrunken wird.

Darguner Pilsener

Das Darguner Pilsener, obwohl nicht in Leipzig gebraut, hat dennoch einen hohen Stellenwert bei den Biertrinkern in dieser Stadt. Das norddeutsche Bier punktet mit seiner frischen Hopfenbitterkeit und seinem angenehm trockenen Geschmack. Es wird gerne als erfrischender Durstlöscher an warmen Sommertagen genossen und findet auch in Leipzig großen Anklang.

Kellerbier

Das Kellerbier ist eine weitere beliebte Biersorte in Leipzig. Es handelt sich um ein naturtrübes Bier mit leichtem Malzgeschmack und einer sanften Bitternote. Vor allem in den zahlreichen Biergärten und Kneipen in Leipzig wird das Kellerbier gerne genossen, da es zu der entspannten Atmosphäre der Stadt perfekt passt.

Leipziger Biergewohnheiten

In Leipzig gibt es eine lebendige Bierkultur, die von einer Mischung aus Tradition und modernem Craft-Bier-Genuss geprägt ist. Die Leipziger haben ihre eigenen Gewohnheiten und Vorlieben, wenn es um das Biertrinken geht.

Biergärten und Kneipenkultur

Leipzig hat eine Vielzahl von gemütlichen Biergärten und Kneipen, in denen man das Bier in geselliger Runde genießen kann. Die Leipziger schätzen die entspannte Atmosphäre und die Möglichkeit, verschiedene Biere aus der Region zu probieren. Besonders in den Sommermonaten werden die Biergärten zum Treffpunkt für Freunde und Familie.

Craft-Bier-Szene

Die Craft-Bier-Szene hat in Leipzig einen enormen Aufschwung erlebt. Es gibt eine stetig wachsende Zahl von kleinen Brauereien, die mit Leidenschaft und Kreativität neue und einzigartige Biersorten auf den Markt bringen. Die Leipziger sind neugierig und offen für diese Vielfalt und gehen gerne auf Entdeckungsreise durch die verschiedenen Craft-Biere der Stadt.

Bierfestivals

Die Leipziger Bierkultur wird auch durch regelmäßige Bierfestivals geprägt. Hier können Bierliebhaber aus Leipzig und der Umgebung verschiedene lokale Biere probieren und sich über die Braukunst austauschen. Das Leipziger Bierfest und das Craft Beer Festival Leipzig sind nur zwei Beispiele für die Vielfalt und Bedeutung dieser Veranstaltungen für die Stadt und ihre Bierkultur.

Insgesamt ist Leipzig eine Stadt, die sowohl traditionelle als auch moderne Bierliebhaber anspricht. Die Kombination aus lokalen Brauereien, vielfältigen Biersorten und einer lebendigen Bierkultur machen Leipzig zu einem Hotspot für Bierenthusiasten.

Andere suchten auch nach diesen Orten:

Welches Bier trinkt man in Borsdorf?

Welches Bier trinkt man in Elstertrebnitz?

Welches Bier trinkt man in Markkleeberg?

Welches Bier trinkt man in Schkeuditz?

Welches Bier trinkt man in Taucha?

Welches Bier trinkt man in Wiedemar?

Welches Bier trinkt man in Wyhratal?

Welches Bier trinkt man in Zwenkau?

Du hast gelesen: ᐅ Welches Bier trinkt man in Leipzig? » Biermap24